Was benötigt DE aus Artenschutzgründen am ehesten?

Die Gebiete werden selbstredend nicht bewirtschaftet und vor von Biologen und sich auskennenden Leute verwaltet. Ziel ist die Erreichung einer hohen Biodiversität von in DE ausgestorbener und bedrohter Arten. Dazu zählen auch Wiederansiedlungskonzepte und Monitoring.

Wenn ihr auch fragt, warum diese Arten selten geworden sind, dann liegt das einerseits am rigerosen Städtebau, Entwässerung und vor allem an der Landwirtschaft. Überall dort, wo der Mensch etwas "nutzen" möchte, werden meist Habitate zerstört, die meisten bedrohten oder in DE ausgestorben Arten kommen meist in solchen Biotoptypen vor, wo der Mensch am besten gar nichts macht. Macht der Mensch aus dem Urwald eine 80 Jahre Umtriebskultur (Forst), sterben die Spezialisten und Urwaldarten, die auf sehr alte, vermodernde Baumarten angewiesen sind, wissen die wenigsten, jetzt wisst ihr es.

Sagt gerne auch noch andere Biotoptypen, die es aus Artenschutzgründen dringend bräuchte.

Urwälder (Hirsch, Nashornkäfer, seltene Pilze, Moose usw.) 33%
Moore (Schmetterlinge, Sonnentaue, Bärlapp, Moorlilie) 33%
Flussauen (Schwarzpappeln, Kammmolch, Röhrichtvögel) 33%
Trocken-Magerrasen (Wildbienen,Schusternagel, Nelken, Orchideen) 0%
Flachwasserzonen (Amphibien, Sumpfschildkröte, Herzlöffel) 0%
Hochstaudenflur (Wasserdost, Sumpfziest, Blutweiderich, Mädesüß) 0%
Seen und Flüsse (Sterlet, Ammersee-Kilch, Fischotter, Vögel) 0%
Umweltschutz, Natur, Tiere, Pflanzen, Zukunft, Umwelt, Nahrung, Menschen, Politik, Vögel, Reptilien, Baum, Art, Armut, lebensraum, Biologie, Amphibien, bedrohung, Botanik, Experten, Flüsse, Gewässer, grün, Komplexe, Meinung, Naturschutz, Philosophie, Säugetiere, See, SPEZIALISTEN, Trend, Umgang, Vielfalt, Zerstörung, Zoologie, Pflicht, biodiversitaet, Abstimmung, Umfrage
Realityshifting und Luzides Träumen?

Hey.

Ich habe vor Kurzem von diesem Tik Tok Trend »Reality Shifting« und dem anderen, »Luzides Träumen«, gehört und habe einige Fragen zu diesen Themen.

  1. Luzides Träumen und Reality Shifting sollen ja ähnlich sein. Was genau ist der Unterschied und kann man seine DR (Dream Reality) beim Reality Shifting kontrollieren?
  2. Schläft man beim Reality Shifting einfach oder wie ist das? Kann mein eigener Körper nebenbei Dinge erledigen oder könnte ich während ich »nicht da« bin schlimme Dinge anrichten?
  3. Viele sagen, es ist wichtig vor dem Shiften ein Skript zu erstellen. Was sind die wichtigsten Punkte die ich aufschreiben sollte?
  4. Welche Shiftingmethoden gibt es und welche Erfahrungen mit Shifting habt ihr schon gesammelt?
  5. Können in der DR schlimme Dinge passieren, mit denen ich nicht gerechnet habe und kann man auch an einem total ruhigen, gefahrlosen Ort shiften?
  6. Kann ich wenn ich z.B. nach Hogwarts shiften will festlegen, was dort passiert? Kann ich auch einfach festlegen, dass es keine gefährlichen Wesen gibt und alles chillig/entspannt ist?
  7. Was ist, wenn ich mit meiner Dream Reality zufriedener bin als mit meiner echten Realität und das dann schlimme Folgen hat? Gibt es eine Möglichkeit, das zu verhindern?
  8. Ist Luzides Träumen oder Reality Shifting realer?

Ich habe euch hoffentlich nicht zu sehr genervt mit den vielen Fragen, aber irgendwo musste ich sie einfach loswerden.
Würde mich über Antworten sehr freuen!

Realityshifting und Luzides Träumen?
Hogwarts, Luzid, Luzides Träumen, Trend, Dream, Reality shifting

Meistgelesene Fragen zum Thema Trend