Was habt ihr für Erfahrungen mit der Bodyguard Matratze?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Kundenservice von Bett1 ist ein Witz!

1. Ich habe einen typischen Vornamen und einen typischen Nachnamen und dennoch wurde ich mit "Herr David" angesprochen

2. Als Antwort kamen ausschließlich vorformulierte Standardantworten, welche nur partiell mit meinem Anliegen zu tun hatten.

3. Trotz mehrfacher Beschwerde, kamen immer ausschließlich Standardantworten. Auf meine Fragen wurde teilweise erst gar nicht eingegangen. Ich hatte das Gefühl, als würden meine Email GAR nicht gelesen werden.

4. Ferner stimmen die Angaben über die Liferzeit nicht. 4-7 Tage wird angegeben, bei mir waren es allerdings ab Bezahlung 17 Tage.


Fazit: Finger weg!!! Auch wenn die Matratze gut ist und gute Testergebnisse erhalten hat. Der Kundenservice macht nur Ärger!

PrincessPinky 30.08.2017, 13:17

Das klingt gar nicht gut! Danke für deine Meinung :)

0

Hallo, ich beschäftige mich schon seid längerem mit dem Thema Matratze und habe mich echt durch den Matratzendschungel gekämpft. Ich hatte natürlich auch von der Bodyguard Matratze gehört und wenn man StiftungWarentest liest, denkt man dass MUSS ja gut sein. ich hett mir diese dann auch bestellt aber bin absolut nicht zufrieden gewesen. Und wenn man mal ehrlich ist - wo soll der gesunde Schlaf herkommen bei 200 € ? Ich habe mittlerweile die erfahrung gemacht - wer billig kauft kauft zwei mal. ich war auch schon echt am verzweifeln und dachte mir - es muss doch was geben, das meinem Anspruch genügt. Ich bin dann über eine Bekannte auf eine Matratze gestoßen, welche für mich die bisher logischste ist - von dier ich bisher gehört, gesehen und gelesen habe....ich hatte bei meiner Bekannten auch mal Probe geschlafen und ich war super zufrieden. Härte kann immer individuell reguliert werden, man kann die komplett reinigen und es gibt eine lange garantie. schaut einfach mal bei soulmat - ist natürlich nicht die günstigste aber die hat man dann auch ein leben lang und muss sich nicht aller 5 Jahre eine neue kaufen.

PrincessPinky 30.08.2017, 13:17

Ja, vielleicht hast du recht. Danke für deine Antwort :)

0

Bodyguard-Matratze hat 2 ´verschieden Schichten und in der Härte eigentlich ein Brett - für den gesunden entspannten Schlaf ungeeignet.
Die Schäume bestehen aus Raumgewicht 35 und 40 und haben Stauchhärten von 4,3 und 4,4. Durch diese Härten erreichen Sie eine längere Haltbarkeit, wie so manche Massen-Produkte, eben aber auf Kosten
des Schläfers  unangenehm hart.
Die Matratzen werden und dem Motto " Eine für Alle" in den Verkauf gebracht. Das funktiert aber nicht für den gesunden Schlaf !

Ich würde mich für eine Gute Qualität mit Raumgewicht 55 kg/cbm  mit mind. 4 - 5 Härtegraden z.B. ab 2,5 - 5,0 zur Auswahl entscheiden, natürlich nach mehreren
Beratungen zum Vergleich.

PrincessPinky 30.08.2017, 13:18

Danke für deine Meinung! :)

0

Hallo PrincessPinky, ich habe mir vor kurzem eine Bodyguard Matratze bestellt und war ehrlich enttäuscht. Von wegen gute Liegeeigenschaften! Sie ist viel zu hart und gerade als Seiten-schläfer, weiß man nicht wohin mit dem Arm, da die Matratze null nachgibt. Ich hab mir dann eine Emma Matratze bestellt und kann sie nur weiterempfehlen. Lieber ein bisschen mehr Geld ausgeben aber dafür Qualität bekommen!!!

isamoon 02.03.2017, 12:07

Dem kann ich nur zustimmen

0
PrincessPinky 30.08.2017, 13:19

Ich habe mich am Ende auch für die Emma-Matratze entschieden und bin zufrieden :)

0

Habe jetzt mehrere Berichte über die Bodyguard Matratze gelesen und die fallen ja überhaupt nicht gut aus!

Was möchtest Du wissen?