Gibt es irgendeine Möglichkeit meinen einen Instagram Account zu löschen?

Ich habe vor ca einem Jahr einen Freundschaftsaccount mit einer Freundin gemacht keine Ahnung was wir uns da gedacht haben aber die Beschreibung die wir da geschrieben haben ist ja sowas von cringeeee!!! Wir haben da außerdem 2 Bilder die jetzt ni krass hässlich sind aber schon irgendwie unangenehm haha. Das ding ist, dass ich das Passwort vergessen hab also ich hab schon gefühlt tausend Möglichkeiten eingegeben aber irgendwie ist es immer falsch. Als ich dann auf Passwort vergessen geklickt hab kam da das eine e mail an meine eine e-mail adresse geschickt wurde - das Problem: ich habe sehr viele email adressen und die die ich damals hatte ist echt schon ewig alt weshalb ich da auch nicht mehr reinkomme. Ich wollte dann von dieser emailadresse das passwort zurücksetzen und es wurde an eine email adresse von meiner schwester geschickt - diese adresse hatte sie sich aber auch vor Jahren angelegt und hat schon längst eine neue und weiß deshalb das Passwort nicht mehr.

Kann ich noch irgendwas tun??? Oder muss ich mich jetzt ernsthaft damit abfinden das so ein unangenehmer (wirklich richtig cringe😅) Account da jetzt für immer bleibt?

Es entdecken halt immer mehr bekannte von mir diesen Account und abonnieren ihn und es ist mir jedesmal echt scheiße peinlich.

Ich hatte auch schon überlegt diesen account zu melden aber ich glaube das bringt ja nichts wirklich und man kann ja nicht mal einen grund angeben.

passwort vergessen, unangenehm, Instagram
3 Antworten
SEX BLAMAGE! Wer hat sich von uns blamiert?

Hey Leute,

ich habe mich eine Weile mit einem Jungen von früher getroffen.

Wir haben auch schon über Sex und sowas offen geredet. Und haben uns auch gegenseitig heiß gemacht.

beim letzten Treffen wollten wir es tun.

Wir lagen zusammen und haben uns angefangen aus zuziehen.
Als er seine Schuhe ausgezogen hat, hat es mega gestunken(weiß nicht ob er es selber bemerkt hat). Ich hab es ignoriert.

Dann wollte er meine Hose ausziehen, aber hat sie nicht richtig ausgezogen bekommen. Das war mir schon unangenehm, aber ich hab es auch ignoriert.

Dann klappte es besser, ich habe angefangen mich vor ihm anzufassen und und er sich.

Dann wollte er mich oral befriedigen und es war mega unangenehm. Er hat so komische Bewegungen mit der Zungen gemacht und viel zu schnell. Ich habe ihn versucht zu korrigieren, also leise geflüstert, wie er es machen soll, aber das hat nichts gebracht. Ich war garnicht mehr in Stimmung. Dann habe ich bei ihm angefangen und habe es anfangs auch gut gemacht, aber dann hat er angefangen zu zittern , weil es kalt wae und zu grinsen, weil die ganze Situation so komisch war. Wir waren beide nicht mehr in Stimmung und ich habe aufgehört.
Dann habe ich ihn gefragt, warum er lacht und er sagte, weil es kalt war und er so gezittert hat.

wir haben nichts gesagt und uns wieder angezogen. Als wir dann geredet haben, habe ich ihn gebeichtet, dass das mit der Zunge nicht gut war und ich deswegen nicht mehr ihn Stimmung war.

später als wir beide wieder ihn Stimmung waren, haben wir wieder angefangen (es lief besser ). Aber als er ihn reingesteckt hat (anal) hat er nach dem 3 Stoß aufgehört. Wir haben uns angezogen und er hat mich gefragt, ob es mir weh getan hat. Dann meinte ich, das es mir nicht weh getan hat und ich nicht so empfindlich bin. Und darauf meinte er, dass es ihm weh getan hat, weil es so trocken war.

Wir gingen nachhause und haben nicht mal richtig „tschüss“ gesagt.

Dann herrschte 6 Tage Funkstille. Und dann Snapte ich „Sturmi“. Als er dadrauf geantwortet hat, Ob er kommen soll, war meine Freundin schon bei mir und ich hab ich geschrieben, dass er nächstes mal früher Bescheid sagen soll.

ein Tag später snapte ich ihm den Ort wo wir waren (bin vorbei gelaufen) und schrieb dazu, dass ich an ihn denke( war witzig gemeint) er hat es erst nach 3 Tagen geöffnet und nichts dazu gesagt.

Muss es mir peinliches sein?

oder schämt er sich?

bitte nur richtige Antworten die mir auch weiter helfen:)

Wir beide haben uns blamiert, weil... 54%
Er hat sich Blamiert, weil... 42%
Ich hab mich blamiert, weil... 4%
Freundschaft, Sex, Crash, Liebe und Beziehung, peinlich, unangenehm, Snapchat
11 Antworten
Warum lügt mein Freund mich an? Bitte um Hilfe?

Hey ihr Lieben,

ich habe folgendes „Problem“.

ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, er noch 15 und ich 17, funktioniert aber alles super. Das einzige Problem ist, das er manchmal Geschichten erzählt( mich anlügt) die so einfach nicht passiert sein können.
zum Beispiel hat er vorhin erzählt, das bei ihm im Training (er spielt Fußball) der neue Freund seiner ex zum Probetraining gewesen wäre, der dann ein dummes Kommentar über mich abgeben hätte und die ganze Sache dann so geendet hätte, dass mein Freund ihn angeblich so gefoult hat, das er nun seine Bänder im Fußgelenk gerissen hätte.
da ich seine ex aber seit längerem mit einem anderen Account verfolge weiß ich, dass der Junge schon gar nicht mehr mit der ex meines Freundes zusammen ist. Vielleicht hat er auch was falsch verstanden, kann ich mir aber nicht vorstellen. Mein Freund weiß ja nicht, dass ich über seine Ex Bescheid weiß. Ich kann mir vorstellen das der Typ vielleicht wirklich bei ihm im Training war, er sich den Rest aber nur ausgedacht hat. Zumindest macht das in meinen Augen keinen Sinn, da ich ja weiß, dass der Junge nicht mehr mit seiner ex zusammen ist. Ich denke er war vielleicht bei ihm beim Probetraining, aber das sie eigentlich gar nichts mit einander zutun hatten, und mein Freund vielleicht noch gar nicht weiß, das die beiden nicht mehr zusammen sind, und er denkt ja ich würde gar nichts wissen. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

nun zu meiner Frage. Warum tun jungs sowas? Bzw ist das normal, machen andere jungs das auch? Und was kann ich dagegen tun, ich will ihn nur ungern darauf ansprechen weil es ihm bestimmt unangenehm ist und mir auch:(

lg

Liebe, Freundschaft, Jugendliche, Jungs, Liebe und Beziehung, lügen, unangenehm
6 Antworten
Es ist mir unangenehm das meine Mutter so streng ist was tun?

Ich bin 15 und meine Mutter ist sehr streng und mir ist es peinlich. Ich bekomme ständig wegen jeder Kleinigkeit für eine Ewigkeit Hausarrest bekomme Handyverbot. Mir ist es immer unangenehm. Ich werde im März 16 und meine Freunde erwarten eine richtig große Party mit viel Alkohol und ich weiß jz schon das ich nur so 5 Leute einladen darf ich es nichteinmal Bier geben wird.

Mir ist es einfach irgendwie unangenehm und ich werde immer Baby genannt oder so weil ich eigentlich immer der irgendwas nicht darf. Ich darf nichteinmal Energy trinken. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich weiß das es alle aus der Perspektive meiner Mutter sehen werden und ich muss sagen ich hatte oder hab seit 2 Monaten Hausarrest weil ich schlechte Noten hatte. Ich kann sie verstehen das ich mehr lernen soll aber wieso denn auch am Wochenende. Die Zeit war so für mich ich habe 2 Stunden gelernt jeden Tag und dann saß ich auch da und war traurig und hab oft auch fast geweint weil meine ganzen Freunde mal wieder Spaß zusammen hatten und ich wusste ich würde den ganzen restlichen Tag im Bett rumliegen obwohl ich auch dazu eingeladen wurde und gerne hingegangen bin.

Ich darf seit 2 Monaten kein Basketball mehr spielen und das ist mein einziges Hobby und raus durfte ich auch nicht. Mir war es immer unangenehm wenn ich irgendeine Nachricht bekommen hab ib ich Lust habe mich zu treffen und ich antworten musste ne. Hab dann immer nur sowas gehört wie "hast du Baby Immer noch Hausarrest? " oder "Wann kommst du aus dem Knast?". Es waren auch während der Zeit Freunde vor meinem Haus weil sie was tun wollten ich aber nicht weg durfte.

Ich finde meine Mutter übertreibt immer meine Mutter hat Nachts mal Hustenbonbons gesucht und hat Kondome gefunden. Am nächsten Tag fragt sie mich wozu ich die brauche und warum ich die habe und das ich ihr Vertrauen missbraucht hab und sie jetzt Angst hat, dass wenn ich sag das ich mich treffe mit einem Kumpel in Wahrheit in Wald mit einem Mädchen bin. Ich hatte gesagt das eine Freundin von mir meinte das ich die kaufen soll und jetzt darf ich kein Kontakt mehr zu ihr haben.

Ich weiß echt nicht was ich tun soll immer bin ich das Baby das nichts darf. Einmal durfte ich irgendwas und dann meinte ein Freund "Weltwunder du durftest mal was im Leben"

Was soll ich tun?

Handy, Familie, Freundschaft, Freunde, Eltern, Liebe und Beziehung, peinlich, streng, unangenehm
2 Antworten
Wird diese Massage eine intime?

Hallo,

tut mir leid dass meine erste Frage direkt so eine hier ist und es ist mir auch etwas peinlich😕(eigentlich sogar nicht nur etwas🙈)

Also: Ich bin 19 Jahre und wohne in Köln (weit abseits der Stadt). Von meiner besten Freundin habe ich letztens einen Gutschein zur Massage bekommen (einen selbstgemachten also nicht so einen wo das Massagestudio schon feststeht). Eigentlich bin ich bisher noch kaum zu Massagen gegangen und das wäre irgendwie meine zweite oder dritte. Aber ich denke es könnte ganz cool werden. Wenn da nicht dieses eine Problem wäre... 

Der nächste Massagesalon ist wie es natürlich kommen musste ein Anbieter für Erotikmassagen. Bis zum nächsten normalen wäre es ein Umweg von 6km und ich hab ehrlich gesagt wenig Bock dann Abends fast 15km mit dem Fahrrad durch die Gegend zu fahren:-( Im Internet habe ich gelesen, das die da auch ganz normale Ganzkörpermassagen anbieten. Glaubt ihr das bringt es? Glaubt ihr die machen das Professionell? Ich habe Angst dass die dann irgendwo rumtatschen wo die nicht sollen und ich glaube ich hätte dann nicht den Mut stopp zu sagen. Ich habe auch schon überlegt einfach zu sagen dass ich 17 bin, dann dürfen die das ja nicht oder? 

PS: soll ich make up dafür runter machen? Und muss ich ein eigenes Handtuch mitbringen?

Sport, Fitness, Bauch, Kleidung, Mädchen, Gefühle, Erotik, Körper, Aussehen, Massage, Köln, Selbstbefriedigung, Intimbereich, Mut, Selbstbewusstsein, Freude, Küssen, Sexualität, Brüste, feucht, FKK, fremd, Freundin, intim, Jungs, nackt, Orgasmus, peinlich, Vagina, unangenehm, Erregt, freizügig, Schamgefuehl
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Unangenehm