Freundin hat schluss gemacht weil sie keine gefühle mehr hat?

hey, meine freundin hat vor kurzem mit mir schluss gemacht . ich weis nicht was ich machen soll . sie war meine erste große liebe und will sie gerne zurück.

es fing vor ca 3 monaten an . wir lagen in ihrem bett und dort hab ich sie gefragt warum sie in letzter zeit nicht mehr so oft „ich liebe dich“ sagt . sie meinte daraufhin das wir reden müssen. sie sagte das sie keine gefühle mehr für mich hat und daraufhin hat sie schluss gemacht .

zwei tage später hatten wir uns wieder getroffen und hab ihr gesagt ob ne pause doch liebe besser wäre usw . sie sagte jedesmal nein .

aber für sie war es okay das wir ab und zu miteinander schlafen .

irgendwann hätte ich sie soweit das wir abgemacht haben das wir bis zum 21.12 wieder zsm kommen aber daraus wurde nichts. am 21.12 sagte sie mir sie kann das nicht weil sie einfach keine gefühle mehr für mich hat . was soll ich tun ?

zu meiner person : ich bin während der beziehung sehr eifersüchtig geworden. am anfang der beziehung war es aber nicht so . ich glaub auch das es ein punkt war weswegen sie schluss gemacht hat . ich wollte auch nicht das sie feiern geht weil ich einfach angst hatte das sie mich durch einen besseren ersetzt .ich hatte einfach angst und diese angst hab ich ihr auch zu spüren lassen

ich hätte ihr dann noch einen text geschrieben den poste ich als bild und ihre antwort!

Liebe, Liebeskummer, traurig, Beziehung, Ex Freundin, Freundin, Große Liebe, Liebe und Beziehung, Ex freundin zurückgewinnen
16 Antworten
Freund hat fotos von ex und will sie nicht wegwerfen?

Hallo

Ich bin mit meinem Freund jerzt schon über einem jahr zusammen und wir haben schon eine gemeinsame wohnung.

Mein freund ist im grunde echt mein traummann und wir verstehen uns sehr gut.

Bevor wir zusammen gezogen sind hat er einmal in seinem zimmer (er wohnte noch bei seinen eltern) ein fotoalbum von ihm und seiner ex gefungen. Was mich damal ja nicht wirklich gestört hat. Weil ich weiss dass er sie hasst. (als er damals mir ihr schluss machte hat sie sein zimmer zerlegt)

Jetzt - ca ein halbes jahr später - waren wir bei seinen eltern zu besuch und holten noch ein paar kleinigkeiten aus seinem zimmer, da lag dieses album auf seinem tisch. Was mir da noch egal war.

Bei der heimfahrt im auto fragte ichn ihn warum er sich das noch aufbewahrt und er meinte er is noch nicht dazu gekommen es wegzuwerfen. Aber erache es wenn er das nächste mal dort sei.

Gestern waren wir dort und ich hab ihn extra noch erinnert es mitzunehmen (was er aber wieder vergessen hat). Habe dann nichts mehr gesagt.

Gestern abend habe ich ihn dann dannach gefragt und er meinte er habe er mit zu uns genommen und im kamin verheizt.

Jedoch hat er es nicht mitgenommen. Das weiss ich weil ich mit ihm in seinem zimmer war und als letzte ging da lag es noch auf dem tisch.

Ich finde es jetzt nicht so schlimm dass er es noch hat sonder dass er mich so eiskalt anlügt!

Ich habe ihn heute morgen rausgeschmissen eben weil er mich anlügt obwohl wir schon des öfteren streit hatten wegen seiner kleinen "notlügen" . Glaubt ihr war es falsch ihn rauszuschmeissen? Aber ich will mich nicht immer anlügen lassen 😡😭

Ich weiss nicht ob meine reaktion richtig war oder wie ich ihm das anders erklären soll.

Freundschaft, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
18 Antworten
Ex hat mich geküsst was machen?

Hey also meine Exfreundin (15) und Ich (16) Sind seit 2-3 Monaten getrennt weil sie in Amerika war und eine Fernbeziehung nicht wirklich geklappt hat. Vor einer Woche ist jetzt zurückgekommen und wir haben gesagt wir bleiben Freunde weil wir auch im gleichen Freundeskreis sind und wir von dass beide o. k. Jetzt an Silvester waren wir auf einer Feier und wir haben Enten miteinander ab Sind seit 2-3 Monaten getrennt weil sie in Amerika war und eine Fernbeziehung nicht wirklich geklappt hat. Vor einer Woche ist jetzt zurückgekommen und wir haben gesagt wir bleiben Freunde weil wir auch im gleichen Freundeskreis sind und wir von dass beide o. k. Jetzt an Silvester waren wir auf einer Feier und wir hangen miteinander ab so dass wir uns zweimal geküsst haben da natürlich auch relativ viel Alkohol im Spiel war einmal auf der Tanzfläche und einmal als wir nur rum saßen. Jetzt freuen wir uns natürlich treffen um das zu klären das Problem ist ich habe irgendwie immer noch Gefühle für sie und ich weiß nicht ob sie auch welche hat beziehungsweise ob ich dir das auch sagen sollen weil das könnte die Situation zwischen uns kaputt machen oder komisch machen. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ob ich ihr das sagen soll oder nicht.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr welche Tipps für mich hättet und mir helfen könntet :-D danke schon mal voraus.

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Trauer, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Unsicherheit
5 Antworten
Ex Freundin zurückgewinnen55?

Guten Abend. Meine Freundin hatte in den 6 Monaten Beziehung schon ca 6 mal mit schluss gemacht kam aber immer wieder zurück. Die gründe ware ich würde nie nein sagen oder sie liebt mich nicht mehr kam aber immer wieder zu mir zurück und das hatte die schon mit anderen abgezogen. Jetzt seitdem 17.12.2018 ist schluss, weil ich sagte ich habe bei Arbeitsagentur angerufen was meine Mutter gemacht hatte da ich berufstätig bin und wenig Zeit hatte. Mir war es unangenehm es ihr so zu sagen das es meine Mutter war deshalb hab ich es als abgestritten. Sie wollte meine anrufliste sehen die ich gelöscht hatte habe es aber dann zugegeben das meine Mutter war. Ne Freundin schrieb in Facebook wie es mir geht und ich schrieb gut und selbst darauf hin hatte ich die Nachricht gelöscht ausversehen und siue schrieb auch gut danke aber da konnte man doch 1 und 1 zusammenzählen. Ich hatte alles für sie gemacht sie dort hin gefahren des geholt für sie und ihrem Sohn (nicht meiner) gespühlt aufgeräumt damit sie es leichter hat obwohl sie arbeitslos ist. Bin früher von der Arbeit damit ich ihr Sohn zum Arzt fahren konnte weil niemand kann ( war auch in der Woche wo schluss davor wo das passiert ist. Weil ich ihr net geschrieben hatte konnte sie aufeinmal meine Liebe net erwidern warauf hin ich mit geredet habe und es aus war. Meine Freunde raten ich soll net zu ihr zurück weil die mich 6 mal so kaputt gemacht hat. Ich liebe sie und ihr sohn aber so sehr und kann mir kein leben ohne sie vorstellen. Sie hatte mich überall blockiert und sagte sie will nicht mehr mit mir zusammen sein weil es net mehr funktioniert. Falls Fragen da sind ich melde mich konnte net alles schreiben weil es sonst zu lang wird.

Freundschaft, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, zurückgewinnen
2 Antworten
Jetzt geht’s los und so langsam reicht es mir, ihr Freundin will uns trennen?

Hey Leute ich war gestern bei meiner Freundin und wir haben geredet und geredet und geredet und sie hat mir gestern erzählt das eine ihr besten Freundin mich nicht mag und es sein kann das sie es versucht uns zu trennen.

Das Problem ist das meine Freundin ist sehr leichtgläubig ist, das heißt wenn ihr irgendwer  was einreden das ist es SOFORT glaubt, was ist wenn ihre Freundin ihr so viel Blödsinn erzählt was garnicht stimmt und sie es dann auch noch glaubt, das könnte unsere Beziehung zerstören.

Ihre Freundin hat es schon einmal geschafft sie von ihren alten Freund zu trennen, was ist wenn sie das bei uns auch schafft. Ich will sie nicht verlieren.

Wir kennen uns jetzt schon fasst 6 Monate, das heißt aber nicht das sie mir alles glaubt was ich sage, sie wurde schon so oft von ihren EX-Freunden verascht das sie da relativ leichtgläubig ist genau das ist ja das Problem.

Und falls ihr euch denkt (dann rede doch mit ihrer Freundin), das kann ich nicht die will mich nicht mal sehen, die kann  mir einfach nicht leiden. Ich meine sie muss ja mi mir ja jetzt nichts unternehmen wenn sie nicht will ist ja ihre Sache, ich weiß es wären gut wen ich mit ihren Freundeskreis gut zurecht kommen würde ist halt aber nicht sooo.

Wir sind zwar bis jetzt noch immer zusammen aber auch nur weil sie BIS JETZT noch nicht dazwischen gefunkt hat.

Was kann ich machen, was würdet ihr machen wenn ihr in meine Situation wärt, ich seht momentan echt an.

Freu mich auf euere Antworten.

LG

Liebe, zuhören, Freundschaft, Gefühle, Verarsche, Diskussion, Freunde, Beziehung, versöhnung, Trennung, ex Freund, Ex Freundin, Freundin, Liebe und Beziehung, Streit, verletzt, Vertrauen
5 Antworten
(Ex) Freundin kommt nach 5 Monaten Ausland wieder?

Hey, also ich erzähle euch kurz meine Situation. Also ich m 16 wäre vor August ein Monat mit meiner Freundin zusammen, doch dann ist sie nach Amerika geflogen. In der Zeit haben wir uns entschieden eine Art Beziehungspause zu machen, zumindest war das ihr Vorschlag. Da ich aber sowieso gemerkt habe, dass es zwischen uns komisch würde Telefonieren etc. habe ich das für eine gute Idee gehalten.
Nun kommt sie jetzt in 1 Woche wieder. Das ,,Problem“ ist halt dass wir im gleichen sehr engen Freundeskreis sind. Wir sind 7 Leute. Und wir wollen sie halt vom Flughafen abholen und auch wenn ich es in meiner Situation komisch finde kommt es ja auch dumm rüber wenn ich als einziger nicht da bin, da wir ja schon vorher befreundet waren.
Wie soll ich mich dann verhalten ich habe wirklich gar keine Ahnung und ich kann mir so vorstellen dass da absolut komisch wird. 😬

Das zweite ist, dass wir gesagt haben dass wir uns nochmal treffen wollen und das ,,klären“ wollen. Sie hat mich darauf noch mal angesprochen und ich habe natürlich ja gesagt, weil es ja noch was zu klären gibt. Aber sie meinte halt zu mir dass ich aussuchen kann/soll was man machen kann. Das heißt ja dass wir auch was unternehmen und dann stellt sich wieder die Frage wie ich mich da verhalten soll und wie ich das Theme ansprechen soll 🤷🏻‍♂️
Also zurzeit sind meine Gefühle für sie nicht mehr da, aber trotzdem habe ich gar keine Ahnung🤷🏻‍♂️

Ich würde mich sehr über euren Rat freuen und Dankeschön im Voraus 👍🏼

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Treffen, wiedersehen, Unwohlsein, Beziehungspause
4 Antworten
Ex Freundin zurückerobern / Verhaltensweise?

Hallo ,

Unsere Beziehung ging knappe 3 Jahre .

Seit ca. 3 1/2 wochen ist Schluss zwischen uns .

Wir haben uns im guten getrennt.

Die Trennung kam von beiden Seiten , da wir gemerkt haben es läuft nicht mehr so wie vorher ( zusammen gewohnt, Alltag, etc. ) .

Der Trennungsgrund aus ihrer Seite war das ich ihr nicht genug Aufmerksamkeit schenke , sie nicht richtig wertschätze und uns als selbstverständlich ansehe . Diese Gründe hat sie mir zwar nicht offen gesagt , mittlerweile weiß ich aber ganz genau das ihr das alles gefehlt hat und das tut mir schrecklich leid.

Ich war ein Mensch der abgeschaltet hat im Kopf und solche Dinge nicht erkannt hat.

Seit der Trennung wird mir das alles klar ( ja zu spät ich weiß ;) ) und ich möchte sie zurück.

Ich möchte sie nicht zurück weil ich mich gerade einsam fühle oder Angst habe alleine zu bleiben , ich möchte den Menschen zurück und ihn wertschätzen weil ich sie liebe und ich mir sicher bin das sie die Richtige ist.

Der Ausgangspunkt im Moment ist dieser , dass wir uns gut verstehen . Wir haben noch Kontakt ( nicht mehr so viel wie vorher natürlich ) und sehen uns auch abunzu und machen ein Treffen aus.

Unsere Familien verstehen sich gut und sie oder ich bin trotz allem ein gern gesehener Gast im jeweiligen Haus.

Ihr geht es mittlerweile ( glaube ich ) ganz gut und sie ist wohl weiter als ich was die Situation angeht.

Diese Woche war ich auch bei ihr und hab ( fälschlicher Weise ) mein denken ihr gegenüber preisgegeben, dass ich bereit dafür bin mich Schritt für Schritt zu ändern und ihr das auch beweisen möchte . Ich habe mich offen und ehrlich bei ihr entschuldigt und ihr Gestanden das ich mit meiner Art viel zerstört habe in diesem Jahr.

Ihre Reaktion ging mir dann allerdings nach , sie hat sich gefreut und sich bedankt das ich mich bei ihr entschuldigt habe und sie nimmt diese gerne an, jedoch ist viel passiert für sie in der letzten Zeit und ihre Gefühle sind mir gegenüber sozusagen abgestumpft.

Sie weiß es zu schätzen das ich so offen und ehrlich bin und ihr das so sage , sie aber im Moment nicht so denkt und sie nicht weiß was sie dazu sagen soll .

Selbstvetsädnlich habe ich keine Antwort erwartet , bzw . Ein ja von ihrer Seite . Jedoch bin ich nun extrem verunsichert wie ich mich weiterhin verhalten soll , ich habe das Gefühl sie möchte nach und nach immer mehr mit mir abschließen

Ich werde um sie kämpfen , dass steht außer Frage. Nur wie? Ich kenne sie gut . Und ich weiß sie würde sich über einen Strauß Blumen freuen. Einerseits denke ich ich zeige ihr damit das ich es ernst Meine und um sie Kämpfe , andererseits möchte ich sie auch nicht bedrängen und es soll nicht so rüberkommen das ich jetzt plötzlich Blumen schicke weil ich ihr hinterherrenne.

Sie kennt nun meinen Standpunkt, wenn sie keine Gefühle bzw einen Funken für mich empfinden würde , dann würde Ja kein Kontakt ihrer Seite zustande kommen , oder sehe ich das falsch ?

Ich würde gerne ein paar Meinungen hören

Vielen Dank

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Frauen, Beziehung, Sex, Sexualität, Beziehungsprobleme, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, ehemalige-freundin, Ex freundin zurückgewinnen
2 Antworten
Werde melancholisch, wenn ich an meine Ex denke. Warum? Wie hört das auf?

Hi,

meine Ex (22) und ich, sind jetzt in 3 Tagen, ein Jahr getrennt. Damals hatte sie Schluss gemacht. Zusammen waren wir fast 6 Monate.

Danach hatten wir noch sehr sehr oft Kontakt. Es war ein Hin und Her und der Kontakt, ging von ihr aus. Ich denke, es war aber ein "warmhalten", jedenfalls dachte sie sich das so, dass ich nicht über sie hinweg komme.

Seit Ende September, haben wir eigentlich keinen Kontakt mehr gehabt. Ich bin auch seit fast 6 Monaten glücklich in einer Beziehung und ich weiß, dass die Beziehung mit meiner Ex mir nicht gut getan hat. Sie hat mich echt unterdrückt und wollte, dass ich alles mache was sie will. Ich war so in sie verschossen, dass ich alles gemacht habe.

Damals studierten wir noch an der einen Uni, ich bin dann umgezogen an eine andere Uni. Deswegen war unsere Beziehung auch eine Ferngeschichte, die letzten drei Monate.

Nun mein Problem. Ich werde manchmal noch melancholisch, wenn ich an die Zeiten denke. Wenn ich an unsere Aktivitäten denke und unseren Song höre. Ich denke dann an die ganze Zeit, als ich noch im Bachelorstudium war. Schaue mir dann auch Bilder aus meiner alten Wohngegend dort an.

Meine Frage ist: Was denkt ihr, warum das noch so ist? Ich bin überglücklich mit meiner neuen Freundin und habe auch gute Freunde in meiner neuen Unistadt gefunden.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Ex, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Melancholie, Uni, Vergangenheit, Vergangenheitsbewältigung
2 Antworten
Sich in die Beziehung des Bruders einmischen?

Hallo,

Zur Vorgeschichte:

Ich bin zurzeit ein wenig ratlos. Mein großer Bruder hat jahrelang eine Fernbeziehung zu seiner Ex-Freundin geführt, die am anderen Ende Deutschlands wohnt. Das ganze hat in der Mittelstufe angefangen und sich bis vor kurzem (mein Bruder ist jetzt Mitte 20) hingezogen.
Die beiden haben sich trotz Fernbeziehung viel gesehen, waren oft gemeinsam im Urlaub etc. ..
Ich persönlich habe mich immer total gut mit seiner Freundin verstanden.

Da beide mit dem Studium so gut wie durch sind, war geplant, dass die beiden nun zusammenziehen. Darauf haben sich eigentlich alle wirklich gefreut.

Vor 1,5 Monaten wurde mein Bruder dann wie aus dem nichts verlassen. Ich konnte das ganze natürlich überhaupt nicht fassen und war davon ausgegangen, dass es irgendeinen großen Streit als Auslöser gegeben haben muss. Den gab es aber nunmal nicht. Sie hat ihn per WhatsApp verlassen und direkt blockiert. Keine weitere Information oder Begründung. Auf allen anderen sozialen Medien postet sie jetzt glücklich Bilder als wäre nix gewesen-mit Bildunterschriften von wegen „happiness“.

Das macht meinen Bruder natürlich extrem fertig. Da er aufgrund der Endphase des Studiums und des Nebenjobs nicht spontan ans andere Ende von Deutschland fahren kann, um das ganze auszudiskutieren, hat er ihr einen seeehr langen Brief geschrieben. Darin bettelt er nicht darum, zurückzukommen, sondern eine Erklärung für alles abzuliefern und sich erwachsen und im Frieden zu trennen, falls es für sie wirklich keine andere Lösung gibt. Das ganze ist jetzt über 1 Monat her, seine Ex hat nie auf den Brief geantwortet.

Jetzt die Frage:
Da sie ja auch jahrelang sowas wie meine Freundin war, frage ich mich, ob es gerechtfertigt wäre, sie anzuschreiben und zu fragen, was der sche** soll! Ich möchte garnicht, dass sie meinem Bruder wieder um den Hals fällt, aber ich erwarte eigentlich schon von ihr, dass sie respektvoll mit ihm umgeht und sich nicht wie im Kindergarten verhält. Ich möchte mich aber auch nicht unnötig einmischen, obwohl es mir nicht zusteht. Die beiden sollten ja eigentlich alt genug sein, das alleine zu klären. Ich habe aber trotzdem das Gefühl, sie braucht mal jemanden, der ihr ihr beschenes verhalten vorzeigt.

Was würdet ihr tun?
Sorry für den langen Text.

Liebe, Familie, Freundschaft, Job, Verwandtschaft, Liebeskummer, Trauer, Beziehung, Trennung, Bruder, Ex, Ex Freundin, Fernbeziehung, Geschwister, Liebe und Beziehung, zusammenziehen
5 Antworten
Ich liebe und vermisse meine Ex,was tun?

Hallo liebes Forum, ich bin innerlich gerade so am Boden wie seit dem tot meiner Mutter nicht mehr. Es ist so viel passiert, ich weiß gar nicht mehr was los ist.

Ich versuche das hier alles in kurzfassung zu halten, aber ich muss mich einfach an irgendwen wenden sonst explodiere ich noch und ich muss arbeiten. 

Meine Freundin hat sich vor 2 Wochen von mir getrennt, nachdem wir 6 Monate was hatten. Es lief wirklich sehr sehr gut zwischen uns, bis wir dann wirklich so richtig zusammen waren. Wir fingen an uns so oft zu streiten das ich es gar nicht mehr zählen kann. Wegen Belanglosigkeiten, aber auch wegen teilweise wichtigen Dingen, ich hab sehr sehr oft sch. gebaut. Leider, ich war einfach nicht mehr ich selbst, in dieser Zeit hat mir wirklich alles den Nerv geraubt. ich weiß das hört sich sehr verwirrend an, aber ich weiß gerade selbst nicht mehr wo mir der Kopf steht und ich muss mir einfach bitte einmal alles von der Seele reden.

Sie wollte vor 2 Wochen plötzlich eine Pause, nachdem wir gestritten hatten, weil sie Eifersüchtig auf ein Mädchen war, dass beim feiern zu mir gekommen ist und mich umarmt hat. Danach ist alles den Bach runter gegangen obwohl sie einen Tag später bei mir wra und es war wirklich alles perfekt. Ich habe gemerkt wie glücklich sie ist und ich war es auch. Nachdem wir so eine sch. Zeit durch hatten, hatte ich endlich das Gefühl das wir uns wirklich verstehen und vertrauen. Und dann ganz Plötzlich meckert sie mich einen Tag später an, weil ich nicht zurück geschrieben habe ( hab 15 Minuten davor aber noch angerufen ), sagt am nächsten Tag zu,dass sie Abends mit zu meinen Freunden kommt, sagt dann allerdings vollkommen plötzlich ab und meint das Lohne sich nicht mehr. Sie hatte mir auch vorher erzählt,dass ihre Eltern mitbekommen haben wie sie geweint hat. Ich kann mir vorstellen,dass ihre Eltern mich jetzt komplett ablehnen (sind da etwas strenger, kommen auch aus dem Ausland.) Danch kam der Vorschlag zur Pause weil sie das alles so nicht mehr könnte, zu viel Streit etc. Was ich da nicht verstanden habe ist,dass ich für den Streit doch überhaupt nichts konnte, ich hab ihn weder absichtlich verursacht noch irgendwas anderes.

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Beziehung, Depression, Ex Freundin, Freundin, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Was ist das? Vermisse plötzlich die Sehnsucht, weil Verbindung abgebrochen?

Hallo,

vor bald einem Jahr, hat sich meine Ex (22), von mir per WhatsApp getrennt. Es war eine Fernbeziehung, die so 6 Monate gehalten hat.

Wenn ich jetzt die Gründe nenne und so, würde es zu lang. Nach der Trennung, hatte meine Ex, jedoch noch den Kontakt gehalten. Wir hatten regelmäßig, außer einer 6-wöchigen Kontaktsperre, Kontakt. Meistens ging das von ihr aus. Im Mai (genau vor 6 Monaten), hatten wir uns auch nochmal getroffen und miteinander gesprochen, sie wollte immer, dass wir "Freunde bleiben".

Im August, hatten wir dann letzte Mal, so richtig intensiven Kontakt gehabt. 10 Tage lang, hatten wir uns geschrieben, aber eher locker. Kein Flirt oder so.

Seit 5 Monaten, bin ich wieder vergeben und sehr glücklich mit meiner Freundin. Meine Ex, wusste nix von meiner Neuen.

Der Kontakt, ist dann ab August, immer mehr aus geschlichen. Jetzt habe ich seit 6 Wochen nix mehr gehört und der Kontakt davor, war auch eher nur sehr kurz und knapp.

Was mir jetzt aufgefallen ist.Und das ist die eigentliche Frage: Mir macht es nichts mehr aus, dass sie sich nicht mehr meldet. Ich kann unseren Song hören, ohne das ich Herzschmerzen und Sehnsucht bekomme. Aber ich vermisse irgendwie die Sehnsucht! Ich kann mir Bilder von meiner Ex anschauen und dann denke ich nur: "Joa, ist halt meine Ex." Es verbindet mich nix mehr mit ihr.

Woher kommt das? Bin ich über sie hinweg?

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Sehnsucht, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Gleichgültigkeit, kein kontakt, KONTAKTABRUCH, Verbindung abgebrochen, über Ex hinweg
1 Antwort
Freundin verlässt mich für ein anderen, was tun?

Meine Freundin hat gestern nach 2 Monaten Beziehung mit mir schluss gemacht, sie sagt sie habe keine Gefühle mehr für mich...

Ich vermute aber das es wegen einem anderen Jungen ist, vor 3 Wochen hat sie mir von einem Jungen erzählt der neu in ihre Klasse gekommen ist, sie hat gesagt das sie sich sehr gut verstehen und das er anscheinend mehr von ihr will da als sie gesagt hat das sie eben mit mir zsm ist er komisch reagiert hat und auch nur noch komisch mit ihr geschrieben hat. Sie sagte aber das ich mir keine Sorgen machen muss da sie nur mich liebt...

Ich habe von einem Jungen erfahren, dass sie vor einer Woche gesagt hat, dass sie nicht weiss ob sie was für ihn empfindet... und jetzt hat sie mit mir schluss gemacht... sie hat nicht mal probiert um uns zu kämpfen, sondern hat mich einfach weggeschmissen als hätte ich ihr nie etwas bedeutet. Ich bin am boden zerstört und weiss ehrlich gesagt nicht wie ich mit der Situation klar kommen soll... Hab ihr jetzt nicht mehr geschrieben obwohl ich ihr so gerne schreiben würde ob das alles stimmt mit dem Klassenkameraden, glaube aber nicht wirklich, dass das viel bringen würde und ich so sie nur weiter weg von mir stoßen würde... habe mir vorgenommen ihr nicht zu schreiben in der Hoffnung das sie mich vermisst... aber mich zereißt der Gedanken das sie gerade mega glücklich mit ihm schreibt... was soll ich eurer Meinung nach tun?

Freundschaft, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Ex-Freundin freundschaftlich anschreiben? Aber wie?

Hallo,

meine Ex-Freundin, hat sich jetzt 5 Wochen nicht mehr bei mir gemeldet. Die Trennung, sie von ihr aus ging, war schon letztes Jahr im Dezember und ist somit 11 Monate her.

Es hat sehr, wirklich sehr lange gebraucht, bis ich über sie hinweg war. Meine neue Freundin, mit der ich seit 5 Monaten glücklich zusammen bin, hat mir sehr dabei geholfen. Sie hat mir geziegt, was alles zwischen meiner Ex und mir schiefgelaufen ist und das ich meine Ex zu einer Ikone stilisiert hatte.

Meine Ex, schätze ich dennoch als Mensch. Wir hatten ja auch viel zusammen erlebt und uns sonst recht gut verstanden.

Bis August 2018, hat sie mir auch noch regelmäßig geschrieben, mir auch Infos aus ihrem Urlaub geschickt und Bilder dazu. Sie wollte immer ein "freundschaftliches" Verhältnis zu mir haben und sie trieb es auch vorran. Im Mai, hatten wir uns auch nochmal getroffen gehabt und miteinander gesprochen. Da meinte ich dann zu ihr, dass wir ja Freunde bleiben können und sie meinte zu mir: "Ja, wenn du dich benimmst."

Nach dem Kontakt im August, wo wir 10 Tage lang, miteinander geschrieben hatten, war plötzlich Funkstille. Ich meldete mich auch nicht mehr und dann war der erste Kontakt, erst wieder Ende September. In der Zeit, hatte sie wohl einen neuen Typen gehabt, bzw. versucht mit ihm etwas anzufangen. Das ging so bis Mitte Oktober. Woher weiß ich das? Sie hatte einen WhatsApp Status mit Doppelherzchen, den löschte sie wieder und auch ein Bild von dem Date mit dem Typen auf Instagram, löschte sie danach wieder.

Jedenfalls, will ich wirklich nur freundschaftlichen Kontakt zu ihr. Zweitens bin ich natürlich neugierig, was sie so treibt. 5 Wochen Funkstille, sind ja eigentlich viel. Was denkt ihr? Wie soll ich sie anschreiben? Was soll ich sie fragen? Oder soll ich es nicht tun?

Liebe, Freundschaft, Anschreiben, Frauen, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Warmhalten, WhatsApp, Kontakt exfreundin, Freundschaft ex, Freundschaft Mann Frau, Beziehung und Freundschaft
2 Antworten
Was genau soll ich tun /?

Habe vor 3 Tagen die liebe meines Lebens verloren... Waren über 14 Monate zusammen, das War meine erste richtige liebe und ich ihre auch... Grund dafür bin ich... habe Fehler gemacht die ich jetzt zu tiefst bereue, und könnte mich selbst zsm schlagen das ich es nicht einfach gelassen habe als wir noch zsm waren, selbstverständlich hat sie es oft gesagt das es nicht so weiter gehen kann, aber nicht draus gelernt in diesem Moment... nun jetzt weiss ich es. Leider erst zu spät :( Haben heute geredet, und sie hat auch mehrmals gesagt das sie es nicht mehr kann und will. Aber sie liebt mich noch.... bevor ich gefahren bin, sagte ich "küss mich und sag mir nochmals das du es nicht mehr kannst"... ja Sie küsste mich und umarmten uns... trotzdem blieb sie dabei...

Ich kann und will es nicht War haben... will alles dafür tun sie wieder zurück zu bekommen... aber weiss auch, daß man einer frau einfach nicht die ganze Zeit zu Texten darf, hoffe versteht wie ich es meine...

Jetzt zur hauptsächlichen frage, wortreffen uns heute nochmal, da ich meine Klamotten und alles noch abholen muß... und aufjedenfall habe ich es eingesehen das ich es akzeptieren muss, und ich ihr zeit geben will. Ich würde sie auch vorschlagen, wenn sie die Zeit bekomme hat, sich einfach mal zu treffen, als wären wir Freunde... und dann irgendwann neu anzufangen, da ich meine Fehler zu tiefst Bereue und sie eingesehen habe !!

Es wird vorbei gehen, nur ich will es eigentlich garnicht... tipps ??

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Daten, Trennung, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Beziehung beendet, schlechtes Gewissen?

Hallo zusammen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich stecke gerade in einer komischen Situation, habe meine Freundin verlassen, weil es meiner Meinung nach nicht mehr ging, man hat sich immer wieder um das selbe Thema gestritten, es fielen auch viele miese Sprüche und Vorwürfe als es das letzte mal zum Streit kam. Irgendwo leide ich unter der Trennung, aber nur wegen den Kindern, die einen sehr ans Herz gewachsen sind im laufe der Jahre. Auch wenn es nicht meine sind, habe ich irgendwie Schuldgefühle Sie alleine gelassen zu haben und habe auch ziemlich viel geweint, wenn ich daran gedacht habe. Es wird leider keine Möglichkeit geben sich um die Kinder zu kümmern, weil Sie mich zu sehr liebt und sagt, ich sei die große Liebe. Es ist zu viel passiert und glaube das die Liebe auch sehr darunter gelitten hat, dass ich gar nicht mehr wirklich sagen kann ob ich Sie wirklich noch liebe.

Die Trennung ist auch nun schon eine Weile her, habe auch eine neue Frau kennengelernt, wo alles perfekt scheint, aber ich denke halt immer noch viel an die Ex Freundin bezüglich der Kinder, mich zerreißt es förmlich :( fühle mich irgendwie für die Kinder verpflichtet, obwohl ich das gar nicht bin, aber es war einfach eine zu gute Bindung, ich bin einfach Ratlos. Mir ist bewusst, das man sich nicht zu einer Beziehung zwingen kann, auf Grund, der Kinder. Aber lässt dieses Gefühl irgendwann los oder werde ich daran immer denken müssen? Wie würdet Ihr in meiner Situation handeln?

Liebe, Kinder, Familie, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Beziehungsprobleme, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, schlechtes gewissen, beziehungsaus, Erfahrungen
4 Antworten
Wie würdet ihr damit umgehen wenn euer Freund noch guten Kontakt mit seiner Ex hat?

Ich (15) bin jetzt seit über neun Monaten mit meinem Freund (19) zusammen. Der große Altersunterschied hat uns beide in der Zeit schon vor einige Probleme gestellt. Unter anderen auch (oder vielleicht auch besonders) weil ich im Gegensatz zu ihm absolut keine Erfahrung, was Beziehungen angeht, hatte während er vor mir schon mehrere Freundinnen hatte und deshalb auch viel mehr Erfahrung. Anfangs hab ich mich neben ihm wirklich wie ein kleines Kind gefühlt und wusste nicht was jemand wie er an mir finden konnte. Vor allem die Tatsache, dass die Mädchen (oder eher Frauen) mit denen er zusammen war immer älter waren als er hat mich ziemlich verunsichert.

Und nun zu meiner eigentlichen Frage: in unserem Freundeskreis gibt es eine junge Frau (25) mit der er sich schon von Anfang an sehr gut zu verstehen schien. Sie ist zwar nicht immer da wenn wir uns alle treffen doch wenn die zwei sich sehen reden sie miteinander wie ganz normale Freunde. Jetzt hab ich vor etwa drei Wochen erfahren, dass sie nicht allzu lange bevor ich ihn kennen gelernt habe zusammen waren. Seit dem lässt mich das ganze nicht mehr in Ruhe... auf einmal kommen all diese "Minderwertigkeitskomplexe" vom Anfang wieder hoch. Ich meine, sie sieht viel erwachsener aus (und meiner Meinung nach auch viel hübscher als ich), ist unglaublich selbstsicher und weiß genau was sie will. Im Grunde ist sie also einfach das totale Gegenteil von mir (obendrauf ist sie ja auch zehn Jahre älter als ich und damit auch über fünf Jahre älter als er).

Irgenwie stört es mich extrem, dass die zwei so dicke miteinander sind während ich mich zur selben Zeit für meine "Eifersucht" einfach nur noch schäme. Denn eigentlich vertraue ich ihm... eigentlich weiß ich sogar ziemlich genau, dass er mich niemals betrügen würde. Trotzdem fühl ich mich dadurch einfach nur noch viel dämlicher.

Ich weiß im Moment nicht weiter... Wie würdet ihr damit umgehen? Fändet ihr es schlimm wenn euer Freund noch immer gut mit seiner Ex befreundet ist?

Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Altersunterschied, Eifersucht, Ex, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
11 Antworten
Warum wollte sie erst Freundschaft und jetzt meldet sie sich nicht mehr?

Hallo,

also morgen, ist so ein emotionaler Tag. Vor einem Jahr, waren meine Ex (22) und ich "offiziell" zusammen. Also wir hatten es auch anderen gesagt.

Jednefalls, war eigentlich schon nach 6 Wochen wieder Schluss, weil es eine Fernbeziehung war und sie wahrscheinlich auch eine narzisstische Persönlichkeit hat. Sie hatte Schluss gemacht, per WhatsApp. Egal. Jedenfalls, habe ich sehr lange gebraucht, bis ich von ihr loskam. Ich hatte sie zu einer Ikone gemacht.

Nach der Trennung, meldete sie sich ganz oft bei mir, wir hatten jeden Monate Kontakt, auch mehrmals die Woche. Es kam auch da immer wieder zu Streit.

Vor Ostern, hatten wir auf meinen Wunsch eine Kontaktsperre, die mir sehr gut tat. Sie beendete die Kontaktsperre und meinte, dass sie sich freuen würde, wenn wir Freunde bleiben würden. Danach hatten wir fast wieder jeden Tag Kontakt. So ging das echt ganz oft. Wir hatten auch ein Treffen, wo wir nochmal über alles redeten und auch da meinte sie, dass wir Freunde bleiben könnten. Zu diesem Zeitpunkt, hatte ich schon meine jetzige Freundin kennengelernt.

So gingen die Monate ins Land, wir hatten immer mal wieder Kontakt gehabt, der aber immer freundschaftlicher wurde. Sogar im August noch, schickte sie mir Urlaubsbilder und ich war derzeit auch im Urlaub, und sie wollte alles wissen, was ich so mache. Dann war plötzlich 5 Wochen Ruhe, von beiden Seiten aus. Irgendwann, schrieb ich sie mal wieder an, und fragte sie was denn so bei ihr los sei, aber ich bekam keine richtige Antwort mehr. Sie war richtig distanziert. Zuletzt, hatten wir Anfang Oktober, also vor 3 Wochen Kontakt gehabt. Seitdem ist Ruhe. Ich glaube, sie hatte inen neuen Typen an der Angel, aber der wollte nichts von ihr.

Ich verstehe nicht, warum sie plötzlich "Freundschaft" wollte und jetzt verhält sie sich so. Ihr?

Freundschaft, Ex Freundin, Jahrestag, Liebe und Beziehung, Narzissmus, kontakt-zur-ex, kontaktsperre, meldet sich nichtmehr, Ex hat neuen, Kontakt exfreundin, Freundschaft mit ExFreundin
5 Antworten
Sie hat mich nach 2 Wochen wieder entblockt.. warum vermisst sie mich?

Meine Ex und ich waren 4 Monate zusammen wir haben uns echt gut verstanden es lief alles gut.. bis ihre Mutter herausgefunden hat das ich ein Ausländer bin. ab da ging alles Berg ab sie hat angefangen mich zu ignorieren 3 Tage lang Nachrichten Gelsen und nicht geantwortet. Hat mit mir gespielt und ich habe immer Verständnis gezeigt.. irgendwann könnte ich einfach nicht mehr uns hab versucht mit ihr zu reden doch immer kam die Antwort „Ich kann und will darüber nicht reden“ dann hat sie Schluss gemacht. Eine Woche danach hat sie sich gemeldet und es lief wieder gut bis sie dann wieder angefangen hat mich zu ignorieren... dann habe ich ihr gesagt das ich das nicht mehr möchte.

und sie sagt „ist besser so. Schönes Leben.“

Dann hab ich das geschrieben:

Meld dich einfach wenn reden willst ansonsten lass mich inruhe ich bin es wirklich leid Dir immer hinterher zu rennen immer alles für dich zu tun und dann ausgenutzt zu werden du bist unfair und gemein ich hab soviel Verständnis gezeigt und war bereit alles zu vergessen war bereit mich neu in dich zu verlieben genau wie du und dann sowas.. das habe ich echt nicht verdient K keiner hat das 

Ich bin jetzt an dem Punkt wo es mich freut wenn du bleibst aber mich nicht interessiert wenn du gehst in dem Sinne wünsche ich dir alles gute 🍀 und deiner Mutter übrigens auch

darauf hin hat sie mich blockiert. Und nach 2 Wochen wieder entblockt. Hat das was zu bedeuten ?

Freundschaft, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
6 Antworten
Besitzer Hund?

Hi zusammen,

Ich bin momentan aufgeschmissen und echt verzweifelt. Folgende Situation:

Mein Freund und ich sind nun 5 Monate zusammen und ziehen nun auch zusammen. Er hatte vor mir eine langjährige Beziehung (6 Jahre) und die beiden haben sich zusammen einen Rottweiler gekauft, beide stehen auch im Vertrag drin. So da es mich aber stört, das seine Ex noch immer einen Hausschlüssel von ihm hat, damit sie mal sich den Hund holen kann, wenn sie möchte, was ich aber nicht mehr will, da nun mein Hab und Gut auch im Haus ist und es mich nervt das seine eh noch so präsent im Leben ist, hatte ich ihn angesprochen das ich nachts schlecht schlafe und ich nicht damit klar komme, das sie noch einen Schlüssel hat. In der Zeit wo wir nun zusammen sind, kümmert sie sich nicht darum, aber ist auch nicht bereit den Hund vollends meinen Freund zu überlassen, und gibt deswegen auch nicht den Schlüssel ab. Ich hatte auch zb Urlaub und war schon krank und sie taucht hier auf, um mal den Hund für 20 Minuten zu holen. Ist das vielleicht ein Fehler meiner Seite, das ich das nicht akzeptieren kann? Ich hatte ihn nun angesprochen und er sagte das er das ganze Thema auch aufschiebt, weil er seine Hündin dann verlieren würde an sie obwohl seine ex sie ja auch haben will - die aber sich nicht intensiv drum kümmert. Was soll ich jetzt machen? Vielleicht bin ich die falsche an seiner Seite, die das nicht akzeptiert? Oder habe ich so wenig Verständnis dafür? Ich habe auch einen trennungshund der bei mit lebt , wo ich die Fronten mit meinem ex klar definiert habe, das er bei mit bleibt.

Ich will einfach, das sie in unserer Beziehung nicht mehr so allgegenwärtig ist und sie keinen Schlüssel mehr hat.

Hund, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Ex-Freundin meldet sich erst 8 Monate lang und aufeinmal nicht mehr?

Hallo,

also meine Ex hatte sich vor 10 Monaten von mir getrennt. Anschließend, hielt sie dauerhaften Kontakt zu mir, was mir eine Loslösung sehr erschwerte, aber ich war halt richtig in sich verknallt gewesen. Die Beziehung, hatte 8 Monate angehalten. Am Schluss war es eine Fernbeziehung und wir hatten uns nur in den Haaren, sie hat aus jeder Mücke ein Elefanten gemacht.

Also jedenfalls hat sie sich sehr oft bei mir gemeldet. Sie hat mich ganz oft kontaktiert. Wir hatten uns auch im Mai getroffen und nochmal über alles geredet. Seit Juni, habe ich eine neue Freundin! Ich weiß nicht, ob sie einen Neuen hat. Ich glaub sie hatte einen am Start. Aber der ist ihr flöten gegangen. Sie hatte nämlich ein Bild auf Instagram, wo sie aber erst die Verlinkung löschte und dann das Bild ganz rausnahm. Somit nehme ich an, dass sie keinen Neuen hat, zumal ich ihr erster Freund war und das mit 21. Sie hatte vorher nie einen, auch keinen Flirt.

Naja, im August, hatte sie mich noch zugeschüttet mit Nachrichten und Bildern aus ihrem Urlaub, hat mich auch gefragt, was ich denn so mache etc.

Zwar hatte wir auch Anfang Oktober Kontakt, aber es ist wirklich sehr wenig geworden.

Sie war es übrigens, die weiterhin mit mir Freunde sein wollte!

Was denkt ihr, warum zieht sie sich pklötzlich so zurück?

Freundschaft, Beziehung, Ex, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Kontakt abbrechen, Kontakt mit Ex, ex will zurück, Freundschaft mit ExFreundin
10 Antworten
Wie komme ich schnell über sie hinweg?

Hallo,
Vor 6 Wochen hat meine Freundin Schluss gemacht. Damals brach bereits eine kleine Welt für mich zusammen aber es gab eine geringe dennoch präsente Hoffnung.
Sie meinte, sie würde nochmal überlegen ob es nicht vielleicht doch nochmal Sinn macht aber das könne sie momentan nicht das sie zeitlich gesehen keinen Platz hätte aber sie würde nächste Woche wenn ich ihm Urlaub bin sich die Zeit nehmen und überlegen. Wir hatten seit dem trotzdem täglich Kontakt haben geschrieben und alles dann vor 2 1/2 Wochen schickte ich ihr auf Ihren Wunsch einen Text den ich zuvor geschrieben hatte wo ich ihr nochmal sage was sie mir mir bedeutet und soweiter.
Sie meinte sie würde drüber intensiver weiter nachdenken und meldet sich dann, sie gab dann ein paar Tage später zu das sie dafür keine Zeit hat und das in ihrer freien Zeit (ab morgen eigentlich) tuen würde. Seit dem gab es Funkstille bis Montag als sie meinte wir könnten wieder schreiben das haben wir auch gemacht, es war etwas schwierig und wir eckten an einigen Punkten an.
Heute kam dann der Schlag für mich ins Gesicht, sie sagte sie hätte die Hoffnung schon längst aufgegeben und es würde nichts mehr geben und wollten den Kontakt abbrechen. Sie hätte schon vorher überlegt und sich für ein “Nein!” entschieden.... Das traf mich natürlich schon überraschen und heftig weil ich mir dann doch etwas Hoffnungen machte aufgrund ihres Verhaltens. Nun wie komme ich in dieser erneut schwierigen Zeit über sie hinweg oder hab ich doch noch Wege und Mittel da das Ruder rumzureißen ?

Liebe, Schmerzen, Hoffnung, Freundschaft, Liebeskummer, Trennung, Gedanken, vergessen, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, verletzt
6 Antworten
Bester Freund täuscht eigenen Tod vor - Darf er das?

Liebe Community,

Gestern ist etwas passiert, was mich nun nachdenklich macht.

Kurz zur Vorgeschichte: mein bester Freund (nennen wir ihn David) hat vor zwei Monaten seine Ex Freundin kennengelernt. Sie kam jedoch aus den USA und war als Touristin nur für eine bestimmte Zeit in Deutschland, also hielten die beiden über Instagram Kontakt, es war eine Fernbeziehung. Seine Ex hielt die Beziehung aber vor ihren Eltern geheim, denn vor allem ihr Vater war der Meinung, sie wäre zu jung für einen Freund - zu diesem Zeitpunkt war sie 16 Jahre alt. Bald sahen ihre Eltern jedoch ihre Nachrichten - die Beziehung flog auf. Der Vater trennte die beiden kurzerhand und zwang seine Tochter dazu, mit meinem besten Freund Schluss zu machen. David versuchte sie zu vergessen, doch er konnte es nicht.

Jetzt kommt´s: Er erstellte auf Instagram einen Fake Account und gab sich als sein Bruder aus. Da täuschte er seiner Ex seinen Tod vor, sie schien ziemlich erschrocken darüber zu sein. Sie entschuldigte sich für ihr Handeln. Er erzählte ihr von einem tragischen Autounfall, sie glaubte ihm scheinbar alles.

Also ethisch gesehen finde ich David's Handeln echt nicht in Ordnung. Wenn sie ihm das wirklich geglaubt hat, möchte ich nicht wissen, wo das alles hinführt. Er selbst behauptet, er wollte nicht, dass sie ihn jemals vergisst. Meiner Meinung nach geht er aber zu weit.

Was sagt ihr zu seinem Handeln? Und kann das nicht auch rechtliche Konsequenzen für ihn haben?

Liebe, Freundschaft, Tod, Beziehung, bester Freund, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Täuschung
4 Antworten
Ich bin unglücklich in meinen besten Freund verliebt? Was kann ich tun?

Ich hatte noch nie einen Freund und war eigentlich nicht sonderlich beliebt in der ehemaligen Klasse. Als ich in einer anderen Realschule gewechselt habe, hab ich viele neue Freunde gefunden und war sehr glücklich in der Zeit. Da ist ein Typ, den ich mich unglaublich gut verstehe und das überrascht mich sehr. Weil ich hatte früher NIE mit einem Jungen zu tun, weil sie mich nicht mögen und ich fand alle Jungs so richtig gemein (Assi) in der ehemaligen Schule. Ich war seit der 5. nicht mehr verliebt, weil ich einfach niemanden mochte und eher nicht so ein Beziehungstyp war. Auf einmal in der 9. Klasse musste ich jmd kennenlernen, der einfach zu mir passt! Wir haben viele Gemeinsamkeiten und hängen in der Pause voll viel ab. Danach haben wir auch viel unternommen (nur wir zu zweit) und ich freue mich immer, wenn ich ihn sehe. Er ist wirklich eine sehr nette Person! Aber das Problem ist er hängt immer noch an seine Jugendliebe. Sie hat seine Liebe nicht erwidert. Und wenn ich mit ihm treffe, redet er die ganze Zeit von Anna! Und wenn ich mal was besonderes für ihn mache oder ein Kompliment gebe kommt dann immer Anna hat das auch getan blabla. Das ist so wie "Lass uns raus, frische Luft atmen!" und "Hach ja, Anna hat auch gerne geatmet." ich konnte wirklich ausrasten. Einmal will ich nett sein, schon sagt er SIE WAR AUCH SO NETT UND SIE IST SO HÜBSCH. ICH HAB NIEMANDEN SO WIE SIE GETROFFEN! Ich weiß nicht, Ich versuche es ignorieren und er darf nicht wissen, dass ich auf ihn stehe. Sonst verliere ihn mit seiner wertvollen Freundschaft. Ich glaube, er hat es schon geahnt, weil er ganz viele indirekte Anzeichen gemacht hat, dass er kein Interesse an mich hat. Immer dann, wenn ich versuche näher ihn kennenzulernen etc. Ich glaube, ich sollte einfach aufgeben, weil es hat FÜR MICH irgendwie keinen Sinn. Die Freundschaft bleibt, weil er wirklich ne gute Persönlichkeit hat und mir hilft, aber in einer Beziehung..? Nee, das wäre nicht gut für mich. Was wäre, wenn sie wieder da ist und wieder mit ihm versteht? DER WIRD MICH EINFACH VÖLLIG VERGESSEN ANNA HIER UND ANNA DA. Und ich fühle mich einfach wie ihr billiger Ersatz, weil er meint, ich wäre ihr krass ähnlich.. Also nicht äußerlich, sondern die Vorlieben, Charakter etc.. Er will mich nicht verlieren ALS BESTE FREUNDIN. Aber ich bin trotzdem unglaublich in ihn verliebt? Ich will halt ein bisschen Abstand und Distanzierung, damit ich nicht noch mehr Gefühle für ihn entwickeln kann, um mich zu schützen.. ABER SO LEICHT GEHT DAS NICHT. Ich hab mich ECHT gewundert, warum er mir heute zuerst anschreibt und uns als Profilbild bei Facebook nimmt, weil ICH das immer mache? Ich komme damit nicht klar und wäre sehr dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet und ob ihr die gleichen Erfahrungen mit friendzone hattet.. LG Nicole.

Ihn aufgeben und sich distanzieren, um sich selbst zu schützen 80%
Andere Lösungen (euer Ratschlag) 20%
Hoffnung haben und riskieren, dass man wirklich verletzt wird 0%
Liebe, abnehmen, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, verändern, verliebt sein, Beziehung, Psychologie, Abitur, Beziehungsprobleme, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, ex freundin zurück, Verliebt besten freund
2 Antworten
Wie sollte ich weiter fahren?

Hallo liebe Community,

ich bräuchte eueren Rat und zwar am Vergangen Sonntag habe ich meine EX-Freundin getroffen, haben uns am 14.09. getrennt. Wir haben uns zum spazieren getroffen, anschließend sind wir zwei spontan Essen gegangen, es war echt schön wir haben beide über beide Ohren gelächelt. Haben auch beide die Körperliche nähe gesucht (Hand halten bevor das essen kam). Anschließend sind wir zu ihr nach Hause es war wie die Monate zuvor, Späße und Witze. Als wir auch der Couch waren hatten wir sehr lange gespräche die und das. Wir sind uns langsam näher gekommen und haben uns geküsst (mehrfach). Nach einer Stunde bin ich wieder zu mir nach Hause. Am nächsten Tag erzählte sie mir, das sie tränen hatte und dieses langsame näher kommen genossen hat. Darauf einigten wir uns, dass wir es langsam ankommen lassen, sie schrieb eine super Idee. Am Dienstag schrieb sie mir, sie hat aktuell kein Kopf für eine Beziehung, da eine OP bevor stehen, die gestern war und die viel Zeit zur Heilung braucht. Für sie wäre eine Freundschaft am besten, sie hat das Gefühl, dass ich nicht der Partner fürs leben bin, dennoch Gefühle für eine Freundschaft. Sie hat aber zugegeben, dass sie wegen einer Kleinigkeit damals die Beziehung beendet hat und sie schwer zu knappern hatte. Am Mittwoch hatten wir uns nochmal zu laufen getroffen und ich habe gemerkt sie hat den Körperkontakt gesucht, dennoch hatte sie mich zu sich nicht rein gebetten, wahrscheinlich um die Situation von Sonntag nicht zu wiederholen. Meine Frage an euch, sollte ich an hier dran bleiben? Und wenn ja Wie? Ich merke doch auch, dass sie an mir hängt, sie hat all meine Aktivitäten beobachte. Sie ist ein gebranntes Kind in Thema Beziehung, was auch alles nochmal kompliziert macht.

Freundschaft, Beziehungsprobleme, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Paare, Partnerschaft, Komplizierte Beziehung, Komplizierte liebe
5 Antworten
Betrunken Exfreundin nach 5 wochenkontscktsperre reagiert eifersüchtig obwohl sie sagt sie hätte nur Freundschaftliche gefühle, warum?

Erstmal moin

Meine Exfreundin hat vor 6 Wochen schkuss gemacht weil sie nicht sie selbst wäre und es ihr zu viel wurde mit allem in ihrem Leben. Während des schkuss machen sagte sie aber das sie gefühle hatte und gerne ein teil meines lebens wäre nur nicht jetzt. Sie wollte mich noch nicht mal gehen lassen. Eine Woche später bin ich noch mal runter um mit ihr zu sprechen aber sie wollte den Grund nicht weiter erklären, aber sagte sie wäre jetzt noch unglücklicher fing an zu heulen und küsste mich mehrmals und war für zwei Stunden in meinem Arm und redeten als wenn alles wie früher war. Auf paar Sachen reagierte sie sogar eifersüchtig. Danach hatten wir 5 wochen kein kontakt mehr und haben uns auf der erstiparty zufällig getroffen. Sie war gut alkoholisiert und hatte mich gesehen und sofort von hinten umarmt, aber ohne was zu sagen. Danach wurde sie weggerissen von einem Kumpel weil er das nicht gut von ihr fand, danach ging sie mir zur Bar hinter her und ich ging wieder weg. 15 Minuten später wo ich mit meinen freunden tanzte und sie dazu kam kehrte ich ihr den rücken und sie machte sich darauf hin an den nächst besten ran vor mir. Wo ich dann mit einer Freundin die Tanzflache rockte und discofox tanzte ging meine ex zwischen uns und schubste meine freundin weg. Ich nahm sie dann und ging mit ihr zu einem ruhigen Ort wo ich fragte was das soll. Sie sagte nichts und guckte mich nur an. Das ging so die ganze nächste zeit und küssten uns irgendwann. Danach Kamm eine aus meiner Tutoren Gruppe und fragte mich wo die anderen seien, wo dabei meine ex komplett eifersüchtig reagierte und sagte los du willst doch was von der, geh doch mit, bin ja eh nicht gut genug und haute ab in eine fremde jungsgruppe wo ich sie wegziehen durfte weil ich wissen wollte was das sollte. Wo ich ihr dann sagte das sie mich damit kaputt macht, und sie doch schkuss gemacht hat und ich mich nicht gefühlsmäßig kontrollieren kann wenn du bei mir bist sagte sie nur noch gut dann höre ich halt auf und ging paar Meter weg und guckte mich nur noch an. Ich guckte sie an und das ging auch paar Minuten so bis meine tanzpartnerin zu mir Kamm, an die hüfte packte und mich mitgenommen hat, wo sie nicht so toll drauf reagierte. Am Ende war sie noch voller und ich zog sie zu mir und fragte ob sie nach Hause kommt und sie sagte ja mit den Mädels, dabei zog sie mich an ihr ran aber küsste im gleichen Moment irgendeinen der gerade vorbei ging kurz mit meinen Händen in ihren.

Ein Tag später weiß sie davon angeblich nichts mehr und erinnert sich nur das sie was mit einem hatte und sagt nur oh wo ihre freundin das erzählt. Auch genauso immer wenn ich in whats app was poste, postet sie paar Stunden später ein traurigen Spruch aber sagt zu einer Freundin die mit mir kontakt hat es wären nur freundschaftliche gefühle. Zu allen anderen sagte sie was anderes

Will die mich warm halten oder mich eifersüchtig machen um mich zurück zu bekommen oder was hat sie vor?

Freundschaft, betrunken, Ex Freundin, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Will sie von mir Informationen aushorchen?

Gude,

meine Ex-Freundin verhält sich iwie seltsam. Seit letzten Dezember sind wir getrennt und sie hatte sich immer recht häufig bei mir gemeldet. Sie hatte sich getrennt!

Im August noch, hatten wir lange Konservationen über WA. Dann 5 Wochen Funkstille. Vorletzten Samstag hatte ich mich bei ihr gemeldet und da war sie recht kurz und knapp. Hatte ihr jetzt am Sonntag einen Screenshot geschickt und auch her war die Konservation seltsam.

Letztes Jahr, hatte sie mir eine Postkarte von ihrem Nordseeurlaub geschickt, dieses Jahr ist sie derzeit wieder dort. Dann kamen wir auf die Postkarte und sie war erstaunt, dass ich diese noch hätte meinte: "Hast du die nicht im Altpapier entsorgt?" Ich: "Warum sollte ich?" Sie: "Weiß nicht. Hätte ja sein können." Ich: "Sie ist in einer Kiste, mit anderen Postkarten." Sie: "Aha schön." Ich:"Jedenfalls viel Spaß im Urlaub." Sie: "Jo, Danke." "Dir auch bei was auch immer."

Ich habe wieder eine neue Freundin, schon seit über 3 Monaten. Ich habe das bei ihr immer wieder anklingen lassen. Also das ich was mit anderen Frauen mache, Picknick, Ausflüge. Aber nie hat sie mich gefragt, ob ich eine Neue hätte. Im Mai noch, ist sie ausgeflippt, als sie dachte ich hätte eine Neue.

Und sie benutzt nur noch einen Smiley, wenn sie mit mir schreibt. Nämlich: 😅

Wie findet ihr das mit: "Dir auch, bei was auch immer." ? Und dieses "Erstaunen" über die Postkarte?

chatten, Freundschaft, Trennung, Eifersucht, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, Kontakt mit Ex, Freundschaft mit ExFreundin
5 Antworten
Ist das ein Anzeichen, dass eine Freundschaft nicht funktioniert?

Hallo zusammen,

meine Ex hat vor fast 10 Monaten mit mir Schluss gemacht. Die ganze Beziehung war ein hin und her.

Nach der Trennung hat sie mit mir ständig Kontakt gehalten, gerade sie war es. Ende Februar, wollte sie dann den Kontakt abbrechen, weil ich sie angeblich nur verletzt hätte. Mir war es mittlerweile egal, ich hab es nicht mehr ausgehalten. Dann kam sie zwei Tage später an und wollte mich treffen, aber ich sie nicht mehr. Dann war 5 Wochen Funkstille. Zu Ostern meldete sie sich wieder und schrieb mir eine lange Nachricht, dass sie froh wäre, wenn wir Freunde bleiben könnten und sie es Ende Februar nicht so gemeint hätte. Dann schrieben wir wieder fast täglich miteinander.

Es kam wieder zu zickereien und wieder 3 Wochen Funkstille, weil sie dachte, ich hätte eine Neue. Die ich da noch nicht hatte.

Ende Mai hatten wir uns dann wieder getroffen und ein Gespräch geführt. Auch da hieß es, dass wir Freunde bleiben wollen und wir machten sogar noch ein Bild zusammen. Nach dem Treffen schickte sie mir ein Bauzauntransparent mit einem Herz drauf und daneben stand: "Alles wird gut!" Der Kontakt war dann immer wieder da, mal mehr mal weniger.

Sie meldete sich immer von sich aus. Sogar an unserem eigentlichen Jahrestag! Immer wieder kamen so kleine Nachrichten, was sie gemacht hätte etc. Ich dachte mir, dass sie nun verstanden hätte, dass wir nur noch "Freunde" sind.

In der Zwischenzeit Ende Februar, lernte ich langsam eine neue Frau kennen, die nun seit 3 Monaten meine neue Freundin ist.

Vor 5/6 Wochen, war meine Ex im Urlaub und auch da schickte sie mir Bilder aus ihrem Urlaub, fragte mich aus was ich denn machen würde und einfach nur freundschaftlich. Dann meldete sich keiner mehr von uns 5 Wochen nicht. Letztes Wochenende meldete ich mich bei ihr und sie war sehr sehr komisch drauf. Mini Antworten und es kam beim Chat eigentlich nichts raus. Ich fragte sie, ob wir uns mit einem gemeinsamen Bekannten mal treffen sollten und da kam dann eine Antwort 15 Stunden später: "Joa, mal sehen." Ich sagte nix mehr drauf und dann schrieb sie gestern: "Und wie geht´s dir so?" Ich antwortete drauf und dann kam nur zurück: "Ist doch super." Bei Instagram, hatte sie am Samstag ein Bild (Landschaft) reingestellt und da war ein Typ drauf markiert, also war sie mit dem unterwegs.

Sie ist meine Ex und sie kann einen neuen Typen haben. Ich habe ja auch eine neue Freundin. Aber ich habe trotzdem Kontakt zu ihr gehalten und sie wollte eine Freundschaft unbedingt!! Ich meinte noch, ob es so gut sei, aber sie hatte mich dazu überredet und jetzt zieht sie sowas ab. Diese Frau hat mich von Anfang nur Nerven gekostet. Sie weiß übrigens nicht, dass ich eine neue Freundin habe. Meine Freundin weiß von ihr.

Ratschläge und Einschätzungen sind willkommen :)

Freundschaft, Beziehung, Trennung, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, neue Freundin, WhatsApp, Ex hat neuen, Ex nervt, Freundschaft mit ExFreundin
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ex Freundin

Profilbild jedesmal ändern?

4 Antworten

Ex-Freundin ändert WhatsApp Status und Profilbild. Ist das Provokation und welche Bedeutung hat das?

8 Antworten

Instagram account seiner Ex-Freundin gefunden?

4 Antworten

Wie kann ich mich an meiner Ex rächen, ohne dass es zu böse wird?

36 Antworten

Wenn Ex Freundin zum Geburtstag gratuliert anworten?

11 Antworten

Mein Freund schreibt heimlich mit seiner Ex. Warum macht er das?

7 Antworten

Was gegen "Bissspuren" tun?

8 Antworten

Warum sucht mein Freund ständig nach seiner ex?

19 Antworten

Was will meine EX Freundin? wirklich nur Freundschaft für immer?

13 Antworten

Ex Freundin - Neue und gute Antworten