DHL Postbote klingelt bei mir aber lässt mein Paket bei Nachbar?

Guten Tag, Ich bin vor kurzem umgezogen und habe seit 3 Monate Probleme mit meine Paketen Zustellung, vor allem mit DHL. Ich bleibe absichtlich Zuhause damit ich mein Paket erhalten kann aber ist schön mehr als 10mal so passiert dass Postbote klingelt bei mir und kommt nicht hoch sondern lässt mein Packet bei nachbarn in EG, mehrmals war es auch bei nachbarn in 8OG (ich wohne in 4OG)..und so weiter. Noch schlimmer ist wann ich auf mein Paket zuhause warte (weil ich weiss wann mein Paket da sein muss, da ich bekomme Emails mit information) und Postbote klingelt gar nicht bei mir und mein Paket landet  dann in Paketstation.
Ich habe noch nie in mein Leben eine Beschwerde geschrieben aber heute wollte ich bei DHL  mich Beschwerden und habe da angerufen, als Antwort die haben mir gesagt dass Postbote ist nicht verplichtet mein Sendung zu mein Wohnungstür bringen(die sind verplichtet nur KLINGELN). Dann hat die nette Frau noch gefragt ob war es für mich schwer mein Paket von Nachbarn abholen? :) Ich verstehe das Postboten sind nicht gut bezahlt , Arbeit ist hart usw. Aber ICH zahle für Lieferung und bleibe mit Absicht zuhause damit ich mein Paket erhalten kann. Also meine Frage ist - was tun? Beschwerden hilft nicht. . Soll ich lieber nicht zuhause bleiben / nicht auf Paket warten? Oder gibt's da ein weg wie ich diese "kontakt " mit DHL Postbote in mein neues Haus verbessern kann? (Wie gesagt wohne nur seit 3 Monaten hier) Ich bedanke mich im Voraus für euren Tipps MfG

Berlin, Recht, Post, Beschwerde, DHL, Lieferservice, Lieferung, postbote, Zusteller, Packung
7 Antworten
Teegeruch und Drogen?

Hallo,
als ich vor 2 Stunden noch im Kino war, ist mir was aufgefallen.
Mitte des Filmes setzte sich ein junger Mann neben mich. Es war nicht so, dass er ersmtal nach seinem Platz gesucht hat, denn man bekommt ja schließlich eine Zahl und die Reihe noch.
Doch sobald er rein kam, war es so, dass er den Platz neben mir gesehen hat und sich einfach hingesetzt hat.
Ich meine, so voll war der Kinosaal nicht, er konnte sich auch irgendwo anders hinsetzen, das hieß das er seine Nummer & Reihe nicht beachtet hat. ( was eigentlich nicht viele machen, wenn der Saal fast leer ist)
Das was ich jz erzählt habe, ist eigentlich gewöhnlich. Doch sobald er neben mir saß, stieg ein starker Teegeruch in meine Nase. Ich konnte es nicht zuordnen, da ich Tee hasse und fast keinen trinke, das heißt, dass ich nichts damit zu tun habe.
Danach dachte ich mir, okay, vielleicht hatte er vorher nen Tee getrunken oder so etwas ähnliches. Doch danach kam 2-3 mal irgendein Typ in den Saal und gab ihm etwas. Ich wusste nicht wa es war, ich konnte es nicht sehen, weil es zu dunkel war. Doch als er dann dieses Teil in der Hand hatte, hat das die ganze Zeit Geräusche gemacht, wie wenn man die Hülle eines Brotes aufmacht.
Das hieß, es war ne Packung. Beim ersten mal, dachte ich mir dabei nichts, weil keine Geräusche kamen, doch beim 2. mal kamen die Geräusche und sobald er die Packung in seiner Hand hatte, drehte er sich mit dem Rücken zu mir, sodass ich nichts sehen konnte, und dann fingen die Geräusche an.
Kann es vielleicht sein, dass er Drogen genommen hat oder so etwas? Ich habe echt keine Ahnung, ich meine wer bitte stinkt stark nach Tee und bekommt Packungen mitte des Filmes von irgendeinem Typen gekriegt. Und sobald ich Zu hause war, verfolgte mich dieser Teegeruch immer noch, denn der Geruch hing an meiner Jacke. Dieser war leicht auf seiner Seite, da ich dachte, dass sich da keiner hinsetzen würde, ich selber stank nicht nach Tee, denn ich versuchte so gut wie möglich, mich auf die andere Seite zu nähern. Drogen oder doch nur irgendwelche Packungen und ein Typ, der nach Tee stinkt? Bitte nur ernste Antworten, danke!

Film, Kino, Tee, Drogen, Geruch, Packung
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Packung