Ausrede warum lose Zahnspange nicht getragen?

Ich hatte mal eine feste Zahnspange. Diese hat an meinen Zähnen garnichts verändert, außer dass sie jetzt schlecht sind und ich irgendwie schnell Karies bekomme. (Keine Ahnung warum) Also ich habe danach eine lockere bekommen und diese trage ich ehrlich gesagt immer nur so 2 Wochen bevor ich einen Termin habe, da es für mich sinnlos ist. Meine Zähne werden sich ja eh nicht verändern. Jedenfalls hatte ich im Dezember zuletzt einen Termin gehabt. Der nächste wäre dann im März gewesen, wurde aber durch den Coronavirus abgesagt. Ich habe also meine Zahnspange das letzte mal im Dezember getragen. Logischerweise passt sie mir nicht mehr. Ich weiß, dass ich selber daran Schuld bin und eigentlich auch dazu stehen sollte, aber meine Kieferorthopädin schreit mich sowieso immer an und wenn sie erfährt, dass ich sie 6 Monate nicht getragen habe, weiß ich nicht ob ich das überlebe. Nein Spaß, aber mir geht es im Moment eh richtig schlecht und wenn sie mich wieder nur anschreit wird es mir sicherlich noch schlechter gehen.

Deswegen wollte ich fragen, ob jemand eine Ausrede hat, warum ich die nicht getragen habe? Und ob man sieht, wie lange die nicht getragen wurde? Also wenn ich beispielsweise sage, ich habe die bis vor zwei Wochen jeden Tag getragen aber dann war ich stark erkältet und konnte die zwei Wochen nicht tragen, sieht sie dann, dass es nicht 2 Wochen sondern 6 Monate waren?

Ich weiß, lügen ist nicht gut und man sollte zu seinen Fehlern stehen aber kann ich nicht. Eigentlich wollen meine Eltern die Behandlung abbrechen, weswegen sie auch mitkommen. Aber meine Eltern dachten halt, dass sie dann ihr Geld wiederbekommen und das bekommen sie ja nicht wenn meine Kieferorthopädin das erfährt oder?

Zähne, Gesundheit und Medizin, Kieferorthopäde, Zahnspange, lose zahnspange
2 Antworten
Lose Zahnspange erträglicher machen?

Huhu, guten Abend :D

Habe vor einer Woche meine feste Zahnspange verloren. Ein tolles Gefühl, nach 4 Jahren wieder blanke und vor allem gerade Zähne zu haben.

Nun ist es aber leider so, dass ich nun eine lose Zahnspange tragen soll. Dies ist alles kein großes Problem, wenn ich eine feste Zahnspange vier Jahre überlebt habe, schaffe ich doch locker auch eine lose Zahnspange - hab ich mir gedacht.

Ich kam nach Hause, wollte sie schon mal 2 Std. tragen (soll sie 10 Stunden am Tag tragen)...nach 1 Std hab ich es nicht mehr ausgehalten!

Also erstmal war mir das Atmen durch den Mund unerträglich. Sofort war da dieser Brechreiz, von dem ich schon soviel gelesen habe. Natürlich habe ich da die Zähne zusammengebissen und fortan nur durch die Nase geatmet. Ab da war es dann weg.

Dann kam das Schlucken. Also sprechen ist ja schon unmöglich, aber Schlucken ist einfach ekelhaft! Auch da hab ich es versucht zu ignorieren.

Doch dann kam das, wo ich nicht mehr konnte. Es war der Geschmack. Kunststoff und Metall, vermixt zu einem vollkommen kotzbringenden Geschmack. Ich habe es versucht zu ignorieren, der Geschmack war ja nicht oft da. Aber es war irgendwann echt nicht mehr auszuhalten. Alles andere kann ich ja überstehen aber das war dann doch Zuviel...

Nun meine Frage:

Ich muss die Spange tragen, da führt kein Weg dran vorbei. Aber wie kann ich das erträglicher machen?

Zahnpasta und Essen ist mir bzgl. der Spange untersagt, wie kann ich mir das dann doch noch erträglicher machen?

Geschmack, Gesundheit und Medizin, Übelkeit, Zahnspange, lose zahnspange
2 Antworten
Lose Zahnspange 1 Monat lang NICHT getragen (wegen Urlaub) und es passt nicht mehr 100% was soll ich tun?

ich war im Urlaub und ich war sehr sehr dumm und habe vergessen meine (lose) Zahnspange mitzunehmen:( ich war am 18.07 bis 18.08 in meiner Heimat und immer wenn abends war hatte ich sorgen dass meine Zähne schief sind (und ja ich bin ein Sorgenmensch). Ich hatte am 24.09.2014 bis 27.05.2016 eine feste Zahnspange und ich HASSTE sie sehr und will sie nie wieder tragen (also die feste Zahnspange will ich nie wieder sehen/tragen) und ich hatte halt ab 27.05.2016 jeden Tag die Lose Zahnspange getragen in der Nacht und ja... Als ich es vor 32 min versucht habe die Lose Spange tragen wollte hab ich bemerkt dass sie 100 % nicht soo passte also es fühlt sich enger an (und meine Logik ist es dass meine Zähne ein bisschen schief geworden sind) und ich wollte euch mal fragen:

-Kann ich die Lose Zahnspange trotzdem tragen auch wenn es 100 % nicht soo perfekt passt -Muss ich extra ein Termin bei KFO machen damit er mir eine neue Lose Zahnspange macht oder werden meine Zähnevon der jetzigen Spange noch gerade?

Bitte gibt mir schnell eine Antwort es ist mir wirklich sehr wichtig! Ich hab erst normalerweise am Oktober einen Termin weil ich nach den Sommerferien gar keine Zeit habe aber nach dem ich dieses Problem habe.... Bitte hilft mir! P.s Ja ich weiß es ist dumm was ich gemacht habe haha aber ich hab auch keinen Bock auf blöde Kommentaren z.B dass ist sooo dumm usw. Danke für alles im Voraus ❤️

lose zahnspange
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lose zahnspange