Bin in Oskar aus die Schule der kleinen Vampire verliebt? (Animierte Figur) brauche Hilfe xDDD?

Hallooo hallo :D

Wie es in der Frage steht bin ich in eine animierte Figur verliebt....Das ist kein Scherz. Es fing so an : ich habe die Serie als kleines Kind geliebt! Nun bin ich 15 und habe die Serie natürlich vergessen. Ungefähr Mitte Dezember habe ich ein Video von einer Freundin geschickt bekommen. Im Video sagte das Mädchen das sie uns nun kinderserien zeigte die wir alle höchstwahrscheinlich vergessen haben. Dann sah ich irgendwann Oskar aus die Schule der kleinen Vampire und BOOM....alle Erinnerungen kamen hoch...ich wollte mir aus Spaß mal eine Serie wieder anschauen obwohl ich meiner Meinung nach zu alt für sowas bin xD dann habe ich irgendwie Gefühle für Oskar entwickelt...nun suchte ich die Serie und meine Liebe zu ihn wird immer stärker...HILFE SOS xD ohman...Immer wenn er irgendwas mit Sunshine macht oder so werde ich sooo krass eifersüchtig. Ich kann das gar nicht beschreiben. Ich dachte die Gefühle würden verschwinden wenn ich aufhöre die Serie zu schauen doch es funktionierte nicht. Ich musste nämlich ständig an ihn denken. Ich versuche ihn einfach zu vergessen doch es klappt nicht. Die Gefühle werden nur noch stärker und ich fange an zu weinen weil er nicht wirklich existiert. Ich merke das es zu weit geht weil ich ihn : als Hintergrundbild habe , er ist mein WhatsApp Profilbild , 1000 Bilder von ihn kleben an meinem Schrank etc. Ich habe diese Serie auch schon mehrmals durchgesehen. Ohman was soll ich bloß machen ? Ich dachte es wäre nur eine Phase oder so...aber es wird nur noch schlimmer und die Gefühle entwickeln sich immer und immer stärker... Was soll ich machen ? D:

l.g.

Liebe, Schule, Vampire, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Vampire und andere Wesen, Wissenschaft?

"Guten Abend, Sonnenstern mein Name. Ich bin auf Einladung hier und wurde gebeten für etwas Aufklärung zu sorgen, was mich dazu qualifiziert:

Lange Jahre schon hab ich das "Übernatürliche", Magie und magische Wesen, allesamt menschlich, studiert, etwas das mir im Grunde in die Wiege gelegt wurde, da ich selbst ein Hybrid aus fünfen der speichermagischen Unterarten des Menschen bin: Wolfsblut (Werwolf), Vampir, Werjaguar, Meermensch und Phoenixmensch. Ich habe in meinem langen Leben, viel Erfahrung diesbezüglich gesammelt und versuche diese nun wiederzugeben.

Und genau dies ist im Prinzip was ich aktuell tue, ich beantworte Fragen und erteile Ratschläge an jene die mich drum bitten.

Es ist mir ein Anliegen, Wahrheiten über jene Wesen zu verbreiten, die doch allgemein so verkannt werden und sich gewaltig von ihrer medialen Darstellung unterscheiden:

- Erstens sind sie alle grundlegend Menschen, und keine Monster, Bestien oder "Diener des Teufels" (der meiner Erfahrung nach ebensowenig existiert wie irgend ein anderer Gott).

- Vampire sind nicht unsterblich, noch grundsätzlich untot, verbrennen nicht am Tage, etc. Wohl trinken sie aber Blut, ernähren sich aber nicht hauptsächlich davon.

- "Werwölfe" sind keine menschenfressenden, blutdurstigen Bestien, welche sich zu Vollmond in jenes hühnenhafte Monster verwandeln, als solches sie oft dargestellt werden; Es handelt sich vielmehr um (künstlich erschaffene) Wolfs-Mensch-Hybriden, mit den Sinnen eines Wolfes und der Fähigkeit sich, auch außerhalb von Vollond, in einen Wolf zu verwandeln.

- Selbiges gilt für Werjaguare / Werpanther (um allgemein zu bleiben)

-Meermenschen sind keine seelenlosen Fische, und ebensowenig bösartige Seeungeheuer.

... ~ Ich könnte noch weitere Punkte aufzählen, aber bleiben wir erstmal dabei."

https://villa-paranormal.phpbb8.de/selbstvorstellung-f61/aufklarung-t953.html

Gibt es wirklich Menschen, die an so etwas glauben? Verarscht er einfach die Leute auf der Seite? Was denkt ihr dazu?

Er veräppelt die nur 52%
Ich glaube an Vampire etc. 45%
Er meint das ernst 3%
Magie, Religion, Vampire, Wissenschaft, Filme und Serien, Liebe und Beziehung, Philosophie und Gesellschaft, Abstimmung, Umfrage
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Vampire