Kühlschrank stinkt bestialisch - Ursache?

5 Antworten

Hatte mal ähnliches bei meinem Kühlschrank. Ursache bei mir: An der Rückwand vom Kühlschrank kondensiert immer Wasser, weil sich da hinter die Kühlelemente befinden. Damit dieses Kondenswasser keine Pfütze produziert, haben die meisten Kühlschränke einen kleinen Ablauf. Durch den läuft das Wasser in ein Auffangbehältnis auf der Rückseite des Geräts, wo das Wasser dann verdunsten kann. Solange da auch nur Wasser rein läuft, geht auch alles gut. Wenn aber mal Fleischsaft oä. rein läuft, dann fängt das Auffangbecken an zu schimmeln und zu gammeln. Und das stinkt natürlich entsprechend. Kannst ja mal schauen, ob du so was findest.

Ob der Geruch giftig ist? Das was so riecht, ist mit recht hoher Wahrscheinlichkeit giftig/unverträglich. Typische Gifte, die über die Luft übertragen werden, sind Pilzsporen. Wenn's also irgendwo schimmelt, dann ist so was tatsächlich leicht giftig. (Aber nicht so, dass du gleich umfällst...)

Kann jemand sagen wo der besagte Behälter in meinem Fall ist? (Bilder in meinem Kommentar)

0
@Scriptz

Das ist das weiße Ding über der schwarzen Kugel (Kompressor).

0

Ich habe schon mal erlebt, dass so in den rückwärtigen Innereien eine Kühlschrankes eine Maus verendet ist. Schaut mal ganz genau mit einer starken Taschenlampe nach, ob da vielleicht so ein kleines Pelzknäuel vor sich hin verwest....

ist das schwitzwasser das nicht richtig abfließt oder die schale die zum verdunsten unten über dem Kompressor angebracht ist ist verpilzt. Den Kühlschrank leerräumen /alle fächer raus un din die Spühlmaschine... abschalten und mit heißem Essigwasser auswaschen . Trocknen und hinten schauen wegen dem Loch wo das schwitzwasser abläuft das dass richtig sauber ist. (am besten mit einem zahnstocher prüfen . !

Mein Liebherr ist schon 15 jahre alt läuft einwandfrei mindestens einmal im Monat wird er saubergemacht, alles kommt in die Spühmaschine. der Zeitaufwand ist minimal. Nur das ein /ausräumen dauert etwas.

Der geruch ist zwar unangenehm aber nicht giftig. Bei regelmäßiger pflege richt auch ein alter kühlschrank nicht

Kann jemand sagen wo der besagte Behälter in meinem Fall ist? (Bilder in meinem Kommentar)

0

Mir ist auch mal sowas passiert ich habe versehentlich Milch im Kühlschrank verschüttet das lief dann in den Auffangbehälter hinten am Kühlschrank durch die Wärme ist es verschimmelt und hat bestialisch gestunken. Ich dachte meine Katze hat ne tote Maus oder so irgendwo liegen lassen bis ich die Ursache entdeckt habe. Also schau mal hinten nach.

Mein stinkender Kühlschrank verliert in Gasform Kühlflüssigkeit. Vollkommen unnütz also ist es gewesen, ihn zu reinigen, zu desinfizieren und die Auffangschale oberhalb des Motors auszubauen, um sie ebenfalls zu reinigen. Der Kühlschrank ist 15 Jahre alt und wird ausgetauscht. Es gibt keine andere Möglichkeit.

Was möchtest Du wissen?