Samsung galaxy s9 unterbricht ständig beim laden?

Hey,

Ich hab irgendwie ein Problem mit meinem Handy. Ich habe ein Samsung Galaxy s9. Und zwar geht mein Ladekabel immer nach einer bestimmten Zeit nicht mehr. Auf einmal ging es gestern Abend nicht mehr.

Das Problem sieht so aus: ich möchte mein Handy laden, das Ladezeichen kommt manchmal. Aber nur selten und wenn es da ist und man dann irgendwie an das Kabel hinkommt, wird das Laden sofort wieder unterbrochen. Allerdings ist das Ladekabel noch gar nicht so alt. Ich hab es mir letztes Jahr gekauft, weil ich das selbe Problem mit dem original Samsung Kabel hatte. Dann habe ich ein neues gekauft, und das ging bis jetzt super. Nur seit gestern nacht funktioniert es irgendwie nicht mehr. Es ist genau das gleiche Problem wie bei dem alten Ladekabel. Sobald ich es aufladen will und ins Handy stecke, kommt das Ladezeichen meistens gar nicht, oder es kommt kurz, ist bei einer kurzen Berührung des Kabels aber wieder weg.

Jetzt wollte ich hier mal fragen, ob vielleicht jemand von euch auch das Problem hatte und ob ihr das wieder hinbekommen habt? Liegt das jetzt an meinem Handy oder an dem Kabel? Hab ich es vielleicht irgendwie kaputt gemacht? Weil am Handy kann es ja eigentlich nicht liegen, weil es ja eigentlich die ganze Zeit über funktioniert hat, bis gestern. Habt ihr da Tipps was ich machen könnte?

Handy, Smartphone, Technik, aufladen, handy aufladen, Technologie, Ladekabel, Samsung s9
Microsoft Surface Pro (5) Modell 2017 Ladekabel kaputt?

Hallo an die, die mir hoffentlichen helfen können. Ich bin mittlerweile schon sehr verzweifelt, weshalb ich endlich hoffe hier eine Hilfe zu finden.

Heute ist mir während der Arbeit aus dem nichts das Ladekabel meines Microsoft Surface Pro 1 kaputt gegangen. Ich habe alle nicht fest verklebten Stecker dieses Netzteiles ohne Erfolg raus, wieder rein gesteckt, gedreht, vom Strom ne Stunde runter genommen, Kontakte gesäubert, gestreichelt, nen Lied vorgesungen etc. Hat alles nichts geklappt. Daraufhin bin ich schnell zu nem Freund, der ein neueres Modell hat und bei ihm hat das Kabel auch nicht funktioniert, aber seins bei mir. Von daher bin ich mir sicher, dass dieses Netzteil, was auch nebenbei vor ein paar Wochen erst aus der Garantie ist kein Bock mehr auf mich hat und deshalb den Geist aufgegeben hat.

Nach kurzer trauer der Trennung, sah ich mich aber gezwungen wieder auf die Pirsch zu gehen und nach Ersatz zu suchen. Dort wurde ich auch schnell fündig, aber nach genauem betrachten, erkannte ich, dass mein geschiedenes Netzteil 44W und das aktuelle Modell von Microsoft, was man bei Saturn und co. bekommt 65W hat. Kann ich also auch ohne Bedenken das 65W Netzteil kaufen, ohne das auf langer Hinsicht mein Surface selbst übern Jordan geht? Der Kundendienst von Saturn war, da nämlich keinerlei hilfe und hat mich an einen Dienstleister für Hausverkabelungen weitergeleitet. Der Microsoft Kundenservice hat mir auch nur geholfen 2 Euro ärmer zu werden und weitere Lebenszeit zu verschwenden. Ein Netzteil eines 3 Anbieters wäre halt die letzte Option, da man ja nicht so viel gutes von hört.

Ich würde mich nach all dem Theater echt endlich über eine hilfreiche Antwort freuen, ob es noch Tipps gibt meine altes Netzteil aus dem Elektohimmel zu holen oder das halt wirklich das 65 Watt Netzteil von Microsoft ohne bedenken kaufen kann, obwohl ich wie bereits gesagt vorher ein 44 Watt hatte.

LG Pac

Computer, Microsoft, Technik, Elektronik, Elektrik, Technologie, Ladekabel, Netzteil defekt, Surface, Surface Pro

Meistgelesene Fragen zum Thema Ladekabel