Schlimme begegnung obdachlose!/sozialschwach/Gehen sich obdachlose im fluss baden und waschen, wenn ja warum stinken sie dann meist so?

Ich hatte heute eine ganz ganz schlimme begegnung im penny mit vermutlich obdachlosen bzw sozial schwachen menschen. Ein man und eine frau ca 50 und die kassiererin hat n husten an fall und ihre augen haben getränkt weil sie wirklich so hart gestunken haben ich habe mir auch teilweise den pulli vor die nase halten müssen. Ich hab erst gar nicht gecheckt dass das von denen kam. Die haben da so lange vorne gebraucht keine ahnung warum. Und dann habe ich gesehen dass der mann nur badelatschen anhatte und schwarze fußnägel hatte der große war bestimmt 3cm lang und eingerollt!!!! Und was ist, natürlich schachtel zigaretten gekauft gehabt. Die frau hatte eine dünne jacke an deren reisverschluss nur ein drittel von unten zu war und sie trug keinen bh drunter man konnte alles sehen! Dann als sie raus sind ist er weg und sie ist zu nem taxi!!!! Wie können die sich das leisten, bzw wieso gehen die nicht duschen deo kaufen ect. Wie kann man das denn nicht merken dass alle um sie herum wegen ihnen husten müssen ect. Vor allem der arme taxi fahrer ich hätte die dann rausgeschmissen!!! Und natürlich haben sie sich noch ne tüte da kaifen müssen weil kein rucksack ect. Einfach nur dumm. Achso und wieso gehen penner nicht einfach im fluss baden und waschen ihre sachen darin!?

obdachlos, PENNER, stinken
Stinke ich?

Ich brauche Hilfe. Seit der 6.Klasse (bin ein Junge) ungefähr habe ich ein Problem mit meinem Körpergeruch. Ich habe es aber erst in der 7.Klasse gemerkt, dass ich wegen der Pubertät angefangen habe stark nach Schweiß zu riechen. Im Nachhinein merke ich das die ganzen Anmerkungen wie "Du stinkst" wirklich gestimmt haben. Seitdem dusche ich mich jede früh, wirklich jede früh. Einmal in der 8.Klasse habe ich in der früh nicht geduscht und in der Schule als ich neben einem war hat er direkt gesagt das ich stinke, also will ich nie wieder probieren mal nicht zu duschen. Bin jetzt in der 9.Klasse. Mein Schweißgeruch hat sich verbessert seit der 6. und ist nicht mehr so intensiv, aber ich glaube ich stinke anders. Da ich jede früh dusche, rieche ich oft selber das Duschgel das ich benutze und ich denke manche finden es unangenehm. Ich habe es einmal getauscht, aber ich kann immernoch die "Ausstrahlung" des Geruchs riechen. Als die Masken kamen hat sich die Situation für mich verbessert, aber ich war und bin immernoch sehr paranoid und habe angst wenn Leute in meine Nähe kommen, da ich denke das ich stinke oder es ist wirklich so. Ich benutze Deo und jeden Tag ein neues Oberteil. Ich habe einmal am Abend vor einem Schultag geduscht, ich weiß nicht ob es was gebracht hat. Ich merke wie Leute die neben mir sitzen oft schwer bzw tief atmen, könnte das an meinem Körpergeruch liegen oder eher an den Masken? Bald fällt die Maskenpflicht weg und ich fühle mich garnicht gut z. B. neben Personen meinen Arm auszustrecken, da selbst ich diese "Duschgel-Deo-Körpergeruch-Präsenz". Ich merke oft wie "Anspielungen" oder Witze auf meinen Körpergeruch gemacht werden. " * Mein Name * stinky" oder auf Whatsapp 2 Nachrichten von einem sehr guten Freund "du stinkst". Achja und ich benutze PH-neutrales Duschgel und wasche meine Haare nur alle 2 Tage.

Hat irgendjemand einen Rat oder so? Es würde mir persönlich wirklich sehr helfen. Ich will das eine Person mir die ganze Wahrheit sagt und endgültig erzählt ob ich stinke oder nicht, aber ich habe zu viel angst davor es herauszufinden. (Meine Familie frage ich nicht, da ich denke dass sie sich an diesen Geruch gewöhnt haben und es nicht wie andere riechen).

Ich beantworte gerne Fragen.

Hygiene, Geruch, Gesundheit und Medizin, stinken
Ist egal was ich tue, ich rieche unangenehm warum?

Hallo,

ich habe seit Jahren dass Problem dass ich unangenehm rieche. Seit dem Jahr 2016 habe ich dieses Problem, ich einfach unangenehm auch wenn ich sogar lange unter der Dusche bin. Ich war schon beim Arzt doch er konnte auch nichts erkennen und hat es auf die Schweißdrüsen in den Achseln angedeutet aber ich habe das gefühl es kommt vom ganzen Körper. Ich habe viele Duschgels, Shampoos,Deos benutzt aber hab das gefühl dass wenn ich zb ein Deo trage es viel schlimmer wird. Ich merke es auch wenn Leute in den Raum kommen dass Sie die Nase verziehen, aber es ist jetzt nicht so Krass das Sie die nase zuhalten aber man merkt den unangenehmen Blick einfach. Klar ich rasiere mich auch unter den Achseln intimbereich aber nicht immer. Ich habe übergewicht aber es gibt viele übergewichtige die trotzdem gut riechen (Ich bin am abnehmen mache Sport) Genetisch bedingt kann es auch nicht sein denn in meiner Familie ist keiner der unangenehm riecht. Es ist auch schon soweit das ich auf garkeinen fall ohne Duschen aus dem Haus kann. Ich rieche aber trotzdem immer noch unangenehm. Ich merke meinen eigenen geruch natürlich nicht aber ander schon ich sehe es und höre auch manchmal "Hier riecht es sehr streng oder unangenehm" Ich hab keine Ahnung ob ich was beim Duschen falsch mache, das Duschgel beim einseifen auf die Haut einzieht, oder Intimbereich haare die stinken aber auch wenn ich sie rasiere stinke ich, oder ich sitze nicht breitbeinig das ich am Hintern schwitze und das den unangenehmen Geruch macht. Ich habe echt keine Ahnung und bin am verzweifeln.

Dusche, Pflege, Körperpflege, Geruch, Gesundheit und Medizin, riechen, stinken

Meistgelesene Fragen zum Thema Stinken