Golf 7 gti fährt unruhig bei vermehrter Geschwindigkeit?

Hallo ihr lieben ich hoffe das mir hier einer weiterhelfen kann denn langsam bin ich am verzweifeln. Ich Schilder mal kurz um was es geht unzwar fahre ich ein 7 Golf gti Performance 2019 Baujahr und hat gerade mal 28000 km runter. Ich hatte vor ein paar Wochen festgestellt das er sehr unruhig fahren tut bei vermehrter Geschwindigkeit fängt er plötzlich an zu ruckeln/vibriert das legt sich aber so ab 2-3 min wieder wie als ob nie was gewesen wäre merken tue ich es am Lenkrad und Gaspedal, beim abbremsen vibriert das Fahrzeug leicht was man ebenso über das Lenkrad merkt, außerdem kommt dazu das wenn ich durch Schlaglöcher fahre auch wenn es nur kleine Bodenwellen sind poldern tut seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen durch Zufall das es jetzt nicht mehr poldern tut sondern quietscht. Ich war schon in 2 freien Werkstätten die 1 meinte das Fahrzeug ist tipptopp es könnte vllt eine Unwucht in denn Rädern sein. Die 2 Werkstatt ist ein guter Kumpel von mir er hatte das Fahrzeug Probe gefahren und komplett das selbe festgestellt wie ich es ihn geschildert hatte er hatte das Fahrzeug ausgelesen es war ein Fehler drinne der aber verschlüsselt war da kommt nur meine vertragswerkstatt rein er tippte aber auf ein Software Fehler oder das es vom Getriebe kommen könnte hatte zu dem Zeitpunkt vllt 1 Woche später ein Termin in meiner Vertragswerkstatt wo ich 4 Std später ein Anruf bekam das dieses Fahrzeug nichts hat die Stoßdämpfer sind top die Bremsen auch mit der Achse ist alles tipptopp sie merken es selber das er ruckelt und vibrieren tut sie können mir aber nicht sagen was es ist und ich konnte mir mein Fahrzeug wieder abholen ja damit war mir nicht geholfen das Problem wird immer doller ich verzweifel langsam an mein Nerven habe jetzt noch ein Termin in einer anderen Werkstatt denn ich sehr gut kenne ich erhoffe mir vllt dort etwas mehr!! Hatte jemand zufälligerweise dieses Problem mit seinem Fahrzeug schon gehabt war es am Ende vllt nur was kleines oder doch was anderes ich weiß erlich nicht mehr weiter . Achso was ich noch sagen kann das bis jetzt keine Lampe aufgeleuchtet ist falls das noch einen interessiert.

lg und ich bin über jeden Ratschlag sehr froh :)

Auto, GTI
Warum werden gti und i30N Fahrer so unbeliebt?

Warum werden gti und i30n fahrer auf social Media öfters runter gemacht. Ich meine es sind doch ganz normale Autos und auch schöne Autos die auch Spaß machen können. Leider gibt es zu viele dullis die dies nicht Wertschätzen. Ich weiß, es gibt auch viele dullis die solche Autos fahren und meistens sehr jung sind und einem auf die Nerven gehen. Aber deswegen muss man doch nicht gleich alle damit reinziehen die das Auto so mögen wie es ist. Ich hab auch so das Gefühl, dass viele einfach diese Autos hassen da oft die ganzen dicken karren von gtis und i30n abgezogen werden und sie so ein kleines Ego haben das es ihnen nicht passt. Ich bin selber gti Fahrer und war ganz entspannt auf der Durchreise, 120 Tempomat. Langsam habe ich auf einem bmw aufgeschlossen der 100 schätzungsweise gefahren ist, was natürlich gar kein Problem ist. Ich wollte ganz entspannt weiterhin mit 120 überholen und was passiert? Der bmw Fahrer lässt mich natürlich nicht vorbei und wollte direkt ein Rennen. Hat es am Ende bereut und war sauer und ist die ganze Zeit dicht aufgefahren und hat mich behindert angeguckt beim überholen. Natürlich gib ich Gas wenn ich jemanden überholen möchte und er lässt mich nicht vorbei. Ich versteh einfach diesen unnötigen Hass einfach nicht. Jeder sollte das fahren was er möchte wenn er doch Spaß daran hat oder nicht? Und klar es gibt immer jemand schnelleres. Ich finde es einfach nur traurig das die gti und i30n Fahrer so runtergemacht werden nur weil manche angst vor denen haben weil sie mit ihren leasingfahrzeugen nicht hinterher kommen. Bitte nicht falsch verstehen. Ich rede natürlich nicht über jedem sonder über genau diese bestimmten Personen. Wovon es leider sehr viele gibt. Also warum gti und i30n Fahrer? Warum nicht die, die einfach ein so kleines Ego haben und Autos nicht Wertschätzen?

Was ist eure Meinung zu dem Thema?

Würde mich über ein paar sachliche Antworten freuen!

Auto, Tuning, GTI, Auto und Motorrad
Drehzahlen sinken nach paar Sekunden nach dem Autostart?

Hallo,

das ist wohl eine Frage die mir nur wirkliche Autokenner beantworten können. Habe im Internet nach Antworten gesucht und allein dass du das hier ließt ist ein Indiz, dass ich nichts gefunden habe.

Wer nicht komplett blind auf beiden Augen ist dürfte wohl sicher aufgefallen sein, dass wenn man das Auto startet (wir reden von einem normalen Verbrenner) die Drehzahlen sich bei ca. 1000-1200 U/min befinden sollten. Nach ca. 15 Sekunden fällt die Drehzahl dann auf ca. 800U/min und man hört auch, dass das Auto ruhiger arbeitet. Es scheint als ob das Auto sich jetzt "aufgewärmt hätte".

Hier meine Frage: Stimmt das`? Wenn man sein Auto gut behandeln will, solle man immer warten bis die Drehzahl sinkt um nicht die Komponenten langfristig zu schädigen oder handelt es sich hierbei um ein reines Gerücht und beim heutigen Stand der Technik macht es keinen Unterschied. Diesen Wurm hat mir mein Vater verpasst. Und noch was. Ich habe mir neulich einen neuen gebrauchten gekauft. Polo GTI AW1 auf dem Jahr 2018. Ich habe festgestellt, dass er viel länger zum runterkommen braucht. ca. 30 Sekunden bis die Drehzahl fällt. Kann mir jemand sagen ob das normal ist? Brauchen Autos mit mehr PS bzw. Hubraum (2.0 ist jetzt nicht sonderlich krass) länger um sich "aufzuwärmen" oder handelt es sich hier um eine defekt? Vielleicht hat da jemand gleiche Erfahrungen.

Vielen Dank im Voraus.

Auto, VW, GTI, Motor, Polo, drehzahl, Auto und Motorrad
VW Gollf 7 GTI DSG oder Handschalter/ DSG knallen?

Hey Leute,

undzwar bin ich kurz davor mir einen Golf 7 GTI Vorfacelift (Baujahr Ende 2016) zu kaufen.

Ich bin jetzt bei einem weißen, zweitürer mit Panoramadach und Handschaltung angekommen der mir sehr gut gefällt.

Und da kommen wir schon zu der eigentlichen Frage, DSG oder lieber Handschaltung?

Lassen wir kurz mal die kosten vorne weg, das was ich beim DSG richtig gut finde ist das, wenn man zügig fährt und hochschaltet dieses DSG knallen kommt, das ich bei einem Handschalter leider nicht habe.

Ich habe einen Arbeitsweg (hin und zurück) circa von 60 km und da kommt es für mich nicht undbedingt darauf an das ich unbedingt ein DSG brauche.

Davonab fahre ich auch sehr gerne Handschalter, aber DSG ist natürlich auch was tolles.

Viele sagen beim GTI macht der Handschalter mehr Spaß und ist natürlich auch nicht so anfällig (kostenspielig) wie ein DSG Getriebe.

Ich habe jetzt ein bisschen auf YouTube hin und her gesucht und bin auf eine DTH Klappenauspuffanlage gestoßen die sich sehr gut anhört und mit der man beim Handschalter dieses knallen hinbekommt, aber kostet circa 3 Tausend Euro.

Jetzt wäre meine Frage, würdet Ihr lieber ein GTI mit DSG oder als Handschalter kaufen und warum? Und weiß jemand ob man das knallen noch anders bei einem Handschalter hinbekommt?

Danke für eure Zeit :D

Auto, VW, Golf, GTI, golf gti, Auspuffanlage, Klappenauspuff, Auto und Motorrad, Golf 7 gti

Meistgelesene Fragen zum Thema GTI