Video aufnehmen ohne das Bild zu verwackeln( keine Kamera ich benutze ein Handy- kein Stativ)?

4 Antworten

du könntest dir vielleicht eine kleine Halterung bauen, die du irgendwo anhängen kannst. Vielleicht einfach eine Platte mit einem Loch für die Kamera drin. Dann vier Seile dran und das an einem Schrank oder Regal oder so festbinden.

Sonst könntest du nicht jemanden fragen, der eine Kamera hat? Die Qualität ist deutlich besser und du könntest das ganze auf einem Stativ befestigen. Dadurch würdest du ein wunderschönes Video bekommen.

Wenn das Wackeln sich in Grenzen hält, kannst du es auch nachträglich mit einem Bildstabilisator bearbeiten. Falls du kein Schnittprogramm hast, hohl dir einfach die Test Version von Sony Vegas

Ein Stativ ist schon eine gute Sache und muss nicht teuer sein, da reicht auch ein kleines gebrauchtes. Einen Adapter selber bauen oder mit Tape ankleben. Ansonsten, habt ihr eine Schreibtischlampe, an der man es befestigen kann? Das ginge vielleicht für den Zweck.

Oder, wenn es von noch höher oben sein soll eine Stehlampe? Könnte an die Decke stoßen...oder den Nachbar oder Freund fragen, der vielleicht ein Stativ verleiht.

0

Was möchtest Du wissen?