Was machen Teenager heutzutage?

Ich bin 15 und weiblich. Ich hab mir in letzter Zeit (vor allem weil ich wegen Corona viel Zeit dafür hatte) unglaublich viele Gedanken gemacht ob ich mich modern kleide und mich modern und teenagerhaft verhalte. Früher etwa bis ich 13 oder 14 war war es mir überhaubt nicht wichtig. Ich hab mich nur modern angezogen und hatte auch noch kein Handy. Bis ich 13 war hab ich sogar noch mit Spielzeug gespielt. Jeder ist anders das ist in Ordnung aber es gibt doch so dinge die fast alle teenager machen die einfach in oder modern sind. Wie sozial Media oder eben bestimmte kleidung. Also ich hab mir Gedanken gemacht ob es anderen wichtig ist und ob andere in meinem alter auch darauf achten. Wie seht ihr das? Achtet ihr darauf immer modern angezogen zu sein? Ich hätte nochnie viele Freunde oder war eine von den beliebten aus der klasse die sich total trendy anziehen. Ich hab momentan nur eine Freundin mit der ich mich auch nicht oft verabrede und wenn dann wissen wir nie was wir machen sollen. Rauchen oder Alkohol trinken tue ich nicht und meine Freundin auch nicht da bin ich mir sicher. Aber was machen andere teenager in meinem alter heutzutage? Wenn ich mich verabrede unterhalten wir uns nur aber finden oft kaum Themen (das ist echt peinlich) oder wir gehen shoppen oder ins kino oder sind am Handy.. was machen andere in meinem alter? Meine Mama sagt immer sie hätte früher mit ihren Freundinnen Tests von Zeitschriften gemacht und so aber ich glaube heute liest kaum ein 15jähriger noch Zeitschriften. Was macht ihr so mit euren Freunden? Ist es euch wichtig modern zu sein? (Damit meine ich nicht unbedingt die neuesten Trends sondern mehr sowas was wirklich fast jeder macht wie high waist tragen oder so... oder findet ihr es gibt da keinen Unterschied?) Ich hab mir in letzter Zeit sooo viele Gedanken darüber gemacht das macht mich echt verrückt aber ich möchte auch mal dir Meinung von anderen in meinem alter hören..

Freundschaft, Teenager, Social Media, Psychologie, Liebe und Beziehung, modern, tiktok, Umfrage
Technik in der Schule erklärt?

Es gibt so einige Dinge bei denen ich mich Frage, wieso sie nicht in der Schule gelehrt werden... Aber was mich besonders beschäftigt ist allgemeinwissen über Technik...

Man hört immernur "die Jugend, die wächst ja jetzt mit der Technik auf, die können das" und so ein Zeugs... Dabei merke ich (16 Jahre) selbst, dass es eigentlich 2 Gruppen von Jugendlichen gibt;

1. Die, die es selbst interessiert und die sich damit beschäftigen

2. Und die, die einfach keinen Spaß dran haben, glücklich sind wenn alles funktioniert und sich dann halt ein iPhone oder so kaufen um möglichst wenig einstellen zu müssen...

(Und ja natürlich gibt es auch andere, die eben einfach schnell lernen oder einfach intuitiv wissen, wie etwas zu bedienen ist... Aber darum geht es jetzt Mal nicht...)

Ich habe neulich selbst erlebt wie mehrere Leute in meinem alter es nicht geschafft haben einen Computer anzuschließen und einzurichten... Da hab ich mich gefragt, wieso sowas eigentlich nicht Mal in der Schule behandelt wird...

Natürlich nicht einfach als "so schließt man einen PC an"... Aber man könnte sich ja wenigstens Mal eine Stunde in der Woche mit Dingen aus dem echten Leben beschäftigen (statt Pflicht Sport, Kunst oder Religion 2 Stunden die Woche)...

Wieso werden einem nicht Mal Steckerstandards oder sowas erklärt... Für viele Leute sind das einfach irgendwelche Stecker...

Ich finde es einfach traurig zu sehen, wie junge Menschen TECHNIKER holen, damit der Fernseher angeschlossen wird (nicht, weil sie keine Zeit hätten, sondern einfach, weil sie nicht wissen wie man ihn EINRICHTET und anschließt (hinstellen und montieren Mal außer acht gelassen))

Computer, Smartphone, Allgemeinwissen, Schule, Technik, Elektronik, System, Alltag, Gaming, Alltagsprobleme, arduino, Computerproblem, Elektriker, Kritik, modern, Python, Schulsystem, Technologie, Raspberry Pi, Raspberry, Ausbildung und Studium, Arduino Uno
Sieht das nicht gut aus Sommerkkeider mit Turnschuhe?

Hi. Also ich bin 17 und hab mir ein Sommerkleid gekauft. Ein grüner mit weissen Blumen etc. darauf. Weil ich nur eine Turnschuhe hab und noch eine Sandale hatte ich meine Turnschuhe an. Dieser ist Schwarz, Rot und die Schnurbämder sind gelb.

Da hiess es ich sollte bei der Kleid lieber eine Sandale tragen, weil das passender sei.

Ich weiss (vermute) ihr antwortet mir jetzt, dass ich das anziehen soll was ich möchte und das in Ordnung sei. Aber ich kann mir ja das auch einfach so einreden aber das bringt nix.

Ich möchte das Kleid Morgen eigentlich anziehen aber, wenn Morgen wieder das Thema kommt mit den Schuhen hab ich keine Lust drauf. Den Morgen haben wir Besuch und da kommt einer mit und dieser meckert schon Heute das mit den Schuhen, weil sie mich Gestern so gesehen hat.

Meine Familie sah mich eben bis her nur mit kurzen Jeans Hosen und ich wollte Morgen etwas überraschender aussehen und auch wegen das Wetter.

Und ich denke eigentlich eine Schuhe reicht bis sie wieder kaputt sind. Anstatt tausende zu haben die für jeden Anlass passend sein könnten.

Und bei den Schuhen kam wieder das Thema mit Geld und Mutter. Meine Mutter verdient nicht so viel uns ich brauche eigentlich auch nicht viel aber mich fragt ja keiner was ich möchte. Nur was ich haben müsste. Kennt ihr das?

Jetzt bin ich mir am überlegen ob ich das Kleid Morgen anziehe, weil ich Morgen das Thema mit den Schuhen nicht haben möchte.

Kleidung, Schuhe, Mode, Aussehen, Kommunikation, Psychologie, Gesellschaft, modern, turnschuhe

Meistgelesene Fragen zum Thema Modern