Wechsel von "Liebe" - Lösung?

Hallo liebe Interessenten meiner Fraaage :)

seit gut 3Monaten o.ä kenne ich ein Mädchen, was mir sehr schnell ans Herz gewachsen ist und mit der ich relativ schnell eine Beziehung eingegangen bin. Nun ist das Problem, dass ich z.b zu Freunden, Fremden oder gar zu mir selber "DAS IST MEIN MÄDCHEN" nicht sagen kann, da irgendwie die "krasse" Liebe zu ihr fehlt. Ich denke desöfteren über das Schlussmachen nach, wenn ich nicht bei ihr bin.. aber das Ding ist jetzt, wenn ich bei ihr bin dann bekomme ich, zwar nicht so in aller krassen Stärke, aber immerhin, das Gefühl sie zu lieben, sie zu beschützen und .. ja iwie so vor der Kälte usw zu bewahren. ich war jetzt vor kurzem auf so Kennenlerntagen, ist son Schullandheim für so Abitursklassen.. seit Anfang an der Schule seit dem Sommer ist mir dort ein Mädchen aufgefallen, und nachdem ich halt dort auf dem Dings war, hatte ich brutale Interesse an diesem einem Mädchen, ohne mit ihr überhaupt viel zu reden oder zu machen, ich wurde halt richtig krass nervös usw wenn sie da war und konnte nich allzu viel reden obwohl ich eigl eine eher extrovertierte Person bin - und das ganze obwohl ich vergeben bin.. schön und gut, ich habe mit zwei sehr guten Freunden geredet und beide sagten ich sollte mich eher trennen, da ich selber auch eher den Schlussstrich ziehen wollte. 1 Tag später hab ich mich mit meiner Freundin getroffen und alle Mädchen wieder ignoriert und nur sie im Kopf gehabt.. als dann das alles weg war und ich irgendwie eine Nachricht von dem Mädl aus meiner Klasse gesehen habe, hat sich wieder derbe Interesse an ihr gezeigt, sogar dass ich während dem Schullandheim und zuhause dauerhaft von ihr träume usw

Fazit ist jetzt halt, dass sich meine Interesse zwischen den beiden bzw mehreren Mädchen immer wieder ändert... ich weiss nicht, vielleicht bin ich zu Jung insgesamt für so Teenager-Liebe, wobei halt viele 14,15 Jährige sowas hinbekommen, ich bin 17, bald 18 und... ja...

Hoffe ihr könnt mir helfen.. und keine behinderten Antworten usw..

Dankeee ; )))

Freundschaft, Mädchen, Wechsel, Trennung, Charakter, Interesse, Liebe und Beziehung, nervös, Zwillinge
1 Antwort
Asylantrag. Komune wechseln?

Liebe Community von Gute Frage. Möglicherweise kennt jemand die Lösng für mein Problem.

Wie es im Titel steht, geht es um den Asylantrag.

Familie von mir (keine nahen Verwandten) sind vor zwei Monaten nach Deutschland geflüchtet. Wie und warum ist für meine Frage (denke ich) nicht revlevant und es ist auch eine sehr lange Geschichte.

Sie wurden von einer Stadt in die nächste Verfrachtet und hatten letztens ihre Anhörung. Uns war klar, dass sie nicht wieder direkt in unsere Stadt kommen können, doch wie es aussieht, werden sie nun in dem Ort, in Speyer, bleiben müssen. Dass sie Familie hier haben und wir ihnen helfen könnten, bei der Integration, Arbeitssuche, Wohnungssuche, Schulplatz etc. wurde nicht berücksichtig. Stattdessen, hat man sie immer weiter weg von uns gebracht. Ihnen geht es psychisch damit schlecht und uns auch. Tatsächlich wäre ein Schulplatz auch schon fest gewesen. Uns ist klar, dass unsere Stadt vielleicht keinen Platz mehr für eine weitere Vierköpfige Familie hat. Doch wir haben angeboten, dass wir in unserem Haus Platz hätten, bis sie eine eigene Wohnung haben. Wäre es nicht von Anfang an schlauer gewesen, man hätte die Familie zurück in unsere Stadt gebracht?

Was kann ich tun?

Hat jemand einen Tipp, an wen ich mich wenden soll? Im Internet stand nur, dass eine Chance auf eine Umverteilung sehr gering ist.

Ich bitte um ernst gemeinte Antworten.

Liebe Grüße

Wechsel, Asyl, asylbewerber, Ausländerbehörde Aufenthalt
0 Antworten
Mercedes zündschloss?

Hallo ich habe einen W203 bj 2006.
Ich habe mein zündschloss wechseln lassen da ich Probleme damit hatte
Naja nun bekam ich ein neues zündschloss + 1x neuen Mercedes benz Schlüssel dazu

Meine alten Schlüssel sollten nichtmehr vom neuen zündschloss akzeptiert werden richtig ?

Aus reiner Neugier habe ich die alten Schlüssel probiert und siehe da
Sie funktionieren nicht ! Hat mich nicht gewundert soll ja auch so sein.

Alles gut und schön

Trotzallem habe ich die alten Schlüssel immer im Auto gelassen (Handschuhfach)

Naja mich packte nach ca 5 Monaten wieder die Langeweile also nahm ich gestern die alten Schlüssel raus und steckte sie ins neue Zündschloss und siehe da ? Es tut sich was
Es zeigt mir an ( Schlüssel wird programmiert ) oder so ähnlich ??

15 Sekunden später und die lenksperre löst sich und ich kann den Schlüssel drehen bis das Auto angeht ?

Aber warum? Ich habe jetzt also einfach meinen alten Schlüssel auf das neue zündschloss programmiert und dass alles in paar Sekunden. Wie geht dass denn?

Meine Vermutung : da die alten Schlüssel immer im Auto waren könnten sie sich die infrarot ströhme gespeichert haben die die neuen ausgestrahlt haben

Info: zündschloss wurde von Mercedes benz erneuert
Deshalb kann ausgeschlossen werden dass es immernoch mein altes zündschloss ist
Und sie einfach einen neuen Schlüssel auf dass alte zündschloss programmiert haben.

Vielleicht wisst ihr ja was 😁

Technik, programmieren, Schlüssel, Wechsel, Infrarot, Mercedes Benz, Technologie, Zündschloss, Auto und Motorrad
2 Antworten
Ausbildungsbetrieb wechseln, wie läuft das ab?

Halli Hallo,

und zwar habe ich folgendes Problem. Ich habe meinen Traum Ausbildungsberuf gefunden und bin sehr glücklich mit der Arbeit in diesem Bereich. Jedoch habe ich eine untragbare Ausbildungsleiterin, die mich seit Tag 1 ununterbrochen anschreit und derart schlecht behandelt. Ich bin eine kritikfähige Person, kann ernste Worte vertragen und auch mal angemault werden. Bei ihr schreitet es jedoch weit über jegliche Grenzen. Trotz einen ruhigen klärungsverduch von mir ändert sich nichts. Auch das Gespräch mit meinem chef hat nichts gebracht, da dies eine langjährige Mitarbeiterin ist und wir auch sehr unterbesetzt sind. Ich bin npch in der Probezeit und bin am überlegen den betrieb zu wechseln.

Ich arbeite zurzeit noch dort, aber habe schon einen anderen Betrieb gefunden die mich nehmen würden.

Nun meine Frage: Wie läuft das dann mit der Berufsschule? Also es ist der gleiche Beruf, wäre nur ein anderer Betrieb und die gleiche Berufsschule ist dafür zuständig.

Muss man bei sowas dann einfach in der Schule melden, dass man nir den Betrieb gewechselt hat und kann ganz normal weiter dahin gehen nur die Daten werden geändert? Oder muss man komplett einen neuen berufsschulantrag stellen und man darf erst wieder die Berufsschule besuchen wenn der erneut angenommen wurde? Sprich man verpasst ein paar Berufsschultage bis das alles geklärt ist?

Und wie läuft das sonst ab mit der Kammer?

Bitte um Hilfe

lg

Schule, Ausbildung, Wechsel, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
1 Antwort
Problem mit schwulen Lehrer?

Hallo liebes Community,

Zuerst, Ich bin ungeoutet homosexuell, habe aber selber ein Problem damit, was ich aber jetzt nicht ändern kann.

Morgen ist der letzte Tag, wo ich meinen Lehrer bzw. die Klasse tauschen kann.

Was mein Problem mit dem Lehrer ist? Er ist hot! Ich kann mich nicht auf den Unterricht konzentrieren, wenn er immer dabei so auf seinen Art auf den Stühlen lässig rumsitzt und dauernd seinen trainierten Körper vor uns allen präsentiert.

Ich kann dann an nichts mehr anderes denken. Ich glaube, ich bin sogar in ihm verknallt, aber hoffnungslos, weil er erstens mein Lehrer und zweitens schon verlobt (er trägt ein Ring) ist.

Außerdem komme ich nicht mit seinem Unterrichtsstil klar. Er ist anders als die anderen Lehrer. Vielleicht ist es auch ungewohnt, weil ich ihn erst seit einer Woche habe, aber ich weiß jetzt schon, dass ich so nicht lernen kann. Zu viele Hausaufgaben und zu komplizierte, schnelle Erklärungen.

Mich persönlich bei ihm beschweren kann ich nicht... Ich kann ihn nicht mal in die Augen schauen. Mein Gehirn schaltet automatisch ab, wenn ich ihn schon sehe.

Ich hasse die Pubertät. Ich habe nicht jugendfreie Sex-Phantasien mit ihm. Am liebsten würde ich ihn entführen und ja... sorry, dass ich so pervers bin.
Auf jeden Fall werde ich sowas nie machen und die Realität ist schon was ganz anderes als diese Gedanken. Bei ihm würde ich mir es aber eher vorstellen, weil er schwul und nicht hetero ist...

Denkt ihr ich habe keine Wahl und sollte wechseln? Freunde habe ich sowieso keine. Also hab ich nichts zu verlieren.

Schule, Wechsel, Homosexualität, Lehrer, Liebe und Beziehung, Sexgedanken
4 Antworten
Wie wisst ihr, dass der Arbeitgeber, bei dem ihr euch bewerbt, euch auch das gewünschte Gehalt zahlt?

Hallo, ich bin gerade in der Situation, dass ich nur knapp über dem Mindestlohn bezahlt werde, trotz 3-jähriger Ausbildung in diesem Unternehmen.

Bei jedem weiteren Vorstellungsgespräch werde ich nach dem Gehalt gefragt und jeder kommt mit dem Kommentar "wenn iIhr Arbeitgeber, der Sie schon 3 Jahre lang kennengelernt hat, so einschätzt, dann müssen wir das als Basis nehmen. Wir kennen Sie schließlich nicht"

Ich hatte mir schon überlegt nächstes Mal zu lügen. Dann wurde ich aber sowohl nach dem brutto, als auch nach dem Nettogehalt gefragt. Mit dem Verweis, man würde das nachrechnen. Zu sagen, dass Vertraulichkeit vereinbart wurde, traute ich mich dann nicht, weil sie mich so unter Druck gesetzt hatten. Ich wäre gern generell ehrlich bei diesem Gespräch. Ich würde mir eine Steigerung um 800€ brutto wünschen.

Jetzt aber zur eigentlichen Frage : Mein Ziel ist es, in eine Firma zu kommen, wo nach Tarif gezahlt wird. Da ich in der Verwaltung arbeiten würde, weiß ich nie, ob die Firma auch die Verwaltungskräfte nach Tarif bezahlt. Bei Verhandlungen stelle ich mich generell sehr ungeschickt an.

Ich weiß auch nicht wo sich eine Initiativbewerbung lohnen würde... Die großen Firmen bekommen doch eh jede Woche hunderte und haben dann auch Anforderungen ohne Ende... Ich verfüge eben über kaum Berufserfahrung, mein Lebenlauf, Zeugnisse und Zertifikate hingegen sind 1A. Alles ca. 2er Niveau. Keine Lücken. Sprachlich (auch Englisch) alles top. Ich bewerbe mich seit 3 Monaten auf alles infrage kommendes, nehme mir für jede Bewerbung 2-4 Stunden Zeit, studiere Unternehmensseiten, Auftritte in Social Media usw. Wenn mich jemand nehmen würde, dann nur für 200€ mehr, was sich für mich dann nicht rentiert. Ich würde gerne weniger Bewerbungen schreiben und dafür nur da, wo ich weiß, dass ich mein gewünschtes Gehalt auch bekomme. Ich will ja nicht 4x den Arbeitgeber wechseln, bis ich da bin, wo ich eigentlich einsteigen wollte. Andere aus meiner ehemaligen Berufsschulklasse bekommen teilweise noch mehr, als ich versuchen will, zu bekommen.

Meine Bewerbungen scheinen gut zu sein, wenn ich nach Gründen für Absagen frage, kommt oft, dass sie die Bewerbung erhalten hätten, als sie sich schon für jemand anderen entschieden hätten usw. Nichts, was mit mir zu tun hätte. Der persönliche Kontakt ist eher mein Problem. Ich hasse es mit fremden Menschen reden zu müssen und so tun zu müssen, als wäre ich der beste Mensch der Welt, während ich genauso meine Fehler habe, wie jeder andere.

Habt ihr Tipps für mich? In meinem Leben spielt Geld leider eine viel zu große Rolle und ich erhalte auch keine Unterstützung von Familie oder Freunden. Da ich meine eigene Wohnung zu bezahlen habe und bald ein neues Auto her muss, drängt die Zeit immer mehr. Ich möchte dann allerdings nicht nur eine Übergangslösung sondern gleich einen AG, der mit mir glücklich ist und auch andersrum.

Arbeit, Bewerbung, Job, Arbeitsplatz, Wechsel, Arbeitgeber, Tarife, Tarifvertrag, Arbeitgeberwechsel, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wechsel

Wie wechselt sich der Sperrbildschirm beim huawei?

5 Antworten

Woran erkennt man, dass Bremsscheiben gewechselt werden müssen beim Auto?

7 Antworten

wie viel kostet ne uhrglas wechslung?

2 Antworten

ab wann kann ich Ohrringe wechseln?

9 Antworten

Geld umtauschen bei der Sparkasse. Frage nach Kosten und Dauer

5 Antworten

Bei welcher Bank kann man die 500-EUR-Scheine kostenlos wechseln?

8 Antworten

Wo und wann kann ich Scheine in Münzen wechseln?

11 Antworten

Woran Merke ich eigentlich, dass meine Bremsscheiben verschlissen sind und getauscht werden müssen?

13 Antworten

Nach wie vielen Kilometern sollte man einen Ölwechsel machen lassen?

7 Antworten

Wechsel - Neue und gute Antworten