Ängste Hilfe?

Hallo, ich bin eigentlich ein relativ normaler Mensch der weniger Ängste hat. Ich habe mal in mich selber rein geschaut und gemerkt dass ich genau vier Ängste habe die mich schon seit Jahren verfolgen. Bitte haltet mich jetzt nicht für verrückt und nehmt diese Sache ernst und bitte gebt mir gute Ratschläge und das loszuwerden.

Angst Nummer 1 : Ich kann nicht auf Toilette ohne Angst zu haben dass wenn ich mal kacken gehe, dass mein darm dann mit raus rutscht. Es ist mir noch nie passiert aber ich habe sowas einfach. Ich weiß nicht ob das wirklich passieren kann... Diese Vorstellung schockt mich.

Angst Nummer 2 : ich habe wahnsinnige Angst davor nachts mein Fenster auf zu lassen. Ich wohne noch bei meinen Eltern ich bin noch relativ jung. Bei meinem Vater wohne ich eigentlich relativ weit oben so das ist eigentlich für Einbrecher unerreichbar sein sollte trotzdem habe ich wahnsinnige Angst. Bei meiner Mutter bin ich auch relativ weit oben gelegen und vor meinem Fenster ist ein Hinterhof den man nur durch die Haustür betreten kann die immer abgeschlossen ist trotzdem habe ich Angst weil da ist eine Mauer und so dass da vielleicht jemand klettert oder so.

Angst Nummer 3: ich habe keine Angst vorm Tod allerdings habe ich wahnsinnige Angst davor wie in so serien wie the first forty eight oder Aktenzeichen XY qualvoll ermordet zu werden. So wie es manchmal in Amerika passiert. So dass man plötzlich nachts einfach mitgenommen wird und dann jeder Finger einzeln abgeschnitten wird oder in die Haut geritzt wird. Haare ausgezogen werden einfach richtig qualvoll oder dass ich mir etwas Schlimmes angucken muss oder so. Diese Angst habe ich immer wenn ich unterwegs bin nachts.

Angst Nummer 4: ich habe wahnsinnige Angst vor Räumen in den ich alleine bin. Durch meinen Beruf bin ich oft alleine in Häusern oder Lagerhallen bin ich dort alleine bin kriege ich panische Angst und denke die ganze Zeit bei jedem Geräusch dass jemand dort ist. Bin ich diese Geräusche höre aber jemand bei mir ist von meinem Kollegen habe ich diese Angst nicht. Ich habe die ganze Zeit Angst dass jemand am helllichten Tag anbricht in ein Haus und mir etwas tun will.

Ich verstehe das nicht so recht sonst habe ich auch nie Angst bitte gib mir Ratschläge und erzählt bitte auch mal von euren verrückten Ängsten liebe Grüße

Gesundheit, verrückt, Fenster, Kopf, Angst, alleine, Schlaf, Horror, sterben, Tod, Toilette, Gehirn, Gedanken, Psychologie, alt, danke, einbrecher, gerne, Gesundheit und Medizin, gruselig, Mörder, Mord, Nacht, Tips, Kritisch, schlaflos, aktenzeichen-xy, Antworten auf Fragen, Surreal, antwort-bitte, normal, neu, helft mir, Erfahrungen, seltsam, Bitte, Antwort
4 Antworten
Welche Ausbildungsberufe gibt es in dem Bereich?

Hey,

Welche Ausbildungsberufe gibt es im Themenbereich Gesundheit. In der Reha und Medizin- und Rehatechnik. Ich würde gerne in einer Rehaklinik meine Ausbildung machen im Bereich Gesundheit.

Meine Interessen/Erwartungen sind:

  • die Rehabilitation fördern
  • etwas mit Gesundheit
  • Orthopädie(Sachen mit Knochen etc.)
  • Beruf ohne OPs
  • Lauftrainings interessieren mich
  • Ich liebe es Artztserien oder Dokumentationen anzusehen und mich dadurch weiterzubilden im Bereich Gesundheit
  • ich liebe die Vielseitigkeit. Immer das selbe machen finde ich langweilig.
  • Orthopädische Hilfsmittel finde ich auch sehr interessant!
  • etwas mit Babys/Kindern/Jugendlichen

Als Hinweis zu mir:

  • Ich bin eher Schüchtern
  • lernwillig
  • kreativ
  • liebe die Natur
  • ich mag es gerne Leuten zu helfen
  • ich bin großzügig
  • Ich teile gerne
  • man unterschätzt mich gerne
  • ich bin stärker als ich aussehe
  • Handwerklich begabt
  • die Gesundheit interessiert mich sehr am meisten die Orthopädie
  • Hobby: Reiten, Nähen,Skifahren…
  • Ich bin 17 Jahre alt
  • Zum Thema Gesundheit lese ich mir gerne was durch

Bei Fragen bitte melden!
Danke schon mal im Voraus.

Lg

Medizin, Doku, Beruf, Schule, Medikamente, Ausbildung, Berufswahl, Reha, Ausbildungsplatz, Berufsfindung, Berufswelt, Betreuung, Bundesagentur für Arbeit, Dokumentation, Gesundheit und Medizin, Gesundheitswesen, Interesse, Medizintechnik, Ausbildungsberuf, Berufsfeld, Berufsfelder, ohne Eltern, ohne-op, operieren, rehaklinik, Ausbildung und Studium, Berufe Zukunft, neu, Beruf und Büro
3 Antworten
Eltern sind gegen Beziehung?

Hi Leute,

Also mein Freund und ich haben uns durch Schicksal kennengelernt und passen charakterlich und äußerlich fast perfekt zusammen. Ich konnte mich bei noch keinem öffnen und hab Berührungen nie zu gelassen, außer bei ihm, da fühle ich mich einfach so vollkommen und sicher. Bei ihm auch er vertraut mir und öffnet sich komplett, das konnte er davor auch nicht. Also im großen Ganzen, unsere Beziehung läuft was uns die betrifft perfekt, wir gleichen uns in Dingen die wir nicht gemeinsam haben aus und bis auf ein paar Meinungsverschiedenheiten haben wir auch kaum Streit. Das Problem ist nur, seine Eltern sind gegen eine Beziehung, also mein Freund ist Moslem, ich bin Christin. Also sprich wir haben eine unterschiedliche Kultur und eine unterschiedliche Religion und seine Eltern sind halt sehr streng. Also er verheimlicht die Beziehung vor seinen Eltern schon von Beginn an, deswegen musste er halt oft lügen, und dann haben seine Eltern einmal herausgefunden dass er eine Freundin hat und die haben auch gesagt ja lass es, deswegen tat er dann so als hätten wir uns getrennt . Und am Anfang ging es noch voll klar, aber mittlerweile hat er halt Angst dass wir irgendwann erwischt werden und dass wenn es zum Beispiel in drei Jahren rauskommt, wie seine Eltern reagieren dass sie ihm dann nicht mehr die Augen schauen können weil ihnen klar wird dass er sie all die drei Jahre lang belogen hat und sie ihm dann auch nicht mehr vertrauen. Und das ist halt ein Druck/Last für ihn und es ist halt nicht einfach. Er liebt seine Eltern wirklich über alles er schätzt sie sehr und hat ein sehr enges Verhältnis zu Ihnen eben eine dicke Verbindung. Irgendwie kam dann nach einiger Zeit wieder das Thema hoch was passiert wenn es rauskommt und dann ist die Sache irgendwie auch sehr eskaliert, weil es dann darum ging Schluss zu machen und wir wollten es beide nicht wir haben beide geweint an dem Tag er hat dann schwarz vor Augen gesehen, ich bin fast zusammengebrochen es war wirklich schlimm, weil wir dann quasi fast Schluss gemacht haben. Dann haben wir beschlossen erst in einem Monat darüber zu reden, wenn wir die Prüfung hinter uns gebracht haben und klaren Kopf haben um danach zu versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden... Wir haben einfach dieses Problem mit seinen Eltern, aber wir wollen halt auch wirklich nicht Schluss machen wir lieben uns wirklich vom ganzen Herzen, brauchen einander und wollen auch nicht ohne einander aber wir haben einfach nicht wirklich eine Lösung die in diesem Punkt hilft. Ich weiß viele sagen lasst es oder macht Schluss, aber ich hätte gerne Ratschläge, die nicht direkt da rauslaufen, irgendwie fühle ich genauso wie eher, das wir irgendwie die richtige Person gefunden haben und deswegen wollte ich euch um Lösungen fragen und gute Ratschläge bei denen wir nicht direkt Schluss machen und es einfach eine andere Lösung gibt. Danke für eure Antworten und eure Hilfe. Bitte keine Kommentare wie macht Schluss oder ihr habt keine Ahnung von Liebe.

Liebe, Religion, Islam, Freundschaft, Angst, Mädchen, Freunde, Beziehung, Sex, Junge, Psychologie, danke, Freundin, Liebe und Beziehung, Ratschlag, neu, Antwort, Fragen
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Neu