Meerwasser Aquarium Fisch sterben trotz guter Werte?

Hallo liebe Meerwasser Aquaristik Freunde,

ich hab ein Problem mit meinem Meerwasser Aquarium.
Ich habe das Becken seit gut einem Monat mit Fischen besetzt. Nach einer drei monatigen  Einfahrphase kamen zuerst zwei Anemonenfische und ein Fisch der sich die meiste Zeit in Steinlöchern versteckt (weis leider nicht wie der heißt. Er ist zweifarbig), ein Diadem Seeigel und eine Scherengarne.
Die Woche drauf ein Segelflossen Doktorfisch und drei Schwarmfische.

Ich habe ein 300l Becken und ein ca 50l Technikbecken.
Mit einem AquaMedic Abschäumer, Zwei Tunze Strömungspumpen und einer 3000l AquaMedic Rückförderpumpe.
Meine aktuellen Werte sind:
Alkalinität: 9°dh, Calcium: 360mg/l, Magnesium: 1320mg/l, Dichte: 1,023, Nitrat:0,5mg/l, Nitrit: 0,01mg/l, Silikat: 0,00 und das alles bei einer Temperatur von 26°

Vor zwei Wochen bemerkte ich, dass ein paar Fische weise Punkte bekamen. Da ich aber niedere Tiere im Becken habe kann ich kein Mittel rein geben. Somit besorgte ich mir eine UV Lampe. Die Punkte sind auch weg. Trotzdem starben alle Fische bis auf ein Schwarmfisch, der Seeigel, die Acherengarnele und der zweifarbig Fisch. Ich mache jede Woche einen Wasserwechsel von 10% (ca. 30l)

Ich bin ratlos denn am Wasser ist nicht fest zu stellen. Ich fütter mir hochwertigem Plankton auf das sich die Fische auch immer gestürzt haben und es gefressen haben.

Kann mir evtl jemand helfen oder hat wer eine Ahnung was es sein könnte?
Braucht ihr noch mehr Daten?

Lg Alex.

Tiere Aquarium Fische Aquaristik meerwasser Meerwasseraquaristik Riffaquarium
3 Antworten
Einfuhrphase Meerwasser?

hallo, ich bin so ziemlich neu hier auch wenn ich schon ein bissel mitgelesen habe. vor einer woche habe ich mir ein ca. ein jahr altes Meerwasserbecken gekauft, welches sehr verschmutzt war, .. nun habe ich mir die arbeit gemacht die steine vorsichtig zu säubern, ich habe einen neuen filter, den alten sand zum teil ausgetauscht, neue leuchtröhren und laut aquaristik shop 2 neue seesterne zum putzen. achja das becken hatte 1 kenjabäumchen welches sich jetzt vier mal geteilt hat, 2 anemonenfische und 2 mir unbekannte fische ( selbst die vorbesitzer wussten nicht was es is ;-) ) , einen seestern, schnecken und röhenwürmer... nachdem das becken bei uns war stellten wir es auf, und alle lebewesen überlebten, davor hatte ich die meiste angst. am nächsten tag kaufte ich noch zwei kilo lebendgestein und stellte mein becken fertig, einen tag später haben wir alle werte zum zweiten mal gemessen und alle werte waren soweit ok. KH 10 , pH 8, Nitrit 0,2 , Nitrat 10, Phosphat 0 , FE 0,002 Temp. 26 Crad, salzgehalt 1,023. Becken hat 115 Liter ca. 10Kg Lebendgestein, eine Strömungspumpe ( wobei ich gerne noch eine kaufen mag) einen innenfilter und eine strömungspumpe. nun beginnt anscheinend das große wachsen... nun stellt sich mir die frage bei eurem erfahrungsreichtum, welche meiner neuen lebewesen ihr als gut erachtet und welche nicht. die grünen algen die ich vom vorbesitzer mitbekommen habe sind nun fast weg, was mich sehr stolz macht , nun bekomme ich so bräunlich- roten belag, wobei ich denke das es zur einfuhrphase gehört?! ich habe rote stellen am gestein, die sehr flauschig aussehen und auch 3 gelbliche kugeln oder eier?! auf einem anderen stein sind auch drei bällchen die meiner meinung nach außen gelb und innen mit roten punkt versehen sind, was könnte das werden? ab wann denkt ihr könnte ich eine koralle einsetzen und welche sind anfänger tauglich und vertragen kleine fehler??

Aquarium Aquaristik meerwasser
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Meerwasser

Frisches Tattoo und Meerwasser - worauf muss ich achten?

4 Antworten

Nasenspray Flasche öffnen zum Nachfüllen?

4 Antworten

Darf man mit Sonnenbrand trotzdem ins Meerwasser?

5 Antworten

Wie viel Salz ist tödlich?

11 Antworten

Homogenes oder heterogenes Gemisch?

5 Antworten

Hilft Meerwasser gegen Pickel?

5 Antworten

Brennendes gefühl im Salzwasser?

12 Antworten

Mittelmeer-Wasser geschluckt! Mist!

15 Antworten

Kann man ein Ausschlag aus dem Penis bekommen?

8 Antworten

Meerwasser - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen