Abwechslungsreicher & Vielseitiger Beruf?

Guten Abend,

da ich mich für eine Ausbildung bewerben möchte und dies Zeitnah erledigen muss und ich mich überhaupt nicht entscheiden kann, für welchen Beruf ich mich bewerben soll, dachte ich, ich frage hier mal nach...

Der Beruf sollte möglichst vielfältig und abwechslungsreich sein, das heißt:

  • kein ständiges kopieren&einfügen
  • nicht ständig am Schreibtisch sitzen
  • abwechslungsreiche Aufgaben haben
  • keine eintönigen Aufgaben haben
  • keine eintönige Büroarbeit

außerdem sollte man in dem Beruf:

  • nicht in einer Halle, z. B. als Werkzeugmechaniker arbeiten
  • gut verdienen
  • viele Aufgaben haben bzw. nicht so schnell Langeweile bekommen
  • nicht nur im Büro sitzen

Ich dachte auch schon an den Beruf des Polizisten oder etwas in die Richtung, wo man halt auch mal an unterschiedlichen Orten arbeitet.

An den Beruf des Gerichtsvollziehers dachte ich auch, dann habe ich gesehen, dass ich dafür eine abgeschlossene Ausbildung brauche, und Gerichtsvollzieher nur eine Weiterbildung ist.

Nun zu mir:

Ich bin aktuell 15 Jahre alt, männlich und werde nächstes Jahr mit 16 Jahren den Realschulabschluss erzielen.

 

 Hättet ihr vielleicht eine Idee bzw. einen Berufsvorschlag?

Mit freundlichen Grüßen

WizardHackz

 

Arbeit Beruf Schule Gehalt Polizei Zoll Arbeitsleben Gerichtsvollzieher Polizist abwechslungsreich Ausbildung und Studium Beruf und Büro
8 Antworten
Polizei nach dem Abitur?

Hallo!

Ich habe mich vor kurzem an einem Berufskolleg (warum wird mir Berufskolleg als falsch geschrieben angezeigt? Na ja, egal!) für das Abitur angemeldet und wurde auch angenommen. Nach dem Abitur möchte ich entweder Polizist oder Notfallsanitäter werden. Auf jeden Fall ein Beruf, wo man Menschen hilft (soziales).

Jetzt gibt's von mir aber nur Fragen zum Polizisten:

  • Wenn ich mein Abitur mit angenommen 2,0 bestanden habe (ist ja bei der Polizei eh egal), bewerbe ich mich dann ja für den "gehobenen Dienst" (also für eine Ausbildung :P ) richtig? Oder ist es dann schon der "Höhere Dienst" für den ich mich bewerbe und wo liegt da der Unterschied?
  • Stimmt es, dass es in Nordrhein-Westfalen keinen Sporttest gibt? Ich habe gelesen, dass man das Deutsche Sportabzeichen + das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in mindestens Bronze vorzeigen muss? Kann das jemand bestätigen? Und wenn das stimmt, wie aktuell müssen die Abzeichen dann sein?
  • Neben dem Sporttest gibt es ja auch noch eine kleine theoretische Prüfung. Fällt die in NRW auch weg?
  • Ist die Ausbildung für die ich mich dann mit dem Abitur bewerben würde, dann ein Duales Studium? Davon habe ich auch gelesen, aber da stand nichts mit oder ohne Abitur. :(
  • Als Abschluss noch eine kleine persönliche Frage: Was denkt ihr? Ist der Beruf Polizist ein zukunftssicherer Job? Ich würde ja sagen, da es ja nicht weniger Verbrechen oder Konflikte zwischen Passanten gibt. Mich würde mal eure Meinung interessieren.

Zu guter letzt wollte ich nur noch sagen, dass mich es nicht interessiert wenn hier Leute kommentieren, die irgendwas gegen Polizisten haben. Außerdem mag ich auch nicht jeden Polizisten und jedes Gesetz. Nur der Beruf interessiert mich halt sehr. :D

Beruf Studium Schule Polizei Ausbildung Gesetz Abitur Gerechtigkeit Polizist Ausbildung und Studium Beruf und Büro
6 Antworten
Polizei meldet sich 5 Monate nicht?

Hallo! Wäre toll, wenn mir jemand bei meiner Situation helfen kann...

Im Jänner 2018 wurde ein Freund von der Polizei verhört und diese haben auch sein Handy durchgesehen und Chats gelesen von mir und meinen Freunden und ja, wir hätten nicht so offen über bestimmte Dinge schreiben sollen .. Naja. Jedenfalls haben sie meinen und die Namen von unseren Freunden mit ins Protokoll gepackt. Wie schon gesagt ist das ganze aber schon 5 Monate her und von den 8 Personen die darin stehen sind gerade mal 4 oder so drangekommen. Das geht alles so unfassbar langsam und ich habe keine Lust mehr zu warten bis sich irgendwer mal meldet und ich will endlich wissen was da meine Strafe ist oder ob ich irgendeine bekomme aber wie gesagt: es meldet sich keiner. Aber zu dem Letzten, der drangekommen ist haben sie gesagt, dass wir auch alle noch dran kommen. Nicht mal der Freund vom Jänner hat jemals irgendeinen Brief nochmal bekommen wo darin steht, wie es weitergeht. Was kann ich unternehmen um das alles zu beschleunigen? Soll ich überhaupt was unternehmen? Diese Ungewissheit macht mich einfach so fertig, ich denke jeden Tag daran und sehe einfach keinen Sinn wieso sie sich nicht melden. Ich habe auch einen Anwalt und der meint, ich bin offiziell noch keine Beschuldigte und habe daher auch nicht das Recht irgendwelche Infos zu bekommen..
An die Moralaposteln und Klugschei*er: sparts euch! Ich will jediglich wissen, ob ich etwas machen kann oder ob jemand schonmal die selbe Situation hatte … was ich zwar nicht glaube aber gut. Oder was das vielleicht für einen Sinn haben könnte

Freundschaft Polizei Liebe und Beziehung Polizist Strafe warten
2 Antworten
Polizistin zeigt mich an was tun?

Schönen guten Abend, ich bin für jeden Rat/Tipp Dankbar ich hoffe ihr lest es durch.

Ich hab mal vor einigen Monaten einen Schülerausweis online bestellt , nach vielen Komplikationen war es mir möglich ihn über's Handy zu bestellen (Computer war kaputt). Als ich meinen Ausweis bekam war ich darauf 2 Jahre älter als ich normalerweise bin (Hatte einen Tippfehler damals), dachte mir nix dabei und wollte nicht nach dem riesen Aufwand mit diesem DrecksWebDesign nicht Extra nochmal 60 Euro zahlen für das Jugendticket und hab ihn so behalten.

Heute werde ich nach dem Training von 2 Polizisten kontrolliert die meinen Rucksack durchsuchen und meinen Ausweis prüfen und ob ich hier gemeldet bin (Ich bin österreichischer Staatsbürger) meinen wie alt ich sei und ich sag denen automatisch mein Geburtsdatum das nicht mit dem des Ausweises übereinstimmt.

Plötzlich versucht sie mir in die Schuhe zu schieben das ich den Ausweis gefälscht habe und von wem ich den hab und das ich Urkundenfälschung erwirkt habe und was weiss ich noch, wollt mir nicht mal zuhören weil ich ''zuviel rede'' und das ich das alles dem Staatsanwalt erzählen kann.

Die hat mich dann aufs Revier geschleppt, meinen Ausweis konfisziert und mir so paar Zettel gegeben und mir n Termin ausgemacht für die Vernehmung die in ca. 2 Wochen ist und meinte ich kann mit meinem Anwalt und einem Elternteil dort erscheinen.

Bin Momentan 17 und besuche noch die Schule, kein einkommen und knapp bei Kasse, Anwalt hab ich sowieso keinen und nicht die Mittel um mir einen zu leisten.

Hat jemand Rat? Kein Plan was ich jetzt tun soll...

Polizei Recht Schueler Ausweis Polizist dokumentenfaelschung Personalien Vernehmung Polizei Dokumente und Daten Vernehmung als Betroffener
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Polizist

Unterschied gehobener und mittlerer Dienst?

5 Antworten

Müssen Polizisten Steuern zahlen?

11 Antworten

Woran erkennt man Zivilpolizisten?

20 Antworten

Hallo, ab welche Sehstärke für Brillen muss man es im Führerschein eintragen lassen?

10 Antworten

Auf Streife - Sind das alles Polizisten?

12 Antworten

Was bedeutet "Anzeige ist raus"?

4 Antworten

Darf ein Polizist privat eine Pistole mitführen öffentlich?

16 Antworten

dürfen polizisten ihre uniformen außerhalbs des dienstes tragen

13 Antworten

Sind die Polizisten von K11 wirklich Polizisten oder nur Schauspieler?

16 Antworten

Polizist - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen