Jemenchamäleon Verhält sich komisch?

Hallo :)

Mein Partner und ich haben seit Jahren Reptilien, aber unser Jemen Mädchen macht uns Ratlos..

Sie ist ca. 10 Monate alt und seit kurzem Verhält sie sich sehr Merkwürdig.

Sie "schläft" Tagsüber bzw. Hat die Augen zu, manchmal hat sie ihr Maul etwas auf und die Zunge guckt ein Stück raus.Sie hängt meist sehr komisch im Terrarium und verbiegt sich dabei. Noch dazu trinkt sie extrem viel und wirkt allgemein etwas benommen.. (zu warm ist ihr nicht!)

Ich habe unseren Reptilienarzt angerufen, dieser meinte wir sollen erstmal abwarten weil es für das Tier viel zu stressig wäre jetzt auch noch so einen weiten weg (1,5 Std) zum Arzt mit zu machen und da auch noch angefasst zu werden.

Was meint ihr? Ein anderer Arzt für Reptilien ist hier nicht ansatzweise in der nähe..

Das Terrarium hat Folgene Maße

Höhe 1,20m Breite 90cm Tiefe 70cm

Sobalt sie größer ist, kommt sie in ein größeres Terrarium.

Sie hat eine Regenanlage, Zusätzlich sprühen wir noch und bieten ihr 2 mal am Tag die Pinpette, diese hat sie nie Interessiert, bis sie so komisch wurde und jetzt will sie nach einer ganzen Pinpette noch mehr (ich gebe ihr nicht noch mehr, da ich bezweifel das das gesund ist).

Das Terrarium ist sehr dich bepflanzt, aber so, dass sie natürlich genug Platz für sich hat und auch gut zum Spot kommt.

Sie hat einen Hitzespot und ansonsten eine spezielle LED Leiste. Ich dachte die ist ihr vllt zu hell, aber die hat sie ja sonst auch nicht gestört und bei uns hat jedes Terrarium (13 Stück) so eine zusätzliche Leiste und allen Tieren geht es Prima.

Fressen tut sie solala. Grillen und Heuschrecken werden garnicht mehr beachtet, Fliegen jagt sie aber noch immer mit Freude hinterher.

Allgemein finde ich auch, dass sie eine komische Form hat.. Kann es sein dass sie Probleme mit ihrer Wirbelsäule hat?

Unser anderes Jemen hat nicht so einen extrem Runden Rücken.

Wie soll ich mich verhalten? Wie viel sollte Sie trinken? (So viel sie will mit der Pinpette oder muss ihr das sprühwasser reichen?) Hat mein Tierarzt bezüglich des stresses recht? Sie ist noch so klein und zerbrechlich..

Liebe Grüße

Jemenchamäleon Verhält sich komisch?
Reptilien, Chamäleon, jemenchamaeleon
2 Antworten
Hey, Ich überlege schon länger mir ein Jemenchamäleon zu kaufen und habe mich auch schon darüber informiert. Dennoch habe ich noch einige Fragen. ..?

Um mich über die Bedürfnisse der Jemenchamäleons zu informieren habe ich mich lange im Internet belesen und auch ein Praktikum in einem Reptilienhaus absolviert, wo ich mit diesen Tieren arbeiten durfte. Trotzdem geben mir Viele unterschiedliche Informationen weiter.

Ich habe ein Terrarium mit den Maßen 120×60×80 mit seitlicher Belüftung. Dazu entsprechende Beleuchtung (insgesamt 2 Lampen von Lucky Reptile mit Vorschaltgerät & allem) mit hohem UVA- & UVB-Anteil, welche gleichzeitig Wärme abgibt. Zusätzlich habe ich ein Heizkabel verlegt & das Terrarium mit Pinienerde eingerichtet. Zum Klettern habe ich verschiedene, ungiftige Äste & Pflanzen im Terrarium. Jetzt (Winter) erreiche ich eine maximale Temperatur von 22°C, mit Nachtabsenkung komme ich auf minimal 15°C. Außerdem herscht, dank 3× täglichem Besprühen, durchgehend eine Luftfeuchtigkeit zwischen 70 & 90%. Des weiteren habe ich einen kleinen Wasserfall gekauft, damit das Chamäleon dauerhaft Zugang zu fließenden Wasser hat. Diesen reinige ich 1× täglich um Krankheiten vorzubeugen. Zum Füttern natürlich Grillen & Heuschrecken. Als Vitaminpräparat habe ich das Mineralfuttermittel Mineral + D3 von Herpetal gekauft. Dazu eine kleine Futterschale für frisches Obst, welches ich gelegentlich anbieten möchte, & als Leckerbissen Mango Jellies, ebenfalls von Herpetal. Zum Transport habe ich mir eine kleine Transportbox für Reptilien von ExoTerra besorgt. Darin befindet sich bei Gebrauch unten ein angefeuchtetes Küchentuch für die Luftfeuchtigkeit & darüber ein Leinensack in dem sich das Chamäleon festhalten kann. Da ich einen Garten habe möchte ich mein Jemenchamäleon im Sommer rauslassen. Dafür habe ich ein Gazeterrarium von Lucky Reptile gekauft.

Tut mir leid wegen dem langen Text. Was denkt ihr darüber? Habe ich das alles richtig gemacht? Ich hatte noch nie ein Chamäleon & möchte ihm ein möglichst schönes Zuhause bieten. & wie funktioniert das mit dem Anmelden (ich wohne in Sachsen)?

Haustiere, Chamäleon, Terraristik, Terrarium, jemenchamaeleon
1 Antwort
Plötzlich Urlaubsbetreuung von Bartagamen und Chamäleon, mache ich alles richtig?

Hallo Leute,

ich brauch mal hilfe, da meine Schwägerin mich von jetzt auf gleich über Whatsapp für 3 Wochen als Urlaubspflege für 2 Bartagamen und ein Chamäleon angeheuert hat (ihre eigentliche Pflege hat kurzfristig abgesagt) und nu ist sie weg, und ich muss irgendwie klarkommen...

Ich habe die Anweisungen für die Pflege lediglich über Whatsapp erhalten, und nachdem ich gestern das erste mal da war, erscheint mir das alles etwas Merkwürdig.

Also, das Chamäleon hat eine Schale mit Mehlwürmern im Terrarium stehen, und draußen eine mit kleinen Heuschrecken und eine mit Fliegen.

Dann hat sie mir ein Bild von der Sprühflasche geschickt, mit dem Hinweis "Die ist für das Chamäleon", ich hab aber keine Ahnung ob das Tier oder das Terra/die Pflanzen besprüht werden sollen, und wie viel (ist mir in dem Moment auch nicht eingefallen danach zu fragen)

Für die Bartagamen gibt es eine Schale mit großen Heuschrecken und eine mit großen Mehlwürmern, und sie haben 3 gleiche Pflanzen im Gehege, die für mich wie fette Henne aussehen.

Also, ich soll alle 2 Tage da hin, und ein paar Fliegen und kleine Heuschrecken bei dem Chamäleon rein machen, und bei den Bartagamen ein paar Heuschrecken, und wenn die leer sind, die Mehlwürmer rein stellen. Wenn die Futtertiere leer sind ist es Zitat "..nicht schlimm, das Chamäleon hat noch Mehlwürmer drinne stehen, und den Bartagamen habe ich 2 Pötte Grünzeug rein gestellt. Den kann man zur Not auch mal einen Topf Basilikum oder Petersilie rein stellen"

Ich war nun gestern das erste mal da, und weis nicht so recht, was ich von dem ganzen halten soll.

Ich soll denen ja nur Futter rein werfen, und bei dem Chamäleon sprühen, aber brauchen die nicht auch mal frisches Wasser? Muss so ein Terrarium in 3 Wochen nicht auch mal gereinigt werden? Ich hab bei den Bartagamen einfach mal frisches Wasser rein gestellt, weil das alte so extrem verschmutzt aussah, ich hoffe das war ok..

Die Pflanzen in dem Chamäleon Terra waren umgefallen, und ich hatte das Gefühl, als ich am Terra stand, das sie regelrecht auf frische Nahrung gewartet haben o.O Allerdings waren in der Box mit den großen Heuschrecken nur 6 Stück drin, das bedeutet morgen noch, und Sonntag stell ich ihnen dann schon die Mehlwürmer rein. Können die zwei Wochen von den Mehlwürmern leben?

Bei dem Chamäleon sind die Futtertiere fast alle Tod, frisst es die auch so noch, oder nur wenn sie sich bewegen?

Was muss ich beachten?

LG

Deamonia

Tiere, Haustiere, Reptilien, echsen, Bartagamen, Chamäleon, Terrarium
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Chamäleon