In Heilstein Drachen manifistiert?

Also,

Ich weiss das hört sich jz so an als wäre ich nen kleines Kind aber ich weiss nicht was das ist.

Also es ist so, dass meine Freundin und ich wo wir so ungefähr 6 waren so einen Stein ( labradorit) auf einem Mittelalter Markt gekauft haben...

Wir dachten damals immer, es wäre ein Drachenei gewesen. Heute denken wir das nicht mehr aber trotzdem ist dieser Stein sehr seltsam.

Früher wollten wir den Drachen zum schlüpfen bringen und ich weiss noch, als wir auf dem Pausenhof nach umrissen von Drachen gesucht haben Also ob man nen Drachen durchs Ei sehen kann. Und als ich mir so einen Drachen vorgestellt habe und auf diesem Stein währenddessen geschaut habe ist langsam so ein Umriss entstanden, der genau meiner Vorstellung entsprach. Ich konnte sehen wie der Umriss entstand und das ist keine Einbildung denn andere haben es auch gesehen, und dieser Umriss ist bis heute noch da.

Ok, ihr könnt mich jz für verrückt halten aber es ist alles wahr😂 aufjeden fall seit ich das gemacht habe mit dem Umriss im Stein sind seltsame sachen mit dem ding passiert... als ich es gewaschen habe zum beispiel ist es weich geworden und es hat sich öfters mal bewegt, auch entstehen manchmal random Risse und wenn ich es in der Hand halte kribbelt sie oder wird warm. Auch ist es so gewesen dass wenn ich früher mit dem Ding geredet habe oder halt "kontakt" mit ihm aufgenommen habe es an Stellen, wo es sonst nicht leuchtet (diese Edelsteinart leuchtet an paar bestimmten Stellen, googelt einfach labradorit) geleuchtet hat....

Allgemein es ist irgendwie komisch, kann es sein dass ich irgendwie einen Drachen oder so da rein manifestiert habe (war schon immer gut im manifestieren) oder irgendein Lebewesen nicht unbedingt nen Drachen oder was ist das? Ausser Einbildung?

Bitte nicht lachen ich weiss es ist cringe 😂

Hoffe einer kann helfen

Magie, Spiritualität, spirituell, Drachen, Übernatürliches, übernatürliche Kräfte
Außerkörperliche Erfahrung gemacht?

 Hallo, heute beim Einschlafen, konnte ich selbst mit Bewusstseinich konnte selbst durch mein Zimmer fliegen sogar durch die Wand nach draußen aber ich fühlte Widerstand also ich habe es tatsächlich gefühlt allerdings schwach so als ob man Gegenwind läuft als ich durch die Wand gedrungen bin bin irgendwas hat mich immer wieder zurück zu mir in den Raum gezogen und ich habe eine große Wolke weisen Dampfes oder Rauch gegen Ende aus mir heraus gepustet und auch jemand anderen in meinem Zimmer gesehen ich habe gefragt was er hier mache und warum wir das können er so er weiß es nicht er selbst ist ein Kinderschänder gewesen hat er gesagt kein Witz und wo ich wieder im Bett war hat mich irgendwas wie versucht ins Bett zu ziehen ich habe schon öfter außerkörperliche Erfahrung gehabt aber das mit dem Rauch ist neu ein paar Tage zuvor wurde ich vor einer Art Frau geküsst was an verschiedenen Stellen des Körpers eine Art Glücksgefühle Nachsicht gezogen hat kurz nachdem ich auch Rauch ausgepustet habe ich weiß mit dem überhaupt nichts anzufangen kann mich jemand aufklären? Also ich provoziere absolut keine außerkörperliche Erfahrungen kenne mich 0 mit solchen Sachen entschuldige die Schreibfehler aber das eben und und ich bin bin bin müde noch

Danke Euch

Männer, Islam, Frauen, Glaube, Gott, Übernatürliches, Erfahrungen
Denkt ihr, daß es persönliche Dämonen gibt?

mit persönliche Dämonen meine ich, dass die Dämonen selbst personen sind, nicht aus fleisch & blut wie menschen aber eine andere art von personen die nicht aus fleisch & blut besteht und die wir mit bloßen auge nicht sehen können.

was ich mit persönliche dämonen nicht meine ist so etwas wie eine wildheit in einer menschlichen person wie etwa in dem spruch man hätte zu viele dämonen im hirn.

vielleicht stellt ihr euch dämonen auch anders vor, wie etwa die nephilim die als gefallene engel mit frauen nachkommen zeugten von denen die Bibel berichtet, davon könnt ihr in der antwort nr. 7 schreiben. besonders die begründung für antwort 5 würde mich interessieren zu wissen, weil ich die antwort von den anderen nicht abzugrenzen weis und das eine erhebliche wirkung auf die anderen antworten haben könnte, wie wenn man sich denkt viel zu wissen aber nur einen sehr kleinen ausschnitt gesehen hat und dann einen völlig falschen eindruck hat, wie blind und irgendwie auch ein beklemmendes Gefühl (um nicht direkt zu sagen beängstigend). Ich möchte gerne mehr wissen und meine sichtweise erweitern.

Nein und ich bin atheist*in. 42%
Andere Antwort . . . 29%
Ja und ich gehöre folgender Konfession an... 17%
Nein und ich bin Agnostiker*in (kein*e Atheist*in). 8%
Ich verstehe die Frage nicht, weil . . . 4%
Ja und ich bin atheist*in. 0%
Ich möchte darauf aus folgendem Grund nicht antworten . . . 0%
Religion, Engel, Atheismus, Dämonen, Übernatürliches
Wie verändert sich mein Körper oder mein Umfeld durch ein Subliminal, wenn ich gar nicht weiß wie das korrekt Ergebnis aussieht?

(Die Frage ist eher hypothetisch gemeint, ich werde wahrscheinlich keines der Subliminal aus dem untersten Absatz ausprobieren)

Wenn ich ein Subliminal nutze, dass meine Haut heller oder dunkler machen soll, dann weiß ich was in meinem Körper abläuft, nämlich eine Veränderung der Menge an Melanin in meinem Körper, und wie das Ergebnis aussieht (Daher gehe ich auch davon aus, dass ein solches Subliminal funktioniert). Auch bei einer Vergrößerung meiner Körperteile weiß ich im ungefähren wie es aussehen würde und sich anfühlen würde.

Wenn ich jedoch ein Subliminal benutzen würde, das mich von einem Mann in eine Frau verwandeln bzw. meine Geschlechtsorgane tauschen sollte, wüsste ich nicht wie mein Körper danach aussehen würde und sich anfühlen würde bzw. wie er dann aussehen sollte und sich anfühlen sollte. Den Genitalbereich und die Geschlechtsorgane einer Frau habe ich bisher nur als Zeichnung auf einem Papier gesehen. Würde mein Körper selber dafür sorgen, dass alles richtig abläuft oder würde mein Körper so aussehen und die veränderten Körperstellen sich so anfühlen wie ich es mir vorgestellt habe, auch wenn das ganz anderst ist, wie es eigendlich sein sollte?(Ausnahme wären wahrscheinlich die Brüste, in denen sich auch bei den Männern kleine Michdrüsen befinden). Das selbe wäre wahrscheinlich auch der Fall, wenn ich ein Subliminal benutzen würde um mich in ein Fabelwesen zu verwandeln, ich habe keine Ahnung wie es sich anfühlen würde oder anfühlen sollte, wenn man statt zwei Beinen einen Fischschwanz oder den Unterkörper eines Pferdes hätte und wenn er berührt wird, das selbe würde auch für den Besitz von Flügeln gelten.

Körper, Veränderung, Gesundheit und Medizin, Subliminals, Übernatürliches, subliminal
Sind wir Verflucht?

Meine Freundin und ich hatten in den letzten Woch ganz schön eigenartige Erlebnisse.

Als wir Abend noch draußen waren weil meine Freundin noch eine Rauxhen musste und wir zurück gingen verfolgte uns eine Katze die einfach nicht weg ging. Dann passierte es so das dieses Katzte Anfing auf meine Freundin zu rennen und sie ansprang... beim Weg nachhause wir waren zu Viert (also leiden wir nicht an Paranoia wir haben ja Zeugen) fühlte es sich an als seien wir nicht alleine sondern das da noch jemand wäre.

Nun vor ein paar Tagen waren wir unterwegs zu 2. Und Aufdem Heimweg mit dem Zug hatten wir eine Umsteigzeit von 37min (es war wieder Abends).

Meine Freundin ist aufs Klo gegangen, ich Wartete und passte auf meine Sachen auf. Da kam ein Mann um die Ecke und blickte mir ins Gesicht und Fragte mich auf Russisch wie es mir geht (ich spreche Russisch) ... er ging nach dem ich ihn nur ansah und nicht antwortete weiter, kehrte um und Sagte mir, dass er manchmal Paranoia habe. Ich redete etwas mit ihm darüber wie ich hieß und wo ich wohne... er meinte das er überall wohnte und ihm die ganze Welt gehöre...

Nun meine Freundin kam aus dem Klo und er fragte sie ob sie Susanne heißt (ihre Mutter heißt so und sie sieht ihr Ähnlich) dann gingen wir weg, so gutes ging ...

Wir mussten dann zum Gleis wo dieser Mann auch stand, er Zündete irgendwas an auf einer Mülltonne strich etwas vom Plakat ab und tat merkwürdig Dinge...

Wir versuchten, als der Zug kam an ihm vorbei zu kommen, er sah uns und lief uns nach ... als wir im Zug waren lief er uns weiter nach, wurde Agressiv Schrie und Warf Dinge auf den Boden, er schrei Russische Flüche.

Ich weiß nicht, vielleicht war es nur ein Zufall, die Katze hatte etwas gerochen an uns ? Und der Typ am Bahnhof war einfach ein Stück Geistig verwirrt? Aber ich muss schon sagen das diese Aufeinandertreffen sehr merkwürdig waren und sich ganz komisch angefühlten. Vielleicht ist es auch kein Fluch, irgendwie etwas das hinter uns her ist? Seit dem Vorfall mit der Katzte werden uns ständig Katzen Videos, Bilder usw. Angezeigt und solche Sachen laufen uns ständig über den weg (immer etwas mit Katzen)

Freundschaft, Psychologie, Fluch, Liebe und Beziehung, Übernatürliches
Was bedeutet das, ist das ein Zeichen oder einfach nur Einbildung?

Also es ist schon etwas länger her

Zu dem Zeitpunkt haben wir in Neustadt (an der Weinstraße) gewohnt.

In einer großen alten Villa mit ca 6 oder 7 Wiesen, einem Teich und einem kleinen Stück Wald.

Das Haus gehörte den Vater des Freundes meiner Mutter.

Naja das spielt glaub alles keine Rolle aber wenn doch wollte ich es sagen, wie auch immer

Ich hab nachts normal in meinem Zimmer geschlafen, das Zimmer war relativ groß mit Schrank und einem Doppelbett. Auf der einen Seite noch ein Waschbecken schräg gegenüber der Tür

Ich bin nachts aufgewacht weil ich schlecht geträumt hatte, ich wollte zu meiner Mutter gehen weil ich Angst hatte. Ich bin aufgestanden und habe den Weg zur Tür gesucht, als ich sie gefunden habe konnte ich alles fühlen, den Türrahmen und so, aber es gab einfach keine Türklinke und aufziehen ging auch nicht weil sie verschlossen war

Ich bekam echt Panik und habe versucht den Lichtschalter zu finden, es war ein ziemlich alter (kreisförmig mit dem kleinen Schalter in der Mitte)

Ich konnte diesen aber nicht finden, nur den Kreis was sehr komisch war.

Ich versuche weiter irgendwie raus zu kommen ich konnte alles spüren, das Bett Waschbecken usw

Ich war so verzweifelt das ich nach meiner Mutter geschrien habe so laut ich konnte aber niemand hörte mich

Nach einer Zeit gab ich auf und wollte einfach versuchen zu schlafen damit dieser ganze Horror endlich endet. Also hab ich mich in mein Bett gelegt und die längere Seite gesucht damit ich mich richtig hinlegen kann.

Diese Seite gab es aber einfach nicht egal wie ich mich gedreht habe

Ich habe mich dann einfach so irgendwie hingelegt und nach ca einer Stunde nach Gefühl endlich eingeschlafen

Am nächsten Morgen war alles wieder normal und ich erzählte es meiner Mutter und ihrem Freund, meinem Bruder auch aber niemand glaubte mir

Das kam gerade alles wieder in mir hoch und ich musste sogar weinen

Habt ihr vielleicht irgendeine Ahnung was passiert ist oder was das bedeutet freue mich über jede ernstgemeinte Antwort

Angst, Bedeutung, Horror, Psychologie, Panikattacken, Übernatürliches, Zeichen
Medium? Was bin ich?

Hallo, schon seid ich klein bin habe ich viel mit Übernatürlichem zutun, meine Familie und ich leben in einer alten Villa aus dem Jahre 1907 und ich habe hier doch schon sehr viele Sachen erlebt.

Zum Beispiel habe ich als ich 13 oder 14 war einige Nächte lang ein kleines Mädchen an meinem Bett stehen sehen, sie strahlte eine ungefährliche Energie aus und ich fühlte mich in ihrer Gegenwart glücklich. Sie hatte dunkel braune Haare die in 2 Zöpfen zusammen gebunden waren diese wurden mit 2 weißen schleifen verziert, sie hatte ein weißes altmodisches Kleid an und sah generell aus als käme sie aus einem anderen Jahrhundert. Nach mehreren Begegnungen habe ich versucht mit ihr zu reden doch dann rannte sie aus meinem Zimmer und ich habe sie seitdem nie wieder gesehen.

Seit neustem habe ich immer mehr Begegnungen mit etwas, letztens konnte ich Wochenlang nicht schlafen da ich mich unwohl gefühlt habe wie als wäre jemand in meinem Zimmer anwesend der mich beobachtet. Einmal abends saß ich dann auf meinem Bett und habe mich umgesehen als mich Plötzlich ein sehr starkes Gefühl von Trauer überkam und ich einfach anfangen musste zu weinen in diesem Moment spürte ich Kälte und eine Energie bei der ich direkt wusste ich bin nicht alleine. Da mkr das ganze unangenehm war habe ich ganz nett darum gebeten ob er oder sie gehen könnte und tagsüber wieder kommen kann kurz darauf war das gefühl weg.

Ich sehe auch sehr oft Dinge in spiegeln Gestalten Schatten alles mögliche manchmal höre ich Schritte, lachen, reden obwohl niemand da ist.

Einmal hat eine Freundin bei mir geschlafen und Plötzlich ging der Türgriff runter und meine Tür öffnete sich ganz von selbst wir beide standen nur geschockt da als niemand zusehen war (meine Tür war fest verschlossen)

Ich habe mich also gefragt ob sich mein Drittes Auge irgendwie geöffnet hat oder ob ich eine Art Medium bin.

Ich spüre auch an bestimmten Gegenstände Energie und weiß das dort etwas ist.

Kann mir jemand antworten? Und ich möchte keine Kommentare lesen das es Einbildung ist oder sonstiges

Danke im voraus :D

Liebe und Beziehung, Medium, Übernatürliches
Übernatürliche Erfahrungen in der Nacht? Laute Stimme?

Hallo liebe Community,

letzte Nacht ist mir etwas sehr Merkwürdiges passiert. Dafür muss ich aber erstmal zurückspulen. Ein paar Mal in der Woche schrecke ich nachts hoch, weil eine laute Stimme direkt neben mir schreit. Bis gestern Nacht dachte ich, dass ich das träumen würde ich mich sozusagen im Traum so erschrecke, dass ich aufwache. Die Stimme ist sehr tief und sehr unverständlich und ungefähr 2 Sekunden zu hören.

Gestern Nacht ist allerdings etwas passiert, das mich seitdem nicht mehr ruhig lässt und ich habe wirklich Angst heute ins Bett zu gehen. Ich drehte mich nachts im Bett, wurde dabei kurz wach und schaute rüber zu meinem Partner. In diesem Moment schrie die Stimme genau so, wie ich sie sonst kannte, allerdings in meinem Wohnzimmer. Wir lassen immer die Schlafzimmertür offen, die direkt neben dem Wohnzimmer liegt. Ich konnte in diesem Moment gar nicht fassen, was gerade passiert ist, hatte panische Angst und habe mich unter der Decke verkrochen. Die ganze Nacht war gelaufen. Mein Partner schläft immer wie ein Stein und sagte mir heute früh er hätte davon nichts mitbekommen.

Hat jemand von euch schon Ähnliches erlebt? Könnte das eine Schlafparalyse gewesen sein? Ich hatte aber nicht das Gefühl mich nicht bewegen zu können oder Ähnliches.
Bitte keine albernen Antworten, ich suche hier wirklich nach Erfahrungen, auch wenn es irgendwie verrückt klingt...

Vielen Dank schon im Voraus!

Stimme, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Nacht, Übernatürliches
Kann eine Séance wirklich funktionieren?
  • Kann mit zeichnen eines Drudenfußes, einen Quija Brett usw. wirklich eine Séance begonnen werden?
  • Wie ist es zu erklären, das eine Person in der nähe zum Medium wird und intensive Bilder sieht?
  • Wie ist es möglich, das sich Gläser wie von Geisterhand bewegen?
  • Kann man wirklich das Gefühl haben nicht alleine zu sein, nach so einen Ritual? Wie kommt sowas zustande?
  • Wenn man sich Notizen drüber gemacht hat, können die wirklich einfach so verschwinden?
  • Kann man danach wirklich verärgerte Geister im Haus haben?
  • Wie kommt es, das man seitdem nachts Schritte hört?
  • Wie kann man z.B. manchmal ein Mädchen vor der Tür singen (immer gleiche Melodie) hören, obwohl sie nicht da ist?
  • Woran kann es wirklich liegen, das man mehrmals große Schatten sieht?
  • Wie ist es erklärbar, das seitdem die Lichter flackern, obwohl sie nicht defekt oder sonstiges sind?
  • Wie kommt es, das man seitdem um die gleiche Uhrzeit immer wach ist?
  • Kann man mit einen Drudenfuß, Quija Brett wirklich Geister, Dämonen usw. beschwören?
  • In Internet findet man auch Bilder von einen Drudenfuß, also wenn man ein Bild davon öffnet, müsste dadurch der Spuk dann nicht auch beginnen z.B. Lichter flackern, Computer stürzt ab, man ist nicht mehr alleine, Gegenstände bewegen sich usw.? Müssten die Drudenfußbilder in Internet nicht genauso gefährlich sein?

Was haltet Ihr davon?

Menschen, Spiritualität, Gehirn, Geister, Gläserrücken, Medium, Mystery, Rituale, Schamanismus, Schatten, Spuk, Trance, Übernatürliches, Übersinnliches, Unterbewußtsein
Sieht mein Baby übernatürliches?

Hallo, es handelt sich tatsächlich nicht um mein eigenes Baby, sondern um das meiner Freundin. Die kleine ist 1 Jahr alt und schläft eigentlich immer gut durch in Ihrem Babybett. Manchmal wird sie wach, bekommt dann Ihr Fläschchen um wieder Energie zu tanken und schläft direkt danach bis zum Morgen durch.

Sie wurde vorhin wach und wie immer habe ich ihr ein Fläschchen fertig gemacht und habe es ihr gegeben. Sie hat das erste mal die Flasche nicht angenommen und machte den Anschein sogar Angst ( ja vor der Flasche ) gehabt zu haben. Ich legte sie wieder ins Babybett, hab das Licht ausgemacht und sie schlief direkt wieder ein, zumindestens dachten wir das.

Nach ca. 20 Minuten hörten wir ein Geräusch auf dem Babyfon und danach begann sie zu lachen. Sie hat dann angefangen mit jemanden zu reden und lachte immer wieder. ( Das hat sie noch nie zuvor gemacht ) Wir sind nicht ins Schlafzimmer gegangen um sie unnötig wacher zu machen und da es ihr offensichtlich nicht schlecht ging, haben wir am Babyfon gelauscht. Das ganze Spielchen ging insgesamt 40 Minuten. Ich entschloss mich dann trotzdem nach zu schauen und sie saß wach im Babybett und hat offensichtlich mit jemanden gespielt. Ich habe zu ihr gesagt „mach jetzt schlafi“ und sie hat sich hingelegt und ich habe wieder die Türe zu gemacht. Danach war der Spaß vorbei und sie war am schlafen.

Sie befand sich 40 Minuten bei absoluter Finsternis ( wohlmöglich sitzend ) in ihrem Bett und hat sich unterhalten und gespielt. Meiner Freundin hat die Situation Angst gemacht und ich hatte totales Gänsehautfeeling.

Was in aller Welt war da los ?!

Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht ? Schreibt es gerne, das Thema ist sehr interessant.

Baby, Liebe und Beziehung, Übernatürliches

Meistgelesene Fragen zum Thema Übernatürliches