Welche Tierarten kann man zusammen mit einem Chamäleon halten?

4 Antworten

Hi, Halte dein Chamaeleon lieber einzeln im Artbecken, alles andere bringt nur Stress! Aber ein Tipp: denk doch mal als "Arbeitstier" über einen Tausendfüßer nach (Spirosteptus?!), die fressen Futterrest,Kor,Pilze und Flechten;halten deinen Bodengrund locker, und du siehst sie nur 2-mal im Jahr!!!

Es empfiehlt sich nicht verschiedene Reptilienarten in einem Terrarium zu halten. Außerdem sind, wie schon in einer anderen Antwort erwähnt, Chamäleons Einzelgänger. Riesentausendfüßer und Große Schaben, Goldkäfer und Kellerassel mag meiner nicht. Die können den Boden bearbeiten und kriegen immer mal Obstreste. Ich habe neben meinem Terrarium für das Pantherchamäleon noch eins mit 2 Großen Grünen Madagaskar Gekkos. Das macht auch Spaß. Die kann man gut als Pärchen halten. Und sie fressen das gleich Futter.

hallo,

weisse asseln und springschwänze halte ich zusammen in einem terrarium. die chamäleons sollten bis auf den zeitpunkt der paarung allein gehalten werden. ist zu viel stress für die tiere. zusammen mit anderen tieren habe ich noch nie von gehört, denke aber dass auch diese variante besser nicht versucht werden sollte. was stand denn in deiner fachliteratur? gabs da tiere ( ausser die von mir erwähnten)? hier ist auch einiges über chamäleons: http://xn--das-chamleon-ncb.de

Was möchtest Du wissen?