Ich kann mit der modernen Pop Kultur nichts anfangen (Musik, Style, Männer, Trends)?

Ich wollte mal fragen, bin ich eine Art Alien ? Mal ganz ehrlich. Ich bin 23,w und bin halt echt anders als die meisten in meinem Alter. Gefühlt jeder hört Hip Hop. Und damit meine ich vor allem schlechten Hip Hop. Dieser neumoderne Trap/Cloudtrap Trap Kram halt.

Ich persönlich mag überhaupt kein Hip Hop und zwar lieber Rock, Metal, Oldies und ruhige oder klassische Musik. Und damit habe ich in meiner Generation schon Alien Potential. Die Leute reagieren dann meistens ganz komisch auf mich, weil ich nichts von Capital bra, Shirin David oder wer nicht alles im Trend ist, abfahre.

Auch bei der Kleidung und dem make Up werde ich häufig kritisiert dass ich irgendwas nicht "richtig" mache. Sind wir doch mal ehrlich, die Trends sind im ständigen Wandel und ich habe keine Lust mich dem andauernd anzupassen. Im Trend sind bei make Up z.B. zur Zeit Soap Brows und heller Lipgloss und nur wenig Lidschatten. Ich mag aber keine Soap Brows, ich mag auch keinen hellen Lip Gloss sondern eher Matte rötliche Töne und ich liebe Lidschatten.

Was Kleidung betrifft trage ich auch einfach worauf ich Bock habe. Ich habe zur Zeit oben schwarze Haare die in ein lila übergehen und ich mach mir die verschiedensten Frisuren, wie zöpfchen, geflochten usw, weil ich es SCHÖN finde. Aber im Trend sind halt eher so langweilige Haare oder sleek bun, also ein ganz strammer Zopf, Dutt, was ich einfach zu streng und zu langweilig finde.

Ich mag z.B. auch eher Männer die ein bisschen individueller aussehen, ich mag einerseits diesen "rockigen" Look bei Männern, meines wegen auch so in Hippie Richtung, aber allgemein stehe ich auch vor allem auf langhaarige Männer, und da findet man halt kaum einen, weil die meisten heutzutage diese ewig gleiche Frisur mit Seiten auf null tragen.

Das ist halt irgendwie alles nicht meine Welt und ich bekomme mit wie jede/r sich den Trends anpasst, und das dürfen sie auch gerne machen, aber ich fühle mich dann teilweise wie ein Alien unter der Masse. Ich meine, jedem das seine, aber was mich stört, ist das ich andauernd "kritisiert" werde, und doch mal meinen Style und Musikgeschmack und Männergeschmack ändern sollte. Also sorry aber bin ich wirklich so komisch oder sollte ich einfach drauf sch...ßen ?

Ich find da gibt es kein richtig und kein falsch. Sind halt Geschmäcker.

Liebe, Musik, Rock, Leben, Männer, Pop, anpassen, Aliens, Hip Hop, Menschen, Rap, Kultur, Sex, Rapper, Metal, Deutschrock, gangsta-rap, Heavy Metal, Individualität, individuell, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, Maße, Menschheit, Rock N Roll, Anpassung, Trap, CloudRap, Philosophie und Gesellschaft, Gesellschaft und Philosophie

Meistgelesene Fragen zum Thema Maße