Was tun wenn jemand krank in einen verliebt ist?

Hallo ihr Lieben,
Alles fing vor 4 Jahren an, damals hatte ich meinen jetzigen Freund auch schon. Ein Junge kam in unsere Klasse, so ein typischer Kiffer Typ, Schule interessierte ihn nicht wirklich. Wir hatten eigentlich nicht viel miteinander zutun, in manchen Fächern saßen wir nebeneinander und haben uns unterhalten aber das war es auch schon. Dann fing er aufeinmal an mir zu schreiben, dass er mich liebt und ich mit meinem Freund für ihn Schluss machen sollte. Tat ich natürlich nicht. Seine Liebesbekundungen wurden immer stärker und teilweise wurde ich auch beleidigt, wenn ich versuchte ihm klar zu machen, dass ich meinen Freund liebte und nichts für ihn empfand. Das ging immer so weiter, er schrieb mir nach unserem Abschluss, ich blieb auf der Schule er glücklicherweise nicht, von Selbstmordversuchen und der Echtheit seiner Liebe. Mehrmals versuchte ich ihm wieder klarzumachen, dass ich meinen Freund liebte und es mir leid tut, aber ich nichts von ihm möchte. Er schreibt mir immernoch in letzter Zeit wieder sehr häufig und sehr, sehr viele lange Nachrichten und ich reagiere nicht mehr darauf. Ich weiß nicht was ich machen soll und wie ich damit umgehen soll. Es tut mir total leid, dass er mich so stark liebt, obwohl ich ihm nie Hoffnungen gemacht habe und wünsche ihm, dass er jemand anderen findet. Andererseits habe ich auch Angst vor ihm, weil er droht sich und mir etwas anzutun. Das geht nun schon über 4 Jahre so. Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee wie ich damit umgehen soll. Ich denke, dass seine Liebe krankhaft ist und weiß auch nicht wie ich ihm helfen soll, da er ja trotz ignorieren und klären Ansagen die Hoffnung nicht zu verlieren scheint.

Liebe, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, krankhaft
4 Antworten
Werde ich die Antworten verkraften?

Hallo Leute und frohes neues!

bevor ich anfange, möchte ich denen sagen, die das hier nicht ernst nehmen und bullshit schreiben nur eins „Ich nehm’s mit Humor😂meine Freundin und ich hatten am Freitag einen heftigen Streit. Das war der erste heftiger Streit, den wir bis jetzt hatten. Dann haben wir uns einigermaßen vertragen. Das Problem ist seit gestern ignoriert sie mich auf WhatsApp bzw seit 2 Tagen schon. Sie kommt aber ab und zu mal online und schreibt in der Gruppe wo ich auch drin bin aber meine Nachrichten hat sie nichtmal gelesen bzw bis vor kurzem nicht und ignoriert mich. Ich habe was Beziehungen angeht recht gute Erfahrung aber das Problem ist, sie ist eine andere Frau die ich bis jetzt hatte. Sie guckt Anime und hört Metal und Rock. Warum ich das hier erwähne ist ganz einfach, ohne jemanden Nähe zu treten, sie ist wie eine Domina, wie Judith von two and a half men und ich bin wie zur Hälfte Ellen und Charlie.

Es gibt ein paar plausible Erklärungen, de ich habe und zwar könnte das sein das sie mich nicht mehr braucht, oder sie will mir eine Lektion erklären bzw sie will zeigen das sie über mir steht was die Beziehung betrifft.

Ich weiß das es sehr lustig klingt und ich niemals in meinem Leben gedacht hätte, dass irgendwann mal ein Tag kommen wird, der mich so erniedrigen würde wie jetzt aber ich brauche echt eure Meinung dazu weil ich selbst verzweifelt bin und nicht mehr weiter weiß.

Danke schon mal für die informative und hilfreiche antworten 😉

Liebe, Liebeskummer, Beziehung, Liebe und Beziehung, Streit
1 Antwort
Wieso tuhen Frauen immer so das sie auf "Ehrenmänner" stehen wenn das nicht so ist?

Also ich bin selber 18 und habe schlicht und ergreifend die erfahrung emacht das Frauen nicht einen ehrevollen Mann wollen welcher alles für sie tun würde, ich habe einfach das gefühl das wenn Frauen merken das sie dich zu 100% haben, das sie sich einen anderen suchen da dann die "Herausforderung" erfüllt wurde.

Bitte jetzt nicht das standard gelaber a la "ja es ist nicht so etc"

Unter jungen männern ist der "Beziehungtrick" extra mal ignorieren oder extra mal einfach dagegen stimmen sehr verbreitet. Der ist nicht einfach so "entstanden".

Ich habe mir sagen lassen das dass bei älteren Frauen nicht mehr so der fall ist aber in meinem Alter ist es einfach schlimm. Man darf als Mann nicht seiner Freundin zeigen das man sie komplett zu 100% liebt und man niemals sie verletzen etc würde.

Ihr sucht einen "Ehrenmann" aber serviert jeden ab nachdem er sich öffnet. Sorry aber dann seit ihr einfach selber schuld.

Wäre jetzt korrekt wenn die Frauen wo das lesen wirklich zu tief in sich reingehen und überlegen bevor sie trocken sagen das das nicht stimmt. Das jungs extra ignorieren etc das entsteht nicht grundlos .

Als junge musst du einfach auf cool und arrogant machen, sonst kannst du es vergessen. Alles für seine Freundin machen wird bei Frauen in unserem Alter als "Knecht" und "er bekommt eh keine andere" angesehen.

Lächerlich.

Liebe, Leben, Männer, Frauen, Liebe und Beziehung, Macho
10 Antworten
Weiter lügen oder alles auflösen?

Hallo lieber Leser/in,
Um meine Frage richtig formulieren zu können sollte ich vielleicht etwas weiter ausholen.
Ich(M/18), habe eine Freundin(16). Leider darf sie aber nicht mit mir feiern gehen, weil ihre Eltern ziemlich religiös sind. Jedenfalls ansich läuft alles super, nur leider gab es eine Zeit wo es eben nicht so gut lief und da habe ich ein anderes Mädchen gedatet, da lief aber nichts. Jedenfalls kam es letzte Woche dazu, dass ich auf einer anderen Feier von einem Mädchen was ich bis dato nicht kannte geküsst wurde. Das verbreitete sich natürlich blitzschnell, aber ich habe meine Freundin mit lügen dazu überzeugen können, dass das eine Lüge ist, weil ich sie nicht verlieren will und das ganze sowieso nicht von mir aus ging. Jetzt ist es so, dass ich dieses Wochenende wieder auf einer feier war, wo ich so betrunken war das ich mich auf eine eingelassen habe. Wir haben rumgemacht aber mehr auch nicht. Mein bester Freund hat davon aber Wind bekommen und jetzt ist das ganze so, dass mein Freund sauer auf mich war weil er das respektlos und schlecht findet. Heute morgen nach der Feier, hat das Mädchen, mit der ich was hatte, das ganze rumgesagt. Mein besten Freund konnte ich ebenfalls durch lügen dazu überzeugen das er mit glaubt, weil ich das ganze alles abstreite. Jetzt ist die Frage, meint ihr das ich das ganze aufdecken sollte oder das ganze geheim halten sollte. Es ist halt so das mir das ganze selber sehr unangenehm ist aber ich zu viel verliere wenn ich es sage. Außerdem sind meine lügen insich so schlüssig das sie sehr überzeugend sind. Was meint ihr dazu?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Ich glaube ich muss die beziehung beenden, bitte sagt mir das ich falsch liege da ich diese Frau echt liebe...?

Also ich bin komplett ehrlich da wir sonst nicht an der Situation arbeiten können, ich brauche von jemanden wo sich mit Frauen auskennt hilfe.

Ich bin 18 und sie 17 ich war in den Ferien (es ist weit weg aber trotzdem kilometer müssten echt keine rolle spielen) und ich kann sie echt nur alle 2 monate oder so sehen. Also ich war halt in den Ferien blabla habe halt mit ihr und paar anderen Freunden und Freundinnen abgehangen. So danach hatte sich kurz vor meine Reise abgestellt das sie sehr interesse an mir hat (war der letzt tag -.-) und ich hatte sie halt nicht soo auf dem schirm, ich fuhr wieder nach hause blabla. So dann habe ich nach dem sie mich paar tage angeschrieben hatte wir geredet haben etc irgendwie gefühle bekommen (ich hatte das noch nie das ich gefühle ohne grosse Bindung bekam aber das war der beweis das ich doch verliebt bin) so dann hatten wir geschrieben etc und ich habe mich halt gemeldet etc und dann hatte sie aufgehört von sich aus zu schreiben. Ich habe dann aufgehört von mir aus zu schreiben da ich es für taktisch intelligent gehalten habe, da Frauen es hassen wenn sie jemand zu 100% liebt und sich offenbart. Dann hat sie mir  snaps mit anderen typen geschick es waren mehrere bilder. Ihre kollegin hat mir aber mittgeteilt das das wirklich nur freunde waren und da nichts gelofen ist. Das bedeutet das sie mich extra eifersüchtig machen wolte. Ich habe darauf nicht geschrieben. So und nun steht der kontakt auf eis. Nichts läuft. Ich habe aber gefühl es handelt sich nicht um "kein interesse" haben sondern eher um irgendwelche taktischen Liebesmanöver durchzuziehen da sie irgendetwas erreichen will. Und ich muss gestehen dann wenn ich sie angeschrieben hatte hat sie immer nett etc geantwortet weiss aber nicht was das bedeutet.

Ich verstehe wenn ihr das lächerlich findet wie ich mich in dieser Situation verlieben konnte aber ich kann mein Gehirn nicht kontrollieren. Es würde
mir meine Seele nehmen den Kontakt abzubrechen aber wenn ihr der Meinung seit das es keinen Wert mehr hat werde ich tun was ein Mann tun muss. Den kontakt abbrechen und ihr meine Meinung sagen.

Sagt mir was ich machen sollte. Es nimmt mich echt ausseinander.

Wäre es intelligent einfach so zu tun als ob nichts wäre und das nächste mal wenn ich sie sehe einfach so tun als ob nix gewesen wäre, sozusagen von frisch?

Ich bitte um alle eure Gedankengänge wo ihr bekommt bei dieser Situation.

Liebe, Leben
6 Antworten
Warum bin ich in einen Jungen verliebt, der gar nicht nett zu mir ist?

Hey,

also, folgende Situation:

Da ist dieser Junge in meiner Klasse. Früher haben wir uns immer ganz gut verstanden, aber seit einiger Zeit irgendwie nicht mehr so. Ich hab schon einige nicht gerade positive Dinge einstecken müssen, die er entweder in meiner Gegenwart oder hinter meinem Rücken über mich gesagt hat. Jedenfalls verstehen wir uns eigentlich echt nicht besonders gut und eigentlich sollte es mir mittlerweile vollkommen egal sein, was er über mich denkt, aber das ist es mir nicht. Eher im Gegenteil. Ich hab mir alles sehr zu Herzen genommen und jaaaa. Auf jeden Fall ist es mega komisch geworden, weil ich ihn ja eigentlich nicht mögen sollte und ihn auch nicht mögen will, aber es geht einfach nicht. Egal, wie sehr ich es auch versuche, ich kann ihn einfach nicht hassen. Nicht wirklich. Ich denke mega oft an ihn und weine wegen den Sachen, die er schon so über mich gesagt hat etc. In seiner Gegenwart bin ich immer mega nervös und hab total Angst, nicht gut genug zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich richtig in ihn verliebt bin, aber ich hab Gefühle für ihn, das merke ich. Jetzt ist meine Frage: WIESO? Hat da vielleicht irgendjemand schon mal so was Ähnliches erlebt und weiß, woher das vielleicht kommt? Ich bin nähmlich echt verzweifelt, weil ich keine Ahnung hab, weshalb ich ausgerechnet ihn mag.

Liebe, Schule, Freundschaft, Psychologie, Jungs, Liebe und Beziehung
8 Antworten
Wer ist eurer Meinung nach schuldig? Der schlechte Mensch in der ganzen Geschichte?

Also ein Typ und eine Frau lernen sich übers Internet kennen. Er ist zu dem Zeitpunkt 24, sie 17.Die beiden verstehen sich von anhieb gut miteinander. Schreiben sehr viel, ja eig jeden Tag.Allerdings wohnen die beiden 3 Stunden voneinander entfernt. Sie lebt in Österreich, er in Deutschland. Ausserdem hat sie noch keinen Führerschein und studiert. Er arbeitet fest als Handwerker.Die beiden kamen sich übers telefonieren, skypen, chatten seelisch schon so nah, dass mit der Zeit Gefühle mitwirkten. Bislang machte er sich immer als erstes den Weg zu den Frauen. Bei den beiden schlug allerdings das Mädchen das erste Mal vor vorbeizuschauen.

Diese Veränderung brachte sie dazu 2 weitere Treffen aus Angst/Zweifeln vorzeitig abzusagen. Auch in der Vergangenheit machte sie einst eine schlechte Erfahrung wo sie gegen ihren Willen angefasst wurde.

Bei einem der geplantenTreffen steckte er mitten im Umzug. Sie entschied sich dagegen weil sie unter diesen Umständen nicht direkt bei ihm pennen wollte (seine Schwestern waren auch anwesend)

Allerdings geschah dies auch nur einen Tag davor. Vermutlich hatte sie die Zeit davor Angst vor seiner Reaktion ?

Er reagierte erneut mit Missverständnis, cancelte den Kontakt erneut für einige Monate und lästerte in der Zwischenzeit ausgiebig über sie mit seinen Freunden. Es wäre ja so klar gewesen etc.

Im Sommer stand dann wieder ein Treffen an. Das Mädchen hatte sich schon ein Zugticket gekauft. Der Typ schickte ihr auf Snap ein paar Partybilder vom vergangenen Abend. Als sie diese ausversehen speicherte, brach er den Kontakt direkt ab. Man könnte ihr ja nicht vertrauen. Es sei ihm egal ob dies absicht gewesen sei oder nicht..und machte ein riesen Theater daraus. Als sie ihm vorschlug Bilder von der Gegend zu schicken sobald sie ankäme, meinte er nur, dass es ihm egal sei. Sie könne daheim bleiben. 200 Eur aus dem Fenster geschmissen

Im November verstarb seine Mum. Als das Mädchen dies mitkriegte, sprach sie ihm aufrichtig ihr Beileid aus. Seine Reaktion ? Danke..und machte danach einen Screenshot vom Ganzen. Der Grund ? Er wollte seinen Freunden zeigen wer sich wieder gemeldet hat.

Er meinte dann noch, dass er dieses Jahr eine weitere Freundin von sich in Österreich besuchen gehen würde. Dann würde sie sehen wie das aussieht wenn jemand wirklich vorhat zu kommen.

Allerdings löschte er sie danach wieder. Also wird aus diesem "Beweis" wohl nichts.

Wer ist eurer Meinung nach der schlechte Mensch der beiden ?

Liebe, Freundschaft, Liebe und Beziehung
10 Antworten
XSeine Aufmerksamkeit bekommen?

Vielleicht kennt ihr das ja. Man verknallt sich in eine Person, die irgendwie unerreichbar scheint und man will ja so gern aber einem sind die Hände gebunden.

Mir geht es gerade bei einem Jungen, eine Klasse über mir, so. Ich finde ihn irgendwie süß. Er wirkt so lebensfroh, energiegeladen und jedes Mal, wenn ich ihn irgendwo lang laufen sehe, habe ich sofort wieder gute Laune, egal wie der Tag war (kotz-würg, ich weiß xD) Einige Leute meinen, er sei recht unattraktiv aber ich bin da ja ganz anderer Meinung. Er sieht halt so schön 'anders' aus, als all diese gestrichelten Machos, die mir sonst so begegnen (nichts gegen die oder so).

Der Kontakt besteht bislang nur daraus, dass wir uns beim Vorbeigehen ansehen und das größte Highlight war, als wir uns Mal gegenseitig angelächelt haben. Ansonsten stehen wir in den Pausen beide so in unserer Gruppe von Freunden. Ich meine, schön und gut, dass er Freunde hat aber ich komme so niemals an ihn heran xd.

Ich würde ihn einfach gerne Mal ansprechen und etwas mehr über ihn erfahren. Das Problem ist eben die Frage, wie ich das tun könnte, ohne dass er mich für verrückt erklärt. (Sprich einfach seine Freunde umzubringen wurde mir schon reichlich empfohlen aber das kommt möglicherweise nicht ganz so gut.) Meinen Freunden habe ich übrigens auch noch nichts erzählt.

Ich dachte, vielleicht sehe ich ihn Mal bei einem Matura Ball oder so. Habt ihr da denn Erfahrung oder könnt mir sonst irgendwelche Tipps geben? :)

Liebe, Schule, Freundschaft, Date, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Wieso ist er so abwesend (plötzlich)?

es Geht darum das ich wieder Kontakt mit einem alten Freunde habe den ich damals vor 4 Jahren kennengelernt hatte. WIr haben uns gut verstanden aber durch Misstrauen ist das ganze dann eher gescheitert. Jetzt haben wir wieder Kontakt. Er hat mich über Facebook geaddet und wir haben begonnen zu schreiben die Sympathie stimmte wie immer. Wir haben immer viel und lange geschrieben und telefoniert ab und zu. Dann haben wir uns auf das darauffolgende wochenende verabredet und es war total schön. Wir haben sehr viel gekuschelt und Filme geschaut und die Zeit zusammen genossen. Er wollte auch immer von sich aus kuscheln und mich garnicht mehr loslassen. Es war auf jeden Fall richtig schön und am nächsten morgen auch sehr vertraut.

als wir uns verarschbiedeten gab es ein Kuss und er sagte das es schön war und ich schreiben soll wenn ich angekommen wäre.

So bis dahin alles gut. Aber nach dem Treffen plötzlich ist er so abwesend geworden. Aus mind 20 Textnachrichten oder vielen schreiben würden nurnoch 4-10 Nachrichten wenn überhaupt Am Tag. Ich weiß aber auch das er momentan lernt da seine klausurphase jetzt beginnt und er das Studium schaffen will.

ich hab ihn auch mehrfach über meine Bedenken erzählt da ich Angst habe das er keine Interesse oder so mehr hat und er sagte das er nunmal weniger am Handy ist wenn seine Klausuren bevorstehen und das das nicht mit keine Interesse haben zutun hat . Er sagt das er Interesse hat und ich mal locker bleiben soll bis seine Klausuren zuende sind. Also laut ihm ist es einfach der Uni Stress. Das sagt er auch mehrfach das er dann ja nicht nur mir antwortet sondern all seinen Freunden auch nicht und das ich mir da kein Kopf machen soll...

habe nur bedenken da das erst nach dem Treffen so kam.. was denkt ihr über die Situation?:( wir sehen uns dieses kommende Wochenende soll ich nochmal das persönlich aufgreifen?:/

danke im vorraus !! VLT AUCH EIN PAAR MEINUNGEN VON MÄNNERN, DA DIESE DAS MEIST BESSER EINSCHÄTZEN KÖNNEN.

Liebe, Freundschaft, Angst, Date, Liebeskummer, ignorieren, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, abweisend, Desinteresse
2 Antworten
Nach Beziehung fragen - ist das eine gute Idee?

Aloha ihr Lieben :)

Also: Ich habe, wie manche vielleicht schon gelesen haben, bisher 2 Dates mit einer wuuuundervollen Frau gehabt! Da sie erst nach langer Zeit realisiert hat, dass sie lesbisch ist, hatte sie noch nie eine Beziehung hatte, will ich sie nicht überrumpeln. Bisher kam es noch zu keinem Kuss, weil ich ihr Zeit lassen will und selbst sehr schüchtern bin!

Na ja, kennen uns jetzt schon ein wenig länger und sie machte heute und gestern deutliche Anzeichen, dass sie gerne eine Beziehung will. Heute sagte sie z.B. "also emotional bin ich ja schon vergeben hehehe :D muss wohl fragen wenn du es nicht tust". Da ich mit der Datingwelt selbst kaum Erfahrungen habe, will ich das sehr schön gestalten. Wir sind beides Naturmenschen, mögen die 70/80er, mögen Pflanzen und Edelsteine. Beim nächsten Treffen schauen wir Filme, sie kocht und wir hören Musik. Es wird schwer, dann zu fragen. Ich habe aber überlegt, das einfach zwischendrin zu machen (natürlich romantisch, nicht so daher reden oder sowas) und als Symbolik einen Halbedelstein z.B. so umzuändern, dass er eine Herzform hat und dann mit dünnem Draht an einem Lederriemen zu befestigen. Klar, ich könnte eine Kette kaufen, aber ich finde, das ist so unpersönlich. Findet ihr die Idee gut? Oder eher nicht?

BTW: das mit dem Youtube Video habe ich nicht gemacht, falls sich jemand fragt :D

Danke euch! :)

Liebe, Geschenk, Date, Frauen, Beziehung, lesbisch, Liebe und Beziehung, Fragen
4 Antworten
18 jährige will Beziehung mit mir. Ich aber nicht mit ihr. Was tun?

Ich bin 29 Jahre alt und war erst bis letzten Sommer in einer Langzeitbeziehung. Deshalb möchte ich erst einmal eine Pause von Beziehungen, was aber nicht heißt das ich sexuell nicht aktiv bin. Im Gegenteil, ich genieße mein Single dasein gerade sehr und flirte etc. was das Zeug hält. Eine 18 jährige, die ich seit Oktober 2018 kenne, mit der ich auch anfing zu flirten und mit der ich einmal jetzt vor einer Woche Sex hatte, will ständig Dinge mit mir unternehmen. Sie schreibt mir fast täglich und wenn ich eine Beziehung wollen würde, fände ich das sicherlich süß, aber gerade finde ich es nur sehr lästig. Außerdem schmachtet sie mich immer verliebt an wenn wir uns sehen und wird rasend eifersüchtig wenn ich mit anderen Frauen flirte.

Ich habe ihr nie Hoffnungen auf mehr gemacht. Ich habe sogar neben ihr auch immer mit anderen Frauen geflirtet. Ergo habe ich ihr nie das Gefühl gegeben das sie die Einzige ist. Aber sie schien es zu ignorieren oder nicht wahr nehmen zu wollen. Keine Ahnung.

Jedenfalls weiß ich nicht wie ich ihr klar machen soll das ich keine Beziehung möchte und das mit uns nur was lockeres war bzw. ist.

Ich möchte sie nicht verletzen, aber sie auch nicht glauben lassen dass das mit uns eine Beziehungschance hat.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Trennung, Psychologie, Ex, Freundin, Liebe und Beziehung, Locker, Mann und Frau, Was tun
16 Antworten
warum verhalte ich mich so komisch, Freundin, Freund , Beziehung?

folgendes ich(m21) und meine Freundin (w19) wohnen ne Stunde von einander entfernt. sodass wir uns Immer Nur Wochenende sehen, meist 2 Tage weil wir in der Woche keine Zeit haben uns Zu sehen. ich weiß nur nicht was mit mir stimmt und zwar wenn wir zB. Mittwoch sagen wir treffen uns Samstag dann freu ich mich Immer wie wild bis endlich dieser Tag kommt. ist dieser Tag dann gekommen dann hab ich aufeinmal kein Bock sie zu sehen und zu ihr zu fahren ... ich machs aber trotzdem weil ich sie verdammt noch mal liebe und wenn ich dann bei ihr -bin ist es Immer lustig, wir machen Spaß und es ist einfach schön Sie bei mir zu haben.

wenn wir uns aber dann wieder sonntag verabschieden müssen dann -bin ich Immer echt traurig und will eigentlich nicht nach Hause fahren.

wenn ich dann aber wieder Sonntag Abend zu Hause bin vermisse ich sie so sehr sodass ich Weinen muss.

was ich nicht verstehe ist warum hab ich an dem Tag wo wir uns wieder Sehen und ich zu ihr fahre kein Bock Auf Sie, aber Weine und -bin traurig und fühle mich einsam wenn wir uns wieder verabschieden?

ich weiß nicht Was mit mir los ist , Ich liebe Sie aber auch ihre Familie, Freunde etc. weil sie nett sind und Ich meine Freundin nie wieder hergeben will ,... dazu muss ich sagen das sie meine Erste Freundin ist und wir erst 2 Monate zusammen sind.

vll könnt ihr mir sagen warum ich in der einen Sekunde kein Bock hab und in dér nächsten Sekunde sie unsterblich vermisse.

Danke

Liebe, Freundschaft, einsam, Freunde, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Traurigkeit
3 Antworten
Freundin von mir wird von Freund betrogen und geschlagen?

Guten Tag Community,

eine Freundin von mir hat mir in den letzten Tagen ihr Herz ausgeschüttet.

Seit 3 Wochen ist sie in unsere Uni Stadt gezogen mit ihrem ersten Freund.

Scheinbar war vorher schon etwas im Argen, aber seitdem sie dort wohnen gibt es nur noch Streit und sie machen jeden 2ten Tag Schluss.

Heute Morgen kam die Hiobsbotschaft, scheinbar betrügt er sie mit der Nachbarin und hat sie schon mehrmals geschlagen....

Die Freundin ist eine mega liebe, soziale und total freundliche Person, einfach ein herzensguter Mensch, jetzt habe ich lange mit ihr geredet und sie will sich heute mit ihrem "Freund" aussprechen. Ich hoffe diesmal bleiben sie getrennt.

Jetzt ist sie natürlich total unglücklich und fertig mit den Nerven und hat den Typ und ne Bude am Hals.

Wie kann man die Wohnung am schnellsten verlassen, ohne groß weiter Geld zu bezahlen, gilt es als Sonderfall, wenn der Freund einen schlägt, dass man früher herauskann?

Habe ihr gesagt, dass ich ihr helfe eine neue Wohnung zu suchen, erstmal eine WG und dass sie mit ihren Eltern reden soll, damit sie dort erstmal wieder einzieht, bis es was Neues gibt. Will nicht wissen, was der Typ mit ihr anstellt, wenn er ausrastet.

Ich habe ihr auch ganz klar gesagt, dass ich ihr nur helfen kann, wenn sie sich trennt und einen dicken, fetten Schlussstrich zieht. Erst dann nützt das Ganze was.

Habt ihr Tipps oder auch schonmal so eine Situation durchlebt?

Das Ganze nimmt mich selbst auch mit, weil ich Sie wirklich gerne hab.

Vielen lieben Dank

Liebe, Wohnung, Miete, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Hilfestellung, betrogen, Fremdgehen, Liebe und Beziehung
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Liebe

Wie verliebt sich ein Fuckboy in mich?

9 Antworten

wie lange saugen für knutschfleck?

2 Antworten

was wenn sich ein freund nicht meldet, einen ganzen tag lang?

27 Antworten

Dürfen sich beste Freunde küssen?

27 Antworten

Grenze zwischen nerven und süß schreiben (chatten mit Mädchen!)

5 Antworten

Sie will mich eifersüchtig machen- was heißt das? was soll ich tun?

8 Antworten

Was bedeutet "auf jemanden stehen"?

9 Antworten

mein traummann ist gleich groß wie ich. ich habe angst, dass er damit ein problem hat..

12 Antworten

Kann man im Bordell mit 2 Frauen gleichzeitig Sex haben?

9 Antworten

Liebe - Neue und gute Antworten