Mikrofon am Computer funktioniert nicht?

Ich habe an meinem PC 3 Anschlüsse für ein Mikrofon.

Zwei Anschlüsse sind hinten und einer ist vorne, der vorne ist so ein Doppel Anschluss wo man einmal Mikrofon und einmal Kopfhörer anschließen muss.

Ich habe 2017 mal ein Mikrofon gehabt, welches am vorderen Anschluss angeschlossen war und auch an sich funktioniert hat, nur war die Qualität halt schlecht weil es ein billig Mikro war und es dann auch kaputt ging.

Weil ich jetzt wieder aktiver auf Discord bin habe ich versucht meine normalen Kopfhörer, welche auch als Mikro einwandfrei funktionieren sollten, anzuschließen. Als das nicht funktioniert hat habe ich mir so einen Doppelstecker oder wie man das nennt gekauft, den man in Mikrofon und Kopfhörer Anschluss ansteckt und meine Mikrofon-Kopfhörer daran angeschlossen. Hören kann ich alles, nur hört mich niemand, noch nicht einmal Cortana.

Ich habe eine Mikrofoneinrichtung versucht, welche nicht funktioniert hat, da ich ja nicht gehört werde. Was jetzt aber komisch ist, ist, dass ich, wenn ich den Soundcheck auf discord mache zwar nicht gehört werde, aber wenn ein anderes Geräusch ist (z.B. der Nachrichtenton von Discord, oder das typische "ding" vom Check) dieses als Ton registriert wird.

Weiß jemand wie man das Problem lösen kann, also so, dass man mich hören kann? Ich habe schon gelesen, dass der Treiber veraltet sein könnte, falls dies der Fall ist, wäre die Frage wo ich mir einen aktuellen(?) Treiber herunterladen kann.

(Das Mikrofon an einem der hinteren Anschlüsse anzuschließen ist übrigens keine Option, da das Kabel dafür nicht lang genug ist und ich dann Ton nur über die Boxen hätte)

Computer, Technik, Mikrofon, Technologie, Audiogerät
Störgeräusche bei neuem PC mit Interface?

Hallo,

hab mir vor kurzem einen neuen PC zusammengebaut da mein laptop nicht mehr der schnellste war. Wenn ich mein Audio interface angesteckt habe, fangen meine Boxen an komische störgeräusche zu produzieren. Die Störgeräusche bestehen aus einem hohem surren und einem unregelmäßigem knacksen.

Der lautstärke regler hat keinen einfluss auf diese geräusche, auch wenn ich ein lied abspiel bleibt das rauschen einfach im hintergrund. Auf meinem altem laptop funktioniert alles noch einwandfrei.
Ich verwende als Interface ein Focusrite Scarlett 2i2 und habe KRK Rokit 6 als lautsprecher.
Hab schon alle verschiedenen USB anschlüsse meines PCs durchprobiert. machte keinen Unterschied, außer bei einem port. Da waren die störgeräusche besonders laut.

Ich hab auch die Kabeln von Interface zu Lautsprecher ausgetauscht, da wurde das rauschen dann komischerweise auch lauter.

Hab ein anderes Interface ausprobiert jedoch ohne erfolg, die Störgeräusche blieben.

Stecke ich Kopfhörer am Ausgang meines Interface an hört man kein rauschen.

Hab auch schon Windows geupdated und treiber für das Interface neu installiert. Hat alles nix gebracht.

Was auch aufällig ist, wenn ich meien Maus bewege oder scrolle reagieren die störgeräusche darauf.

Wenn mir hier wer helfen könnte würde ich mich sehr freuen :)

Computer, Musik, Technik, IT, Lautsprecher, PC-Problem, Technologie, Lautsprechersystem, Audio-Interface, Audiogerät
Mikrofon Qualität schlecht durch Laptop?

Guten Abend, ich habe ein sehr komisches Problem mit meiner Mikrofon-/Audioqualität an meinem neuen Laptop. Ich versuche es so einfach und kurz zu halten wie möglich.

Es geht um den Asus ROG G14 x Acronym was erst vor paar Monaten rauskam und preislich sehr teuer war (über 2000€)

Durch Corona findet mein Unterricht leider nur Online über Zoom statt. Was ich bemerkt habe und auf das ich von anderen auch aufmerksam gemacht wurde, war, dass meine Audioqualität anscheinend sehr schlecht ist. Ich dachte es liege an der externen Webcam die ich angeschlossen habe und dessen Mikrofon. Deswegen habe ich das Mikrofon zu den normal eingebauten im laptop umgestellt und siehe da, immer noch schlecht. Also habe ich mal normale Kabelkopfhörer schon Apple angeschlossen und das Mikrofon davon ausprobiert und immer noch schlecht.

Dann habe ich bemerkt, dass wenn ich über Zoom an meinem Handy reingehe, alles gut ist, und das wenn ich DIE GLEICHEN Kabelkopfhörer am Handy anschließe, meine Audioqualität sogar noch besser ist. Das gleiche mit meinen Air Pods die ich per Bluetooth verbinde. Mit Handy verbunden klingt es gut, mit Laptop verbunden schlecht.

Letzte Lösung: habe mir eine neue Webcam für knapp 70€ gekauft von Acer, weil ich davor nur n 10€ Webcam hatte. Das neue Mikrofon soll sehr gut sein und hat sogar im Mikrofon Noice Cancelling. Alle sagen auch, dass sie in allen Aspekten sehr gut ist.

Somit gestern angekommen, angeschlossen und eingerichtet und Mikrofon umgestellt das, von der neuen Webcam und IMMER NOCH schlecht Qualität..

Ich habe dieses Problem auch nicht nur über Zoom sondern immer. Habe mit Freunden über Discord geredet und dort ist das Problem 1:1 so.

Somit kann das Problem nicht am Laptop liegen. Auch habe ich die Klinkenbuchse sauber gemacht, weil manche meinten, dass eventuell Staub drin sein könnte. Ansonsten habe ich auch in den Einstellung die Rate hochgestellt und einfach alles gemacht was mir so einfiel und ich im Internet so gefunden habe.

Was ich dazu sagen muss ist, das mein Laptop etwas weiter weg auf einem Ständer liegt und mit einem externen Bildschirm verbunden ist, aber das sollte eig. nichts mit dem Problem zu tun haben.

Weiß irgend jemand wie ich dieses komsiches Problem beheben kann?

Ich muss dazu sagen, dass meine Audioqualität jetzt nicht komplett schlecht ist, dass kaum mehr was versteht, aber es ist so schlecht, dass es jedem aufällt mit dem ich rede und ich dadurch öfters auch mal was wiederholen muss weil es niemand richtig verstanden hat. Die aller schlechteste Qualität habe ich, wenn ich das vom Werk eingebaute Mikrofon des Laptops benutze.

Wäre echt super wenn einer der sich damit gut auskennt eine Idee hat, woran es liegen könnte.

Danke im Voraus und frohes Neues

Spiele, Computer, online, Audio, Technik, Elektronik, Mikrofon, Gaming, Technologie, Audiogerät
Was brauche ich für diese Situation (Mischpult, Externesoundkarte)?

Hallo ich versuche mich kurzzufassen damit das hier gut verständlich ist.
Ich spiele gerne Klavier an einem Digitalpiano, (wie ein Klavier mit Gehäuse richtiger Tastatur Pedalen usw. nur hat es Lautsprecher und 2 Kopfhörer Ausgänge(große Klinke)).

Da ich auf Youtube gerne Videos hochladen würde wo ich Spiele würde ich mein gespieltes auch gerne bestmöglich aufnehmen wollen.
Mikrofon kommt nicht in frage weil man dort das sehr laute klackern der Tastatur des Klaviers hört.

Ich dachte eher an eine Art Mischpult oder Soundkarte die mir folgendes erlaubt:
1. ein Eingang Klinke (am besten große Klinke) würde dort ein AUX-Kabel anschließen und das andere ende in den Kopfhörer Ausgang des Klaviers.
2. Die Hochqualitative Aufnahme von vom dem was in den Klinke Eingang kommt. Im sinne von ich klicke auf ein Aufnahme Knopf und wenn ich fertig bin kopiere ich die Tonaufnahme per USB Kabel auf mein PC.
3. (Optional) Ein Klinke Ausgang wo das Signal Latenzfrei wieder rauskommt damit mir kein Kopfhörer Ausgang am Klavier verloren geht.

Zudem Hätte ich die Aufnahme gerne in Stereo und nicht in Mono, aber über eine Klinke wird Stereo übertragen. Also am besten ein Gerät empfehlen das auch mit Stereo aus einer großen Klinke klarkommt und nicht 2 getrennte Kanäle als eingang erwartet.

Gäbe es da eine kostengünstige Alternative zu einem Teuren Mischpult welche für diesen zweck gut passen würde?

PS: Ein AUX Kabel vom Klavier Kopfhörerausgang zu PC Line-In verbinden und dann einf per Audacity am PC aufnehmen geht, klingt aber wirklich sehr schlecht.

Es geht günstig mit einem.. 75%
Du brauchst eine Externe soundkarte wie.. 25%
Du brauchst ein Mischpult wie.. 0%
Computer, Musik, Technik, Aufnahme, Mischpult, Audiogerät

Meistgelesene Fragen zum Thema Audiogerät