Top Nutzer

Thema Zigaretten
  1. 25 P.
  2. 15 P.
Wie geh ich als Nichtraucherin damit um dass mein Freund raucht?

Promlematik dürfte klar sein. ^^

Hab mir nach meiner letzten Beziehung (Gelegenheitsraucher) geschworen, nichts mehr mit einem Raucher anzufangen, weil es mich so Gestört hat...

dummerweise dann Hals über Kopf verliebt - ein einen Raucher. 20 Zigaretten / Tag, beim ausgehen zusätzlich 20-30 pro Abend...

gleich vorweg, er wusste von Anfang an, wie sehr es mich stört hat auch gleich gesagt, ich wäre es ihm wert aufzuhören. Darum war ich so naiv und hab ihm geglaubt und mich auf ihn eingelassen...

selt erst einem halben Jahr läuft was bei uns, seit 3 Monaten sind wir offiziell zusammen. Und wir streiten ununterbrochen wegen dem Rauchen... er macht keine Anstalten aufzuhören, sagt ich stresse ihn ungemein (Wird er leider recht haben damit :/ mich stört es so sehr!) und und und...

für mich ist er der wichtigste Mensch auf der Welt. Den Gedanken an eine Trennung hab ich schon gehabt, aber bring es nicht übers Herz, weil ich ihn sehr liebe.

meine Gründe für die rauch-Abneigung sind folgende:

-ich habe unglaubliche Angst um seine Gesundheit (er ist 28 und raucht seit 10. Jahren)

-während Filmen steht er oftmals 2-3 mal auf um eine zu rauchen

-er stinkt permanent

-er lässt in seinem Zimmer immer überall Zigarettenstummel, leere und volle Packungen liegen und wenn ich was sage, artet es in Streit aus (mittlerweile scheint das eine Art macht-Geschichte zu sein...)

-wenn wir miteinander schlafen springt er danach auf um eine zu rauchen, nichts mit kuscheln, reden etc

-keine zwei Minuten nach dem aufstehen sitzt er am Balkon und raucht

ich merk wir unglaublic schlecht es mir geht, es belastet mich extrem. Permanent hab ich Angst um ihn.

einerseits will ich ihn am liebsten die ganze Zeit sehen, andererseits fühl ich mich durchgehend schlecht wenn ich ihm dann beim Rauchen zusehen muss...

ich bin innerlich total Zwiegespalten... liebe zu ihm und mittlerweile wirklich enormen Hass auf das Rauchen...

meine frage jetzt... WIE soll ich damit umgehen, bzw wie lerne ich das?

Er meint je weniger ich ihn stresse desto eher überlegt er sich mal aufzuhören. Aber es ist so permanent dass is höchstens mal 2 Wochen durchhalte...

über sonstige Tipps wie ich ihm irgenwie klar machen kann warum es mir so wichtig ist, wäre ich sehr sehr dankbar. Reden funktioniert nämlich nicht.

was dazukommt ist, dass er ein sturschädel ist. Und ich leider auch.

Ansonsten ist er wahnsinnig lieb zu mir... aber beim Rauchen da hauts uns beiden die Sicherung raus....

mir kommt vor das ist eine Sackgasse aber ich bin nicht bereit meine Liebe hinten anzustellen und mich einfach zu trennen ... :(

danke, an jeden der mir ein Bild sschen helfen versucht! <3

Gesundheit, Freundschaft, Zigaretten, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Rauchen aufhören, Rauchentwöhnung, Raucher
13 Antworten
Ich will mit dem Rauchen aufhören aber wie?

Hey,

ca. vor einem Monat habe ich angefangen gelegentlich zu rauchen. Nach kurzer Zeit wurde mir bewusst, dass ich es doch nicht will. Ich kaufe mir eine Schachtel Zigaretten und rauche maximal 5. Danach denke ich mir immer: "Hör mit dem Rauchen auf". Und wie bereits oben erwähnt will ich das auch bzw. mein Verstand. Folglich spüle ich die restlichen 14-15 Zigaretten das Klo hinunter. Das Problem allerdings ist, dass ich nach ein paar rauchfreien Tagen irgendwie wieder rauchen muss und habe auch keine Kontrolle. Ich versuche es so gut es geht zu unterdrücken Letztendlich endet das so, dass ich mir eine neue Schachtel kaufe und sich diese Prozedur erneut abspielt. Es ist mehrmals passiert und ich habe über 60 Euro bereits aus dem Fenster geworfen. Wie bereits gesagt sind mir die Folgen des Rauchens bekannt und ich will ja selbst auch aufhören. Aber dieser Moment wo das Verlangen eintritt ist schwer zu beschreiben. Als ob ein bestimmter Part in meinem Gehirn meinen Willen und Verstand außer Kraft setzt. Ich meine wer ist denn so dumm sich eine Schachtel zu kaufen und nach 4-5 Zigaretten diese wieder zu entsorgen um sich in den nächsten Tagen eine neue zu kaufen. Ich will es einfach wieder sein lassen weil es a) mir Schadet und b) meinem Portemonnaie. Aber es fällt mir schwer und ich weiß nicht was ich gerade tun soll.

LG

rauchen, Sucht, Zigaretten, Drogen, aufhören, Gesundheit und Medizin
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zigaretten

Zigarettenautomaten in meiner Nähe - Wie finde ich einen übers Internet?

10 Antworten

Wie viel Gramm Tabak ist in einer Zigarette?

10 Antworten

Was bringt der Flow Filter?

6 Antworten

Gibt es die Lucky Strike Click und Roll Zigaretten auch in Deutschland?

13 Antworten

Darf man rauchen, wenn einem gerade ein Zahn gezogen wurde?

22 Antworten

ich bin peinlicher anfänger-wie raucht man auf lunge?

22 Antworten

Was für Marken sind leichte zigaretten?

15 Antworten

Steuerfrei Zigaretten online kaufen - Hat jemand Erfahrungen?

20 Antworten

Wo kann man Sobranie Zigaretten kaufen?

5 Antworten

Zigaretten - Neue und gute Antworten