WhatsApp: Alter Chatverlauf am PC lesen/wiederherstellen?

Hallo, ich habe ein Problem:

Ich habe mir ein neues Handy gekauft und erst nach dem ich meine SIM-Karte in dem neuen hatte, festgestellt, dass ich kein Back-Up für meinen verlauf gemacht habe. Der ganze Chatverlauf bei WhatsApp war verschwunden.

Ich habe die Karte schnell wieder rausgenommen und nachträglich am alten Handy ein Back-Up gemacht. Diese Datei habe ich nun am PC gespeichert. Seltsamerweise weise habe ich 4 verschiedene crypt8-Dateien, alle zu unterschiedlichen Datum.

Ich habe es nicht geschafft, das ganze wieder an meinem neuen Handy zu installieren.

Wochen später:

Es hat sich wieder ein Chatverlauf an meinem neuen Handy angehäuft. Ich möchte ihn nicht löschen, ich habe es so eingestellt, dass die Daten automatisch regelmäßig abgespeichert werden.

Trotzdem würde ich sehr sehr seeeeehr gerne auf meinen alten Chat-Verlauf des alten Handys zugreifen können. Ich habe Angst, dass ich, wenn ich diese Datein auf mein neues Handy verschiebe, dass dann der neue Verlauf riskiert wird.

Gibt es eine Möglichkeit, die alten crypt8-Datein irgendwie wieder einsehen/lesen zu können, ohne dafür meinen neuen Chatverlauf zu riskieren?

Es ist sehr kompliziert, ich hoffe, ich konnte mein Anliegen einigermaßen verständlich rüberbringen und freue mich über jede einzelne hilfreiche Antwort!!

PC, Computer, Games, Handy, Software, Windows, App, Chat, Smartphone, Datei, Technik, Backup, Sicherheit, IT, Chip, Android, Informatik, WhatsApp
1 Antwort
Von Verkäuferin blöd angemacht - lohnt sich eine Beschwerde beim Chef?

Hallo!

Heute hatten meine Mutter und ich vor uns einen schönen Shoppentag zu gönnen. Sind dann in reingegangen, weiß nicht, ob ihr den Laden kennt. Verkauft so billig Krams. Jedenfalls wollte meine Mutter sich ein Tuch kaufen und hat nicht das Obere vom Stabel genommen, weil es zerknittert war, sondern irgendwo eins in der Mitte.

Dann kam die Verkäferun und hat angefangen auszuticken uns deswegen blöd anzumachen, man solle nicht so mit der Ware umgehen usw. Wir meinten daraufhin "Es ist okay, es kommt nicht wieder vor." Aber sie hat gar nicht mehr aufgehört auf uns herrab zu schimpfen, dabei war sie sogar jünger als meine Mutter, was ziemlich respektlos ist. Wir standen an der Kasse und meinten "Ja, wir haben es verstanden, die Geschichte ist beendet". Doch sie hat gar nicht mehr aufgehört und meine Mama die Ware praktisch total fies und provozierend aus der Hand gerissen, um sie zu kassieren.

Daraufhin ist meiner Mutter der Geduldfaden gerissen. Sie meinte "Hören Sie, gleich kaufe ich die Ware nicht mehr!"

Die Verkäuferin: "ja, ist mir egal, kaufen sie das eben nicht!"

Wir haben die ganzen Sachen an der Kasse gelassen und sind einfach gegangen.

Aber wir sind erst zu einer Kollegin gegangen, um nach dem Chef zu fragen, aber angeblich sei er nicht im Hause gewesen und dann hat sie ihre Kollegin total in Schutz genommen.

Daraufhin sind wir zu einer anderen Kollegin gegangen. Als wir nach dem Chef gefragt haben, meinte sie, wir sollen mit ihr darüber reden und hat uns nicht gesagt, wo wir ihn finden. Sie war zwar etwas netter, aber sie konnte die Situation nicht einschätzen, weil sie das ganze nicht mitbekommen hat. Sie meinte einfach nur, dass man sich deswegen nicht aufregen solle und es sich nicht lohnt extra ne Beschwerde einzureichen, weil sowas zwischen Kunden und Verkäufer kann mal vorkommen und es schlimmeres gibt...

So, ich würde nun eure Meinung dazu wissen...und ob es sich lohnt, nochmal den Chef ausfindig zu machen und uns zu beschweren. Habe sowas wirklich noch nie erlebt...

einkaufen, Shopping, Einkauf, Kunden, kundenrecht, Reklamation, Streit
4 Antworten