Englisch Text richtig?

Hallo

ich hätte da eine bitte könnte sich das jemand durchlesen und mir sagen was ich verbessern könnte. Ich brauche diese texte für ein Handout. Ich weiß bloß nicht was ich da noch mit reinschreiben könnte somit frage ich hier um Rat. Und es wäre nett wenn sich jemand die Englische Sprache angucken könnte ob alles richtig ist :D (ich entschuldige mich jetzt schon mal für mein schlechtes Englisch :(......)

The Big Three

The Big Three are big car companies in the 1924. They were the biggest in America. Between the companies there was a constant competition, because the one company want to be better than the others, they want better revenues than the others. The biggest company was the Motor Coporation they earn 1,07 Mrd Dollar. Ford Motors earn only 1,125 Mrd Dollar. The smallest company was the Chrysler Coporation they earn 441 Mio. Dollar. Thus won Ford Motors this competition. This competiton between this comanies was really good for the econmy of America. This is the reason why it is called The Big Three. Detroit was also called Automobile industry city because there were the biggest car companies.

Black Thursday

In the past there was a big stock market crash. The reason in this time was the Daw-James-Index. This stock price go really high in a short time so many people bought this stock. But many investors became nervous so they sell this stock really fast. The result of this sales was that many ionvestors were in debt. This is the reason why the day is called Black Thursday because it happend on this day. This was the beginnig of the gret depression.

englisch, Schule, Geschichte, Sprache, Text, Grammatik, Handout, Hausaufgaben
3 Antworten
Handout erstellen bitte?

Hey Leute,

klare Frage und zwar:

köönte mir wer ein Handout erstellen mit folgenden Informationen:

Über Varus:

Varus wurde als Sohn desQuästorsSextus Quinctilius Varus geboren und entstammte einer der obersten Familien der römischen Nobilitätan.Er wurde 46 v. Chr. Geboren in Cermona(Italien) und gehörte schon früh zum engeren Umfeld des Gaius Octavius(Augustus),was ihm einige Vorteile erbrachte.Publius Quintilius Varus heiratete Claudia Pulchra,eine Verwandte von Augustus und die dritte Ehefrau von Varus.Er starb im Teutoburger Wald um 9 n. Chr.,weil er sich selbst umgebracht hatte.

Seine Karriere:Prokonsul Ein Jahr später schob man ihn nach Syrien als Legat. Nachdem er in Syrien war kam er im Römischen Senat. In dem Jahr4 v. Chr. wurde er nach Germanien als Statthalter versetzt. Sein Auftrag war es die neue Provinz Germanien durch intensivere Verwaltung zu romanisieren und in den Status einer römischen Provinz zu überführen.

 Varus Heute:

Die Bronzeplastik Statue von Publius steht in Haltern am See mit dem Titel „Der gescheiterte Varus“.Sie ist 2,40 m groß und wiegt 650 kg.

Einfluss auf die Geschichte:

In der Varusschlacht des Jahres 9 n. Chr. erlitten drei römische Legionen und dessen Hilfstruppen unterPublius Quintilius Varus in Germanien eine vernichtende Niederlage gegen ein germanisches Heer unter Führung des Arminius(eines Fürsten der Cherusker).

Die Schlacht, in der ein Achtel des Gesamtheeres des Römischen Reiches vernichtet wurde,

leitete das Ende der römischen Bemühungen ein,der germanischen Provinz zu romanisieren(anpassen, sowie Rom halt ist).

Handout
0 Antworten
Meinung zum Handout Verbesserungsvorschläge?

Könnt ihr auch nach Rechtschreibfehlern gucken?

Handout                    

1.   Was sind die Ursachen des Konflikts?

→ wichtige Posten sind in Händen der konfessionellen Minderheit

Vetternwirtschaft

Überwachungsstaat

→ Not der Menschen

→ Selbstbereicherung der Herrscherfamilie

→ ungleiche Wirtschaftsreformen

                                                         

1.1 Der Beginn von Protesten. 

→ Folter in Daraa

→ Massenproteste im ganzen Land

                            

           1.2 Die Revolution aller Syrer, egal welcher Konfession.                            

  → nie religiös motiviert 

      → Assad spielte die Religionen gegeneinander auf

 

2.   Aus friedlichen Protesten wurde ein tödlicher Bürgerkrieg.      

     →Entstehung der Frei Syrischen Armee

     → tägliche Verschlechterung der Lage

 

2.1 Wichtigste Akteure und ihre Ziele.           

Unterstützer des Regimes

→ Regionale Assad Gegner

→ Internationale Assad Gegner

 

3. Warum ist es bisher nicht gelungen, den Krieg zu beenden?           

    → Interessengegensätze

    → von anderen Konflikten überflutet

 

4. Wie kann der Bürgerkrieg beendet werden?      

 → Vertraglich

 → Militärisch

  → Aufteilung Syriens                                      

 

5. Fazit !                              

→ einheitlichen Lösung im Nah Osten

Schule, Handout, korektur lesen
2 Antworten
Wie kann man das Handout über Vitamine verkürtzen? Bitte helft mir?

Vitamine
1.Definiton Vitamine
Der Begriff Vitamine wurde durch Zusammensetzung der Worte Vita (Leben) und Amin (= "stickstoffhaltige" Verbindung) geprägt, ursprünglich jedoch nur auf das Vitamin B1 angewandt. Die spätere Ausdehnung auf andere Vitamine ging von der (nicht zutreffenden ) Annahme aus, dass alle Vitamine stickstoffhaltige Verbindungen seien.
Vitamine sind Wirkstoffe, die für Wachstum, Erhaltung und Fortpflanzung der Menschen und der höheren Tiere unentbehrlich sind, die aber im Organismus nicht selbst synthetisch werden können sondern mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Mengenmäßig liegt der Tagesbedarf des Menschen für alle Vitamine unter 10 mg, nur von Vitamin C werden etwa 75 mg je Tag benötigt.

Fettlösliche Vitamine und Wasserlösliche Vitamine

Es gibt zwei Gruppen von Vitaminen, die wasserlöslichen und die fettlöslichen.
Wasserlösliche Vitamine (Vitamin C ,H und alle B-Vitamine(B1,B2,B3,B5,B6,B9,B12,)) verteilen sich und wirken in allen wasserhaltigen Zonen des Körpers, also fast überall, so wie zum Beispiel im Blut oder zwischen den Zellen. Bei wasserlöslichen Vitaminen wird einfach wieder ausgeschieden, da der Körper sie nicht speichern kann. Nur B 12 kann wie die fettlöslichen Vitamine in der Leber "gelagert" werden.
Die fettlöslichen Vitamine A, E, D und K speichern sich in der Leber und in anderen Organen und Geweben. Fettlösliche Vitamine
Vitamin A (Retinol) Vitamin D (Cholecaliferiol) Vitamin E (Tocopherol) Vitamin K1 und Vitamin K2 (Phyllochinon und Menachinon) Wasserlösliche Vitamine
Vitamin B1 (Thiamin) Vitamin B2 (Riboflavin) Vitamin B6 (Pyridoxin) Vitamin B12 (Cobalamin) Vitamin H (Biotin) Vitamin B9 (Folsäure/Folat Vitamin B3 (Niacin) Vitamin B5 (Pantothensäure) Vitamin C (Ascobinsäure)

Vitamine und Ihre Funktionen
Vitamin A Vitamin A benötigt der Körper für Knochen, Zähne, Haut, Haare , Augen ,Schleimhäute ,Nägel gesunde Körperzellen ,Blut, Immunsystem und zur Krebsvorbeugung. Folgende Nahrungsmittel enthalten Vitamin A: Grünes ,gelbes und rotes Gemüse ,Kalbsleber, Aprikosen, Zuckermelonen
Vitamin D Vitamin D benötigt der Körper für kräftige Zähne ,Knochenbau ,gute Nerven, Optimismus, Entspannung und Immunsystem
Folgende Nahrungsmittel enthalten Vitamin D: Fettreicher Seefisch, Innereien, Eier, Avocado, Champignons und in geringen Mengen auch in MIlch und Milchprodukten. Außerdem wird Vitamin D unter Sonnenwirkung(UV-B Strahlung) in der Haut gebildet. Vitamin E Vitamin E benötgt der Körper Vitamin E benötigt der Körper für gesundes Blut, Blutgerinnung, Durchblutung, gesunde Augen, Vorbeugung vor Arteriosklerose und Entzündungen, Alterungsprozesse.Folgende Nahrungsmittel enthalten Vitamin E:
Nüsse, Butter, Vollkorngetreide, Sonnenblumen- und Sojaöl. Vitamin C

Vitamin C benötigt der Körper für das Immunsystem, Bindegewebe, Blutgefäßwände, Zahnfleisch, feste und glatte Haut, Sehstärke, gesunde Nerven, positive Stimmungslage, Konzentration,

Vitamine, Handout
1 Antwort
Kann mir jemand wichtige Stichwörter von diesem Text aufschreiben?

Hey Leute Kann mir einer bitte die wichtigsten Dinge von diesem Text schreiben? Ich verstehe ihn nicht er ist kompliziert für mich geschrieben :( Ligt auch daran das Deutsch nicht meine Muttersprache ist und ich nicht so gut sprechen kann. Es sind aber keine Hausaufgaben für Schule , ich habe jezt Ferien. Das ist nur für mich weil ich dieses Thema lernen muss ! Bitte

Armee: Wir anerkennen die Notwendigkeit einer Landesverteidigung in Form einer schlanken und kosteneffizienten Milizarmee. Der Auftrag und die Ausgestaltung der Armee müssen aber an die heute und künftig risikoreichsten Bedrohungen und Gefahren angepasst werden. Zu nennen sind etwa Cyber-Risiken und Terrorismus, der Schutz kritischer Infrastrukturen und subsidiäre Einsätze wie beispielsweise Unterstützungsleistungen bei Umweltkatastrophen zugunsten der Kantone. Ebenfalls zur Aufgabe der Schweizer Armee gehören friedenserhaltende Einsätze im Rahmen eines UNO-Mandats bei Konflikten im Ausland. In Bezug auf die Luftwaffe hat der Luftpolizeidienst Priorität. Weiter befürworten wir eine allgemeine Dienstpflicht anstelle der heutigen Wehrpflicht, bei der Frauen und Männer in Friedenszeiten frei wählen können, in welchem Bereich (Zivilschutz, Zivil-dienst oder Militär) sie Dienst leisten möchten. Wir setzen uns für Dienstmodelle ein, die eine möglichst gute Vereinbarkeit der Dienstpflicht mit Ausbildung, Beruf und Familie ermöglichen.

deutsch, lesen, Mutter, Schreiben, Fremdsprache, Schweiz, Text, Armee, Handout, Muttersprache, Partei, Verständnis, verstehen, Stichwörter, Bitte
1 Antwort
Kann mir Jemand mein Biologie Handout über das Thema Diabetes gründlich überarbeiten?

Hallo erstmal, ich habe demnächst eine Präsentation über das Thema Diabetes mellitus. Da ich noch keinen Text habe, würde ich ihn auf das Handout anpassen. Könntet ihr mir BITTE das Handout so umschreiben, dass es nur um Typ 2 Diabetes geht und die Gliederung verbessern? Habe wirklich keine wirklich gute Idee und niemandem der mir helfen kann... Danke im Vorraus.

Ernst Reuter Schule II 22.02.2017 Leistungskurs Biologie Fachlehrerin: Frau Satta Referenten: Max & Cebi Diabetes mellitus

Gliederung:

  1. Definition und Namensgebung
  2. Zahlenwerte Deutschlands
  3. Diabetes mellitus
  4. Vorgang Diabetes
  5. Symtpome
  6. Folgen / Heilung

1.) Einleitung und Definition - Definition: Diabetes mellitus “Von griech. Diabainein ,,hindurchfließen“ und lat. Mellitus ,,honigsüß“ - Namensgebung: 6. Jhd. v. Chr. indischer Chirurg Sushruta entdeckt klebrig-süßen Urin bei einem Patienten

2.) Zahlenwerte Deutschlands Einwohnerzahl: 80,62 Millionen (2013) 9,3% (also rund 7,49M) sind Diabeteker 7,2% leiden unter bekanntem Diabetes und 2,1% sind unentdeckt

3.) Diabetes mellitus - Hauptproblem liegt in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) - Insulin transportiert (normalerweise) Zucker vom Blut in die Zellen - Langerhans-Inseln in der Bauchspeicheldrüse die das Insulin produzieren werden zerstört - Glukose wird unreichend aufgenommen, wodurch im Blut zu viel Glukose vorhanden ist

  1. Vorgang Diabetes
    • Insulin nimmt Glukose in die Zellen auf
  2. Diabetes Symptome
  • Quälender Durst und vermehrter Harndrang. ...
  • Schwäche, Müdigkeit und Konzentrationsstörungen. ...
  • Sehstörungen. ...
  • Juckreiz (Pruritus) ...
  • Immunschwäche. ...
  • Nervenschäden (Polyneuropathie) ...
  • Durchfall oder Verstopfung. ...
  • Schäden an den kleinen Blutgefäßen (Mikroangiopathie)
  1. Folgen / Heilung Jährlich werden in Deutschland ca. 60.000 Amputationen durchgeführt. Bei etwa der Hälfte der Fälle ist Diabetes mellitus die Hauptuhrsache) -Typ 1: Behandlung nur möglich durch tägliches verabreichen von Insulin durch Spritzen oder einer Insulinpumpe -Typ 2: Unheilbar. Gesunde Lebensweise (Ernährung, Bewegung, nicht rauchen und Gewicht reduzieren) sowie gute Medikamente sorgen für ein fast normales Leben
Biologie, Diabetes, Handout
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Handout

Eine Handout Vorlage für Word?

4 Antworten

Was gehört alles zu einem Handout bei einer Buchvorstellung?

5 Antworten

Wie sieht das perfekte Handout aus?

7 Antworten

Quellenangabe im Handout?

4 Antworten

Darf ein Handout 2 Seiten haben?

3 Antworten

Was kommt in ein gutes Handout rein?

3 Antworten

Muss ein Handout in Stichpunkten gegliedert sein?

6 Antworten

welche Schriftart für Handout

5 Antworten

Unterschiede zwischen Bericht, Erzählung, Argumentation & Beschreibung

2 Antworten

Handout - Neue und gute Antworten