Was macht auf dem (harten) Boden schlafen mit dem Körper?

Hallo zusammen,

Ich hatte in letzter Zeit immer mal wieder Probleme mit dem Ischias - diese sind vorrangig muskulärer Natur, da ich es mit dem Sport einseitig übertrieben hatte (mir ist bewusst, dass einseitige Belastung selten gut ist, und ich kriege hier auch meine Quittung).

Aufgrund eines Urlaubs in der Wildnis habe ich etliche Tage nur auf einer dünnen Isomatte auf dem ansonsten harten Untergrund geschlafen. Die ersten Nächte waren recht holprig - so wachte ich öfter auf dem Rücken liegend auf und hatte das Gefühl, sämtliche Muskeln im Rücken hätten die ganze Nacht gearbeitet, ein Gefühl dem Muskelkater ähnlich. Auch wachte ich öfter auf um den unangenehm und ungewohnten Druck auf den Körper anders zu verteilen (also wenden wie in einer Pfanne!), bin aber immer sofort wieder eingeschlafen.

Und jetzt das interessante: ich war tagsüber trotz der Anfangs ruppigen Nächte in Topform und weitestgehend schmerzfrei, selbst der Ischias hat nicht mehr aufgemuckt. Nach einigen Nächten waren auch die Nächte auf dem Boden deutlich entspannter (obgleich ich immer noch aufwachte um mich zu drehen, zur Druckentlastung). Zur Information über mich: Ich bin schlank, athletisch gebaut und Mitte 30.

Was passiert da mit dem Körper im Unterschied zu einer weichen Matratze? Ich stelle mir vor, dass Muskeln anders beansprucht werden, und auch die Wirbelsäule eine ganz andere Haltung einnimmt. Aber ist das gesund? Oder ungesund? Was kann ich mir aus physiologischer Sicht hier zusammen reimen? Hat es ggf. einen physiotherapeutischen Nutzen für mich? Im Internet finde ich leider nur (recht ähnliche) Erfahrungsberichte, aber nichts wissenschaftliches. Gibt es hier vielleicht harte Studien?

Herzlichen Dank!

Matratze, Schlaf, schlafen, Bett, Gesundheit und Medizin, physio, Physiotherapie, Sport und Fitness
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Matratze

Wenatex Seriös, oder Abzocke, und die Qualität?

10 Antworten

Muss ich meine Ikea Matratze umbedinngt 72 Stunden Lüften lassen?

7 Antworten

Wer hat Erfahrungen mit Tempur Matratzen gemacht?

23 Antworten

Wenatex Schlafberatung, jemand Erfahrung damit?

15 Antworten

Knötchen von Matratze entfernen

8 Antworten

Wer hat Erfahrungen mit der Bodyguard Matratze - Schlafen leichte Seitenschläfer gut darauf - Ist eine eventuelle Rückgabe unproblematisch?

7 Antworten

Wenatex: Die Matratzen sind ihr Geld nicht Wert. Welche Erfahrung habt ihr damit?

1 Antwort

Ikea - 90 Tage Rückgaberecht bei Matratze! Jemand schonmal Gebrauch gemacht?

9 Antworten

Spannplatte statt Lattenrost?!

10 Antworten

Matratze - Neue und gute Antworten