Bedeutet die Umarmung etwas?

Hallo,

ich habe gestern ein Mädchen getroffen, die ich zum letzten Mal vor 8 Jahre gesehen habe - in dieser Zeit habe ich nie ihr meine Liebe gestanden, gestern hab ich sie zufällig getroffen und diese Last musste heraus.. Ich habe ihr erzählt, dass sie noch in meinen Träumen rumschwirrt und ja..
Allerdings musste ich eher bei sie klingeln, sie war bei Besuch bei Ihren Eltern gewesen, klingt peinlich und vielleicht dämlich, aber bevor ich sie wieder aus den Augen verliere, habe ich es durchgezogen.

Nun: Eine fremde Person klingelt bei dir an und die Mutter ruft dich, weil du hast "Besuch". Nun hat sie angeboten, dass wir ein wenig um den Wohnblock gehen, es war schon "spät" es wurde halt langsam dunkel.

Die Frage ist, warum? Sie hätte mich auch wegschicken können... (ich war früher ein Mobbingopfer, also warum mit mir dann reden?) - wir haben ein wenig geredet, was mir derzeit so machen, was in den 8 Jahren so passiert ist. Ich habe versucht die Konversation auf eine lustige Ebene zu bringen, habe versucht sie zu necken, hat natürlich auch gelacht. Sie machte auch Witze usw. Als ich mit der Sprache rausgerückt habe, sagte sie, dass sei total süß und keiner würde sich das trauen. Im späteren Gespräch fragte SIE, ob ich Familie habe, wie alle anderen, die in meiner Klasse gingen, die meisten sind schon verheiratet und/oder haben ein Kind. Ich darauf nein, ich stellte die Rückfrage, sie meinte, sie hätte ziemlich lange einen Freund und Kinder möchte sie aktuell nicht...

Warum fragt sie nach meinem Beziehungsstand?

Zum Schluss machte der Bruder sich Sorgen und rief sie natürlich an. Aber wer würde sich da nicht sorgen machen? Ein fremder junger Mann klingelt und möchte gerne die Schwester treffen... wir sind die Runde gegangen und sie meinte, sie müsste wieder rein. Ich wollte ihr nun die Hand geben und mich für das nette Gespräch bedanken, was macht sie: "lass dich umarmen..." Warum? Und meinte, wir sehen uns bestimmt wieder und hat gelacht.

Ich Idiot habe keine Nummer mit ihr ausgetauscht.

Kann ich daraus was intepretieren, dass da was werden kann, obwohl sie einen Freund hat - gibt ja oft das Beziehungssaus...? Oder wollte sie einfach nur nett sein?

Ich hätte lieber sie nicht umarmt, denn alte Gefühle sind wieder hochgekommen...

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Liebeskummer, Beziehung, Liebe und Beziehung, Physiologie, Umarmung
4 Antworten
Macht Heroin wirklich sofort abhängig? Wie entwickelt sich eine Sucht - ich versteh das nicht?

Hi,

wenn man Heroin nur einmal ausprobiert um die Euphorie zu spüren, weil man jeden Tag traurig ist, würde Heroin echt abhängig machen? Kann man sich dann überhaupt dagegen gewähren oder möchte man einfach nur mehr?

Gibt es denn legale Medikamente, dass man nicht mehr so traurig ist oder um seelische Schmerzen zu betäuben / heilen?

Ich möchte einfach die Sucht dahinter verstehen, denn ich habe im jungen Alter an einer Zigarette gezogen und musste sofort erbrechen. Während meine Mutter das ebenfalls in den jungen Alter getan hat. Sie hat es nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören, bis der Krebs sie erlöst hat :(
Grund: Sie hatte Entzugserscheinungen, wenn sie für 3 Stunden keine geraucht hat - ist das wirklich der Grund, warum man anhängig ist?

Ich versteh das nicht. Wie entwickelt sich diese Sucht? Es gibt -zig andere Beispiele wie die Spielsucht, ich war ebenfalls im Spielcasino und hab da Geld reingeworfen, selbst Online. Dazu gibt es noch andere unzählige Apps, wo man mit Geld, Coins aufladen kann um dort zu spielen - natürlich ohne Gewinn zurück (Spielgeld) - trotzdem haut man da unmengen an Geld rein. Irgendwie laufen dort die Walzen und man drückt immer auf einem Knopf??

Dann gibt es die Sexsucht, es ist ein schönes Gefühl, aber warum sind viele davon nicht sofort abhängig?

Gesundheit, rauchen, Sucht, Drogen, Heroin, Spielsucht, Suchtprävention, Opium, heroinsucht
5 Antworten