Wann bekomme ich meine feste Zahnspange?

Hey Leute,

ich würde gerne mal die Meinungen von Erfahrenen unter uns wissen. Also es ist so, ich bin 15 Jahre alt und habe erst vor ca. einem halben Jahr meine kieferorthopädische Behandlung begonnen, da ich oben zwischen den Schneidezähnen eine sehr grosse Zahnlücke habe und unten ein ganz schiefer Zahn steht, der ist rechtwinklig zu der ganzen Zahnreihe gewachsen. Daher meinte mein Kfo dass ich auf jeden Fall eine feste Spange bekomm und das wird auch komplett von der Krankenkasse übernommen.

Vor einigen Monaten habe ich dann oben und unten eine lose Spange bekommen und mit der oberen klappt alles gut, aber die untere ist jetzt schon 2 mal an der selben stelle kaputt gegangen , weil die spange zu dünn für meinen schiefen zahn war. Heute habe ich dann eine durchsichtige Schiene für unten bekommen, weil die mir nicht noch eine dritte Spange machen wollten, weils nix bringt. Oben trage ich jetzt noch die lose Spange und seit heute unten auch die Schiene, aber nur damit meine Zähne sich nicht wieder zurückverschieben. Mein nächster Termin ist am 25.10.21, da soll dann meine Mutter zur Beratung kommen, für die feste Zahnspange.
Habt ihr eine Idee, wann ich dann ungefähr meine feste Spange bekomme? Ich bin so aufgeregt und will sie einfach schnell haben, weil ich ja auxh schon älter bin als die meisten mit Zahnspange. Wisst ihr wann ich die Spange ca bekomm wenn die Beratung in einem Monat ist?

Ich wäre sehr dankbar über Beratungen von euch :)

Zähne, Feste Zahnspange, Gesundheit und Medizin, Kieferorthopäde, Zahnspange, zahnschiene
KfO hat die Lücken beim Oberkiefer noch schnell geschlossen und jetzt passen die Zähne nicht mehr richtig. Was soll ich tun?

Ich habe seit etwa eineinhalb Jahre eine feste Spange im Ober und im Unterkiefer. Heute war eigentlich der Termin zur Rausnehme, aber in den letzten paar Wochen haben sich die Zähne auf einmal wieder komisch verschoben. ich hatte die Gummis regelmäßig drin und es ist auch noch nicht ganz klar wieso das passiert ist. Aber irgendwie haben sich bei den Zähnen im Oberkiefer wieder starke Lücken gebildet. Haute hat der KfO dann gemeint, dass er die noch schließen müsse und sein Zeil ist es jetzt, dass die in einer Woche zu sind. Er hat auch schon mit den Fingern etwas geschoben. Aber jetzt passen die Zähne irgendwie nicht mehr richtig aufeinander, wenn ich zubeiße.

Die Zahnspange am Unterkiefer wurde jetzt schon rausgenommen und durch einen retainer ersetzt. Aber ich beiße sonst viel weiter vorne, nur das geht jetzt nicht, weil die Zähne auf einmal ganz anders sind. Ich berühre zb. nur einen Zahn von den oberen Schneidezähnen. Und dann halt das Problem mit den Backenzähnen, die sich so komisch anfühlen.

Ich kriege danach noch eine Lose ich weiß aber nicht, ob die das richtet

Wird das von alleine wieder oder sollte ich dem KfO Bescheid sagen, dass er nächste Woche nicht die obere Zahnspange raus sondern die untere wieder rein machen soll?

Danke

Feste Zahnspange, Gesundheit und Medizin, Kieferorthopäde, Zahnspange, kieferorthopädische Behandlung, retainer, schiefe Zähne
Feste Zahnspange ist wesentlich länger drin als am Anfang ausgemacht - ist das normal, was kann man tun?

Hallo liebe alle,

Ich bin 24 Jahre und habe letzten Sommer auf Drängen meiner Freundin doch noch eine feste Zahnspange bekommen. Diese sollte ursprünglich für 12-15 Monate drin sein. Nun habe ich bei meinem letzen Termin gedacht das die Spange rauskommt, es ist aber leider genau das Gegenteil passiert: Meine KFO hat mir zusätzlich noch Sachen eingebaut. :-(

Das neue Teil ist echt der Hammer, es ist an 4 Backenzähnen festgemacht, komplett aus Metall (also so wie die Spange selbst auch) und dann gehen so 4 Stangen oben am Gaumen entlang zusammen in so ein Kästchen rein. Das Teil stört total beim sprechen und allem möglichen, es ist eine einzige Katastrophe... :-(

Das Ding soll nun auch noch für 3 Monate drin bleiben; da bin ich fast vom Stuhl gefallen, weil das doch dann schon 18 Monate Dauer sind?! und auch nur, wenn dann alles zusammen mit rauskommt…?

Ich war total perplex als ich vom KFO rausgegangen bin und hab nicht weiter nachgefragt, was mich jetzt total ärgert. Ich kam mir i-wie vor wie im falschen Film. Nun weis echt nicht was ich machen soll. Kann man so eine Behandlung einfach abbrechen oder habt ihr sonst noch was, was man evtl. machen kann?

Wäre super, wenn ihr da was wisst, jeder Rat ist hilfreich…

Danke an alle

Christian 

Zähne, Sexualität, Feste Zahnspange, Gesundheit und Medizin, Zahnspange

Meistgelesene Fragen zum Thema Feste Zahnspange