Kann ich das trotzdem zurück geben?

Hallo ihr Lieben.

Ich hab mir im Januar ein Ringlicht gekauft, das im Februar dann in die Garantie gebracht, weil die Fernbedienung nicht funktionierte und dafür dann eine Gutschrift (vom Hersteller, beim Laden in dem ich es gekauft hab) erhalten und habe durch diese gestern ein neues erhalten. Jetzt beim Installieren von diesem dachte ich erst, dass die Fernbedienung wieder nicht funktioniert, bis ich dann in der Nähe vom Ringlicht war (und die Original Batterie wieder rein machen wollte, weil ich die gewechselt hab, weil ich dachte, dass die wieder leer sein könnte) und ausersehen auf einen Knopf kam. Und siehe da, auf einmal funktioniert es. Jetzt kommt es. Es funktioniert aber nicht immer. Manchmal muss ich die Taste mehrmals drücken, bis es reagiert.

Als ich dachte, dass die Fernbedienung wieder nicht funktioniert, habe ich dann gleich beim Shop angerufen und gesagt, dass die wieder nicht funktionieren würde. Da wurde mir gesagt, ich könne es vorbeibringen und sie würden dann schauen, ob sie ein anderes haben, das funktioniert oder ich würde mein Geld wieder bekommen.

Meine Frage nun: Kann ich es trotzdem wieder zurück geben (und das Geld wieder bekommen), obwohl die Fernbedienung jetzt auf einmal doch funktioniert, wenn auch nicht immer sofort?

Ich hab nämlich irgendwie keine Lust drauf, mich ab zu nerven, weil es nicht immer gleich funktioniert und würde mir stattdessen gerne ein besseres und etwas teureres Ringlicht kaufen. Zur Info, für das jetzt hab ich 44.95 CHF bezahlt.

Danke schon im Voraus für eure lieben und hilfreichen Antworten.

Emily

Handy, Smartphone, Technik, Licht, Fernbedienung, Stativ, Rückgabe, Technologie, zurückgeben

Meistgelesene Fragen zum Thema Stativ