Top Nutzer

Thema Wirkung
Pille unwirksam - Durchfall?

(Nochmal gestellte Frage)

Hallo. Zu Allererst: mein Frauenarzt ist nicht erreichbar, sonst würde ich hier nicht das Internet fragen, aber wenn ich mich so sehr plage bis zu meiner Periode, werde ich komplett fertig.

Also, am 06. Juli habe ich mit meinem Pillenmonat angefangen. Habe meine Pille immer wirklich immer (zuverlässig) im Zeitraum zwischen 17:00-19:00 Uhr genommen. Einmal war es der Fall dass ich die Pille um kurz nach 20:00 genommen habe. Durchfall hatte ich zwar öfter im Monat, aber immer erst entweder vor der Einnahme der Pille oder mind. 6 Stunden später (hatte etwas Magenprobleme). Am Dienstag den 24. Juli hatte ich auch etwas Magenprobleme. Hab meine Pille an diesem Tag um ca. 19:00 Uhr (könnte auch sein, dass es etwas später war) genommen, und um ca. 22:00 hatte ich dann etwas wässrigen Stuhlgang (nicht ganz wässrig!) Spricht man hier schon von Durchfall? Auf jeden Fall hatte ich am letzten Tag meines Pillenmonats GV. Das war 2 Tage danach, Donnerstag 26. Juli. Hab aber ein schlechtes Gefühl, da ich nicht weiß, ob die Pille durch etwas wässrigen Stuhlgang ihre Wirkung verloren hat. Werde deswegen heute die Pille danach nehmen, ca. 36 Stunden nach dem GV. Kann ich hier davon ausgehen, dass die Pille danach im Fall der Fälle noch wirken würde? Hoffe Jemand kann mein Gewissen etwas beruhigen. Meinen Eisprung hatte ich sicherlich schon, weiß halt auch nicht genau wann (Bzw. habe ich überhaupt einen Eisprung wenn ich die Pille nehme? Sollte meinem Körper ja eigentlich eine Schwangerschaft vortäuschen). Bekomme aber eigentlich immer regelmäßig 4 Tage ab dem ersten Tag an dem ich keine Pille nehme meine Periode. Das heißt am 26. Juli nahm ich meine letzte Pille, am 31. Juli sollte ich meine Periode bekommen. Wird sich dann voraussichtlich durch die Pille danach verschieben. Doch wirkt diese dann überhaupt noch, wenn ich am Dienstag meine Menstruation bekommen müsste? Bitte um Info!

Freundliche Grüße

Schwangerschaft Pille Durchfall Gesundheit und Medizin Menstruation Pille danach Wirkung
3 Antworten
Pille unwirksam durch Durchfall?

Hallo. Zu Allererst: mein Frauenarzt ist nicht erreichbar, sonst würde ich hier nicht das Internet fragen, aber wenn ich mich so sehr plage bis zu meiner Periode, werde ich komplett fertig.

Also, am 06. Juli habe ich mit meinem Pillenmonat angefangen. Habe meine Pille immer wirklich immer (zuverlässig) im Zeitraum zwischen 17:00-19:00 Uhr genommen. Einmal war es der Fall dass ich die Pille um kurz nach 20:00 genommen habe. Durchfall hatte ich zwar öfter im Monat, aber immer erst entweder vor der Einnahme der Pille oder mind. 6 Stunden später (hatte etwas Magenprobleme). Am Dienstag den 24. Juli hatte ich auch etwas Magenprobleme. Hab meine Pille an diesem Tag um ca. 19:00 Uhr (könnte auch sein, dass es etwas später war) genommen, und um ca. 22:00 hatte ich dann etwas wässrigen Stuhlgang (nicht ganz wässrig!) Spricht man hier schon von Durchfall? Auf jeden Fall hatte ich am letzten Tag meines Pillenmonats GV. Das war 2 Tage danach, Donnerstag 26. Juli. Hab aber ein schlechtes Gefühl, da ich nicht weiß, ob die Pille durch etwas wässrigen Stuhlgang ihre Wirkung verloren hat. Werde deswegen heute die Pille danach nehmen, ca. 36 Stunden nach dem GV. Kann ich hier davon ausgehen, dass die Pille danach im Fall der Fälle noch wirken würde? Hoffe Jemand kann mein Gewissen etwas beruhigen. Meinen Eisprung hatte ich sicherlich schon, weiß halt auch nicht genau wann (Bzw. habe ich überhaupt einen Eisprung wenn ich die Pille nehme? Sollte meinem Körper ja eigentlich eine Schwangerschaft vortäuschen). Bekomme aber eigentlich immer regelmäßig 4 Tage ab dem ersten Tag an dem ich keine Pille nehme meine Periode. Das heißt am 26. Juli nahm ich meine letzte Pille, am 31. Juli sollte ich meine Periode bekommen. Wird sich dann vorrausichtlich durch die Pille danach verschieben. Bitte um Info!

Freundliche Grüße

Schwangerschaft Pille Gesundheit und Medizin Wirkung
1 Antwort
Sexullelle Wirkung von Tank Tops bei Männern und Hotpants bei Frauen auf das andere Geschlecht?

Es geht um folgendes. Es gibt eine längere Diskussion mit meiner Freundin und mir bezüglich des Themas Kleidung. Ich möchte dass meine Freundin sich normal kleidet. Leider ist der heutige Mode-Trend, Highweihst Hosen. Und die Aufmerksamkeit ist hauptsächlich auf die Reize der Frau (Hintern, Brüste) gerichtet. Diese zu betonen und jedem zu zeigen. Sie vertritt die Meinung das ein eng anliegendes Tshirt meinerseits (breiteren Körperbau geschuldet) genau so schlimm wäre wie eine Leggins. Mein Problem ist ausschließlich die Wirkung die es erzielt. Sexuell anziehend ist beides, jedoch finde ich z.B dicke Arme nicht so schlimm sind wie ein dicker Hintern da dicke Arme weitestgehend Dominanz ausstrahlen aber auch natürlich anziehend wirken. Aber bei Leggins und WIRKLICH ENGEN Hosen verbindet man hauptsächlich versaute Gedanken und sexuelle Freizügigkeit. Die Wirkung und der Effekt ist ein anderer und ich finde dass man NUR diesbezüglich die Geschlechter nur indirekt vergleichen kann.

(Hypothetischer Gedankengang des anderen Geschlechts -Muskulöser Mann: „Wow, der Kerl hat dicke Arme und trainiert mit Sicherheit seit Jahren.(Sexuell Angezogen von besagtem Mann)

(Hypothetischer Gedankengang des anderen Geschlechts- Frau mit femininem Körperbau und großem Hintern/Brüsten in engen Hosen/Leggins: „Eine schöne Frau. Diesen Arsch würde ich gerne mal ohne Hose sehen. ( Sexuell angezogen, Evtll. Sexuelle Praktiken vorstellen, Signalisierung von leichter Verfügbarkeit seitens der besagten Dame)

Wie steht ihr dazu? Alle Angaben sind hypothetischer Natur und sind nicht auf jeden Menschen bezogen. Mir geht es darum das leider nur ein kleiner Bruchteil der Menschen Anstand hat und sich vorallem nicht scheut vor solchen „Gedanken“. Ich möchte das beste für meine Freundin und mich und versuche lediglich das ich zum Mann werden, mit einer Freundin/Frau mit Anstand. Ich finde es sehr anziehend wenn Frauen anderen Männern schwere Verfügbarkeit signaliesieren und sehe es andersherum genauso. Eure Meinung zu lesen wäre sehr hilfreich. Danke im Voraus.

S. Bekteshi (16 Jahre alt)

Vergleich Mädchen Sex Junge Sexualitaet Geschlechterkampf Wirkung Meinungsverschiedenheit
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Wirkung

lifeplus sekte?

16 Antworten

Wirkungsdauer von Tavor

8 Antworten

Hat jemand Erfahrungen mit "juvel 5" hinsichtlich Haut, Haare und Figur?

11 Antworten

ab wie vielen zügen von einem marihuana joint wird man high?

11 Antworten

Wirkung vom Metrum

3 Antworten

Wie genau ist die wirkung von einem Joint?

23 Antworten

Wie schnell wirkt Paracetamol (500 mg, HEXAL)?

10 Antworten

Dulcolax Zäpfchen - Dauer?

7 Antworten

Vertragen sich Grippostad C und die Pille?

8 Antworten

Wirkung - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen