Wechsel von Gymnasium zu Gymnasium

4 Antworten

Mit etwa 30.000 für einen neuen Wohnsitz in einem neuem Einzugsgebiet und dem Willen der Eltern klappt es immer. Wenn du ein einser Schüler bist kannst du es probieren und dich an einem anderem Gymnasium bewerben. Ich habe es wegen einer Intrige noch nicht mal aufs Gymnasium trotz guter Noten von der Grundschule geschaft und konnte bis jeztz auf kein Gymnasium wechseln. Weil ich ein einser und zweier Schüler bin und kein reiner einser Schüler. Unsere Familie hat auch das ganze vermögen verloren und wie können uns keinen neuen Wohnsitz erlauben. Dafür wechsel ich auf die Beste Privatschule NRWs nach dieser  Realschule. Am 12.07.2019 um 10:25 ist es dann für mich so weit. Ich wünsche dir viel Glück. Ohne einsen oder viel Geld und dem Willen deiner Eltern wirst du scheitern. Meine Eltern wollen es. Ich wünsche dir viel Glück.

Die Schule muss Kapazitäten haben und wenn schon Sprachen gewählt worden sind muss die andere Schule diese natürlich auch anbieten. Bei "üblichen Kombinationen" wie Englisch und Französisch dürfte das nicht so ein Problem sein, aber es gibt ja auch ausgefallenere Varianten.

Das aufnehmende Gymnasium muss Platz haben in der Klassenstufe, die du gerade besuchst. Sonst gibt es keine weiteren Hinderungsgründe.

Mit welchem Notendurchschnitt kann man von einer Realschule auf Gymnasium wechseln?

...zur Frage

Gründe um den Grundkurs wechseln zu können

Ich bin nun seit circa 2 Wochen in der Oberstufe und mir missfällt mein Sport Grundkurs da wir in diesem Grundkurs Sportarten wie Turnen machen die mir überhaupt nicht liegen. Nun will ich in einen anderen Sport Grundkurs wechseln in dem das sportl. Angebot mir eher zusagt. Von der Schülerzahl in dem anderen Kurs ginge das und auch von meinen Stundenplan würde der Wechsel passen. Jedoch sind wechsel auf unserer Schule nur bei triftigen Gründen erlaubt. Also bitte ich um ein paar gute Gründe den Kurs doch noch wechseln zu können. Dreistigkeit gewinnt :) Ich bedanke mich schonmal im Voraus ;)

...zur Frage

Kann man in der Oberstufe die Schule wechseln?

Hallo zusammen ! Ich besuche zz die Oberstufe eines Gymnasiums, jedoch möchte ich aus gewissen Gründen ( die ich aber hier nicht erläutern werde, weil zu persönlich ) auf ein anderes Gymnasium wechseln. Kennt sich da jemand aus mit welchen Umständen das verbunden ist ? Danke schonmal im Voraus 😊

...zur Frage

Von Gesamtschule auf Gymnasium nach der 10. Klasse wechseln?

Kann ich nach der 10. Klasse von der Gesamtschule auf das Gymnasium mit einem Notendurchschnitt von 2,45 wechseln?

...zur Frage

Gründe Wechsel von Religion ev. zu Ethik?

Ich brauche ein paar Gründe warum ich wechseln möchte. Ich hab meinem Direktor am Freitag einen Zettel abgeben, wo meine Mutter geschrieben hat, dass ich wechseln möchte und ihn unterschrieben. Aber nein, mein Direktor möchte Gründe dabei haben .. also muss ich jetzt einen neuen Zettel schreiben, mit ein paar Gründen. Mir fallen leider keine ein. Könnt ihr mir ein paar Gründe sagen? Danke!

...zur Frage

Bei Anmeldung an der fos als Gymnasiast,Notendurchschnitt egal?

Ich bin auf einem Gymnasium und möchte aus persönlichen Gründen und Problemen mit meiner Schule auf die fos wechseln.
Ich habe gelesen, der mindestdurchschnitt den man haben muss von 3,5 gilt nur für Realschüler die auf die fos gehen wollen.
Stimmt das?
Oder muss ich als Gymnasiastin auch einen bestimmten Durchschnitt haben?

Danke für alle eure Antworten!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?