Ist das noch möglich eine richtige Freundschaftsgruppe zu finden, mit der man sich auch [wenn seltener] trifft und mit der man viel lachen kann, eure Erfahrung?

Ich bin 13... Ich suche jeden Tag und generell oft irgendwie nach nur 3-4 Freunden im Internet [13-16], Guck ob wir die gleichen Interessen haben usw und ich hätte gerne wieder so wie ich früher Mal hatte so eine Freundschaftsgruppe... Ich weiß, ich sag auch normalerweise die richtigen kommen aber damit die richtigen kommen muss man ja irgendwie suchen.

Ich hätte gerne irgendwelche Leute einfach die noch zum Teil sehr kindlich sind aber das Leben gern haben, und das beste draus machen und mit denen man Spaß haben kann. Ich hatte auch Mal ein Internet treffen, stellt sich heraus sie ist doch nicht so freundlich.. xD ist kein Weltuntergang, ist halt ein Risiko

Ich hatte Mal so eine Gruppe, jetzt ist sie aber aufgeteilt und es wird wohl nichts mehr draus, was mich jetzt auch nicht zu sehr runterzieht.

Aber ich hab einfach nicht so viel zu tun und wenn man Hoffnung hat auf eine Freundschaft, wo man sich selber stolz zeigen kann und sich motiviert, wird aber nichts draus. Und in einen Verein gehe ich nicht oder so, beziehe mich jetzt nur auf Online ... Auch wenn echt schöner wäre, geht das nicht.

In Echt finde ich niemanden der irgendwie so charakterlich ist von meinen Vorstellungen :'D! Hab zwar noch zwei Freunde in echt, aber das ist jetzt keine Freundschaft die richtig Doll zusammengewachsen ist von der Grundschule.

Ist es möglich sowas noch zu haben?:(

Liebe, Reise, Internet, Freizeit, Spaß, Familie, Zukunft, Freundschaft, Angst, Freunde, Alltag, Psychologie, Erfolg, Beschäftigung, draußen, Erlebnis, Freundin, Interesse, Liebe und Beziehung, Liebe und Freundschaft, männchen, Park, Treffen, Weibchen, kindlich, Kindliches Verhalten, Suche
Kontakt zu Frauen herstellen?

Hallo liebe Userinnen und User.

Ich bin nun Mitte 20 Jahre alt und habe praktisch keinen näheren Kontakt zu Frauen, freundschaftlich ganz vereinzelt ganz oberflächlich, auf der Ebene einer Bindung gar nicht.

Ich frage mich warum und würde dazu gerne mal ein paar Antworten, vorwiegend von Frauen und von lebenserfahrenen Ehemännern lesen.

Die Frauen, die ich ein wenig kenne, ich nenne es mal flüchtige Bekanntschaften, sagen ich sei sehr lieb.

Ich komme grundsätzlich besser mit älteren Menschen zurecht, im Smalltalk bin ich nicht gut, ich unterhalte mich lieber ernsthaft und tiefgründig, ausführlich, ich kann aber auch gut zuhören.

Ich studiere dual und habe in meinem Beruf eine große Führungsverantwortung, seit Jahren, das spannt mich natürlich sehr ein, dazu kommt, dass mein Vater die Familie verlassen hatte und ich mich so bis etwa vor zwei Jahren sehr intensiv um meine Mutter und meine kleine Schwester gekümmert habe, auch um Oma, nachdem mein Opa verstorben ist. Ich bin sozusagen bei meinen Großeltern aufgewachsen.

Ich habe ein sehr gepflegtes und elegantes Erscheinungsbild, ich bin recht groß und sportlich. Ich stehe seitdem ich 16 bin, finanziell auf eigenen Beinen, mit 17 habe ich mein Abitur abgeschlossen.

Ich bin sehr zuvorkommend, hilfsbereit, freundlich, ehrlich, loyal und humorvoll. Ich gehe nicht aktiv auf Frauen zu und wenn, dann ganz, ganz vorsichtig und ohne zu zeigen, dass ich mir mehr als ein Gespräch vorstellen könnte.

Meine Freizeit verbringe ich an einem von mir gepachteten See, mit den Haustieren meiner Familie, älteren Menschen, mit Sport oder damit Sport zu schauen, zu lesen, zu wandern oder mich mit Sammlungen oder Thematiken zu meinem Studium oder zur Astronomie zu beschäftigen. Ich koche gerne,ich spiele Klavier, ich streite mich nie. Ich plane sehr viel, teilweise zu viel. Genau so sieht es mit meiner Struktur aus, außerdem treffe ich schnell Entscheidungen, für schüchterne Menschen kann ich durch meine Züge, die ich täglich im Beruf verinnerlicht habe etwas einschüchtern wirken, durch mein Auftreten eben, man muss mich dann wohl ein wenig kennenlernen.

Ich habe ein sehr großes Allgemeinwissen, ein immer offenes Ohr und kann sehr viel Rücksicht auf andere nehmen. Ich spende regelmäßig für gute Zwecke.

Ich bemerke oft, dass ich von Frauen beobachtet werde, auch mehrfach oder werde von anderen darauf angesprochen, dass es so ist. Von älteren Frauen habe ich sehr oft gesagt bekommen, dass ich der perfekte Schwiegersohn sei.

Ich möchte mich hier auf keinen Fall selbst loben, die Situation aber so gut wie möglich darstellen.

Woran liegt es eurer/Ihrer Meinung nach, dass ich keine Frau näher kennenlerne, sich keine Frau auf mich einlässt, zumindest auf ein näheres Kennenlernen?

Ich bin für jede Antwort dankbar und wünsche einen angenehmen Tag!

flirten, Liebe, Urlaub, Beruf, Männer, Hochzeit, Date, Gefühle, Körper, Bildung, Frauen, Beziehung, Psychologie, ausgehen, Charakter, Ehe, Ehepaar, Freundin, Heirat, intimität, Liebe und Beziehung, Partnerin, Partnerschaft, Treffen, verliebt, Verlobung, Ehepartner, Kollegin, Zweisamkeit, Suche

Meistgelesene Fragen zum Thema Suche