Passen tut es, aber empfehlenswert ist das Stativ nicht. Ist halt billiger Plastikkram. Wenn etwas defekt wird (und das wird nicht lange dauern und die Kamera bleibt hoffentlich dabei heile), ist es ein Fall fuer die Muelltonne. 

Soll erstmal nichts teures sein. Das Stativ wird nämlich nicht sonderlich oft in Einsatz kommen. :D Aber danke trotzdem

0

Es gibt zwei Gewinde bei Stativen, 3/8 Zoll und 1/4 Zoll.

In der Regel haben Normalkamera 1/4 Zoll

Die guten Stative haben meist ein 3/8 Zoll-Gewinde am Teller, an dem ein Stativkopf geschraubt wird ,der dann am oberen Ende 1/4 Zoll hat.

Allerdings liegen i.d.R. bei Premiumstativen Gewindeadapter bei.

Bei deinen Billigscheißstativ brauchst du dir aber darüber keine Gedanken machen. Die Gefahr mit Kamera umzukippen und Totalschaden zu verursachen ist da wesentlich größer.

Hey ,aber was soll's. Geiz ist eben geil

Jedes Stativ hat ja den dazugehörigen Adapter, den schraubst du dann an die Camera und dann passt es.

Was möchtest Du wissen?