Video senkrecht nach unten filmen, wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Rollei C5i ist die möglichkeit geben die Kamera dirkt nach unten zu richten. Allerdings ist es für 120€ wahrscheinlich für den "Einmalgebrauch" etwas teuer. Dafür ist es aber auch ein klasse und stabiles reise Stativ

Das Rollei C5i ist sehr gut. Das kann ich auch empfehlen. Ich empfehle für das Filmen nach unten noch ein Auslegearm. 

http://goo.gl/dnOLtl

Das kann man z.B. nutzen um auf Youtube Unpack Videos zu veröffentlichen.

0

Das kommt doch auf die Gegebenheiten an. Es gibt Stative, deren Beine man 90Grad abspreizen kann. Die koennte man beispielsweise auf ein gewinkeltes Gelaender legen. Wenn ein fester Haken an der Decke ist, koennte man ein Stativ verkehrt herum aufstellen (mit starkem Gummiband).

Wenn das Motiv nicht allzu weit weg ist (~30cm) => Reproständer.

Sonst halt jedes, wo an der Mittelsäule unten ebenfalls ein Stativgewinde dran ist, so dass man dan Kopf umsetzen kann (beziehungsweise wo man die Säule umkehren kann).

Ok, der Abstand zwischen Motiv und Kamera ist immer unterschiedlich, daher sind 30 cm wahrscheinlich zu wenig... Aber ich werde mich mal nach einem erkundigen, bei dem ich die Säule umkehren kann! Danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?