Verliebt, was muss ich denn machen,und wie denkt sie über mich?

Hallo leute ich bin M/16 jahre alt. Habe mich im Sommer in ein hübsches Mädchen verliebt, Sie ist 17 und Sie ist eine Türkin. Wir haben uns in dem Eisscafe kennengelernt wo ich denn inahber und seine Söhne seit jahren kenne und uns gut verstehe, und sie war da als eine verkäuferin aber es war nur als Nebenjob. Sie ist sehr lieb und süß und als ich ihr erzählt habe dass ich Polizist werden will nennt Sie mich:,, der zukünftige Polizist". Wir haben uns auch schonmal zufällig auf der Straße gesehen und Sie hat mich wieder mal angesprochen, und hat wiedermal mit ihrem netten Ton gesagt; ,,du wirst polizist", und ich habe ihr dann gesagt das ich es lieb finde von ihr aber ich weiß nicht ob es trotz Gerichtsveffahren geht. Sie hat dann fongende aussage gemacht:,, Komm sage es schon , du kannst mir alles erzählen, wir verstehen uns doch sehr gut, komm bitte bitte erzähle was mit dem Gericht ist". Ivh habe ihr erzählt was damals los war, Sie hat dann gelacht und hat es nicht schlimm gefunden und meint das ich freigesprochen werde, und dass sie an mich glaubt. Wir haben und schoon mal wieder gesehen und hat m ich nach dem verfahren geftragt, und eine woche danach hat sie gesagt das sie mich noch mag (weil ich gefragt habe). Ich habe ihr Instagramm gefundden und habe eine abanfrage gesendet und sie hat es bestätigt und hat mir dann zurückgefolgt. Aber komischerweise hat sie mich aus ihren followern entfernt und sie hat mich entfollowert, was bedeutet denn das ??? Liebt sie mich auch ??? Was kann der Grund dafür sein, weil wir haben uns gut verstanden ?? Warum hat sie es getan????

Freundschaft, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Frauen, Sex, Freundin, Jungs, Polizist, verliebt, Crush
Umfrage: hättest du Angst vor einem Familienmitglied, wenn du erfährst, er ist ein .....?

...... sadistischer Serienmörder?

Natürlich ist diese Frage nur rein hypothetisch! Ich glaube, niemand will jemals solch eine schreckliche Erfahrung machen wollen.

Und zwar, ich hab eben Dokumentationen über richtig üble Serienkiller aus den USA geschaut. Mir taten nicht nur Familienangehörige der Opfer (wie die Opfer selbst auch) leid....ja, manche Angehörige der Täter tun mir auch unheimlich leid! Wie zb der Vater von Jeffrey Dahmer oder die Schwester von Richard Ramirez.

Sie wussten bis zur Verhaftung nicht, was sie da als Sohn/Bruder usw haben....

Ich frage mich: wie würde ich eigentlich reagieren, wenn ich erfahren würde, mein Ehemann/Bruder/Sohn/Vater ein grausamer, sadistischer Serienmörder wäre?? Hätte ich von jetzt auf gleich Angst vor ihm? Wenn ich nach und nach den Ausmaß seiner brutalen Taten erfahren würde.... Hätte ich Angst vor einem mir sehr nahe stehenden Person? Mit welchen Augen würde ich ihn ab da betrachten? Mit dem Wissen, wozu er fähig ist?

Ja, ich glaube, ich hätte große Angst vor ihm....

Was denkst du: hättest du auch Angst vor ihm? Also wenn einer aus deiner Familie oder dein Partner sich als Serienkiller herausstellen würde und du niemals geahnt hast, wen du als Familienmitglied da hast?

Ja, ich denke, ich hätte auch große Angst vor ihm 53%
Nein, ich denke, ich hätte keine Angst vor ihm 30%
Andere Antwort 17%
Liebe, Freizeit, Kinder, Schule, Familie, Freundschaft, Angst, Polizei, Menschen, Todesstrafe, hinrichtung, USA, Freunde, Tod, Eltern, Gericht, Psychologie, brutalitaet, Ehe, Gefängnis, Gerichtsurteil, Geschwisterliebe, Gesellschaft, Justiz, Kriminalität, Liebe und Beziehung, Mörder, Mord, Partnersuche, Polizist, Psyche, Psychiatrie, sadismus, serienkiller, Serienmörder, Strafgericht, Strafgesetz, Strafgesetzbuch, töten, True Crime, Urteil, verurteilung, geisteskrank, grausam, Psychopath, ted-bundy, Jeffrey Dahmer, Umfrage
Was tun bei so einem Betrug?

Ich weiß jetzt, dass es dämlich von mir war. Das braucht mir keiner vorhalten! Ich will nur folgendes wissen:

Jemand hat auf Instagram etwas zum Verkauf reingestellt (als normalen Beitrag). Habe demjenigen dann eine PN geschrieben, dass ich Interesse an einem Kauf hätte und über PayPal zahlen könnte. Dieser hat mir dann die E-mail rübergeschickt, wollte die Zahlung aber nur über die Freunde & Familie Funktion abwickeln. Habe mir da im ersten Moment nichts bei gedacht und einfach so gezahlt.

Nach Zahlungseingang hat der Nutzer seine Nachrichten gelöscht so, dass man den Chatverlauf nicht mehr nachvollziehen kann. Auf Nachfragen kamen auch keine Antworten mehr von demjenigen und die Ware ist auch nach 2 Wochen nicht bei mir...

Frage: Kann ich dennoch mit einer Anzeige bei der Polizei Erfolg haben? Ich habe halt nur mein Gescheiebenes, die E-mail und den Zahlungsnachweis. Kann derjenige ausfindig und dran gekriegt werden? Oder habe ich da gar keine Chancen ohne Chat und bei der Freunde-Funktion?

Betrug, Rechtsanwalt, Geld, Angst, illegal, Polizei, strafbar, Recht, Anwalt, Rechte, anzeigen, Abzocke im Internet, Abzocker, Abzockerei, Anzeige, betrugsfälle, Betrugsverdacht, Garantie, Geld zurück, Handel, Käuferschutz, Opfer, Polizist, Rechtslage, Strafanzeige, Strafrecht, Straftat, Betrugsversuch, Täter, Betrugsanzeige, Geld zurück bekommen, Geld-zurück-Garantie, geld-zurueckfordern, Instagram
Renter springt über Gartenzäune - Polizei rufen?

Liebes Team, das mir die Möglichkeit so eine Frage zu stellen ermöglicht, bitte nicht löschen, da das tatsächlich (heute, eben gerade am 05. 02. 2022, um ~18:50 passiert ist.) Lieben Dank. Ich wundere mich echt, wann man die Polizei zu rufen hat und das mein ersten Mal war, dort anzurufen, weshalb ich danach frage und versuche es möglichst detailliert zu beschreiben:

Ich fuhr gerade im Dunkeln auf dem Fahrradweg, neben einer gut beleuchteten Hauptstraße, auf eine Aral-Tankstelle zu und befand mich etwa 6 Häuser vor dieser Tankstelle, als ein Mann (45, vielleicht auch 55), 2 Häuser vor mir, zu meiner rechten Seite, mit einer birenförmigen und unsportlichen Figur, kurzem, weißen Bart und kurzen, weißen Haaren, wie der auf dem KFC-Logo, in rotem Pullover und schwarzer Jogginghose, durch den Garten rannte. Er kam also entweder aus dem Haus raus oder von weiter rechts, hinter dem Haus). Er rannte sehr in Eile an das Zauntor und ruckelte mit angespanntem Gesichtsausdruck daran, bis er kurzdaraufhin einfach über den Gartenzaun sprang, was mich erschreckte und zum mehrfachen Läuten meiner Fahrradklingel bewegte, was ihn jedoch nicht abhielt, mittig landete und in Richtung der Aral-Tankstelle sprintete. Ich war auf meinem Fahrrad sehr schnell unterwegs und hatte keine Zeit und Konzentration, zu überdenken, auf restlichem Wege zu bremsen. Ich selbst war verwundert, geschockt und wollte nurnoch fliehen und fuhr schnell an ihm Vorbei, schaute jedoch noch zweimalig hinter mich zu ihm und sah, wie er, als ob er selbst vor etwas, wie einem Täter oder der Polizei fliehen würde oder einfach irgendein Angebot in einem Spiel bald enden würde, weshalb er noch schnell eine PSC an der Tankstelle holen wolle. Ich fuhr so schnell wie ich kann in das helle Licht der Aral-Tankstelle und besonn mich, schaute noch ein drittes Mal, doch sah den Mann dann nicht mehr, auch nicht auf der anderen Straßenseite, weshalb es keine Möglichkeit gibt, zur Seite in eine Nebenstraße auszuweichen und ich bis nun davon aussgehe, dass er eben nicht zur Tankstelle wollte und einfach in den nächsten Garten gesprungen ist, rufte ich atemlos die Polizei an, welche sehr schnell annahm, sodass ich keine Zeit der Wortfindug hatte und zu keinem deutlichen Wort kam und diese daraufhin, unter dem Vorwand, mich nicht verstehen zu können, mich mit unfreundlichster Stimme abwürgte.

Das ist jetzt etwa 70 Minuten her und ich bin bereits, etwa 10 Minuten nach diesem äußerst merkwürdigen Vorfall, längst wieder zuhause.

Denkt Ihr, ich hätte nochmal anrufen sollen, um eine, sich sehr verdächtig verhaltende, Person, welche wahrscheinlich multiplen Hausfriendensbruch begangen hat, zu melden oder denkt ihr, dass die Person nach völlig anderer Intention handelte?

Was soll ich nun, nach 70 Minuten, machen?

Was denkt ihr generell? Mir ist jede freundliche Antwort willkommen.

Liebe Grüße, ich bleib lieber Anonym – am Ende ist das so nen Kentucky-Fried-Chicken-Killer, der mir dann auch noch über den Gartenzaun yeetet

Familie, Polizei, Story, Recht, kriminell, Mörder, Nachbarn, Polizist, BEKLOPPT

Meistgelesene Fragen zum Thema Polizist