Übertreibe ich?

Hallo also ich hab eine Frage. Ich hab ein jungen in meiner Klasse der wirklich sehr pervers und ekelhaft ist und das auch schon seit der 5. Klasse, er fragt echt unangenehme Fragen wie „trägst du Tangas?“ oder „steckst du tampons in dir rein?“ usw. Er ruft auch immer irgendwelche mädchen und fragt ob die ihm ein blasen wollen, er fragt mädchen ob die ein dreier mit ihm wollen oder ob sie sich fingern usw. Also er ist echt ekelhaft und zudem mobbt er auch noch Schüler und ist sehr egoistisch. Er sieht nie ein das er Fehler macht und macht andere immer runter und sagt dann das es deren schuld ist. Er wollte einmal meine Hand schütteln aber ich meinte nein ich will das nicht, ich mag das nicht, ich hasse Körper Kontakt und das er mich in ruhe lassen soll, er hat aber dann trotzdem meine Hand angepackt und das nicht zum ersten mal, ohne das ich es wollte. Er wäscht sich vor mir die Hände und fragt dann ob er meine Hand schütteln darf aber ich sage immer nein weil ich das nicht will und trotzdem tut er das, er packt mich auch immer an meinen Schultern an oder an meinen Armen obwohl ich ihn immer sage das er aufhören soll und mich einfach inruhe lassen soll. Am Dienstag in der Klasse, hab ich dann gehört wie er zu seinem Freund flüstert, dass er mir mal gerne in den ar$ch spritzen würde… als ich das gehört habe war mir sehr übel und ich hab mich so unwohl gefühlt. Ich kann nicht aufhören daran zu denken, es ekelt mich so sehr an. Ich habe überlegt ob ich das alles meiner Lehrerin sagen soll aber ich hab angst das ich nur übertreibe. Mit diesen jungen zu sprechen funktioniert nicht weil er einfach so egoistisch ist und nichts ernst nimmt, er erlaubt sich wirklich alles und denkt es wäre cool. Zudem kann man ihn so oft sagen das er aufhören soll, auch die Lehrer, aber er wird nie damit aufhören. Ich fühl mich wirklich sehr unwohl und will nicht mehr zur schule gehen weil es mich einfach so sehr anekelt mit so einem in einer Klasse und Schule zu sein. Was soll ich tun? Ich lass mir das aufjedenfall nicht gefallen weil er einfach denkt das er alles machen kann was er will.

Ekelhaft, Perversling
Das war echt sehr Komisch und ekelhaft von dem Pfleger, was tun (Praktikum)?

Heyy,

Also ich (W,15) besuche momentan die 9.Klasse und absolviere gerade mein Praktikum im Bereich Sozial. Das jedoch mache ich in einem Altersheim bzw. Pflegeheim. Die ganzen Pfleger/innen sind sehr Nett zu mir. Aber da gibt es zwei Männliche Pfleger die naja Nett zu mir sind aber...kommen wir zum Hauptpunkt.

Der eine Pfleger nennen wir Ihn "Pfleger 1"

Er ist schon echt Nett, als ich heute mit Ihm nach dem Frühstück in der Küche war und wir diese aufgeräumt haben. Habe ich Ihn gefragt ob ich mich solange auf die Couch setzen kann die im Flur steht. Er sagte: "Ja, kannst du machen." Kam er so nah als ich Ihn das gesagt habe und guckte mir voll in die Augen mit so leicht großen Augen. Fals ihr euch jetzt denken sollte, das ich vllt zu leise gesprochen habe und er deswegen näher gekommen ist, Nein ich habe im Normalen Ton gesprochen.

(Er müsste so 25-30 Jahre alt sein...🤷‍♀️)

Meine Mum arbeitet dort auch und er meinte zu meiner Mum letzte Woche, das ich echt schüchtern sei.

"So jetzt zu Pfleger 2"

Er ist auch Nett, aber als er heutebeim Mittag auch im Essensraum war ist er so dicht an mir vorbeigelaufen, und das war ECHT DICHT. OBWOHL DA NOCH JEDE MENGE PLATZ WAR!... -_- So und dann fängt er mich da an zu necken oder wie man das nennt, und stupst bzw.fässt mich so am Arm an, und dann kam er wieder vorbeigelaufen guckte mich an und fasste mich mit beiden Händen an meinen Bauch bzw. AN MEINE HÜFTE AN UND GRINSTE MICH AN. Und ja so creepy wie sich das auch liest, es ist wirklich so passiert...🙁😐

(Meine Mum meinte er sei 36)

Langsam hasse ich es ein Mädchen zu sein....🙁

Ich interpretiere hier auch nichts ein. Oder bilde mir nichts ein.

Schönen Abend noch! 🌆

Männer, Schule, Angst, Mädchen, Körper, Altenheim, Belästigung, Ekelhaft, Liebe und Beziehung, Praktikum, schülerin, pfleger, unwohles gefühl
Warum ist sie so?

Hi,

Meine Vorgeschichte:

Ich war schon immer ein Mensch gewesen, der immer an das Gute vom Menschen gesehen hat und möchte nicht unnötig wem verletzten bzw. jemanden verarschen, weil ich genau weiß wie es sich anfühlt.

Ich hatte eine Beziehung gehabt, die 2 Monate ging. Wir hatten uns über Insta kennengelernt. Sie war aus meiner Stadt damals, doch sie ist umgezogen. Wie hatten die ersten 2 Wochen nur geschrieben und es war nie langweilig gewesen. Alles war wunderschön, hatten teilweise bis über die Nacht telefoniert, 4 - 8 Stunden lang. Und dann haben wir uns getroffen und konnte sogar bei ihr übernachten. Ich war erst am verzweifeln, ob ich wieder in eine Bz. eingehen sollte, weil ich mir manchmal denke, ich würde wieder alles versemmeln. Dann hatten wir jeden Tag Kontakt gehabt. Die erste Woche haben wir uns 24/7 getroffen. Es war so schön mit ihr. Danach musste sie leider umziehen (160 km). Und ich war natürlich traurig, hab ihr ein Geschenk gegeben und ich ist danach gefahren. Wir hatten trotzdem Kontakt aber nur über Handy. Ich war sehr froh sie kennengelernt zu haben, und HAT MIR VERSPROCHEN, dass egal was ankommt sie immer bei mir stehen würde (weil wie hatten Geheimnisse gehabt) in dem Moment, brach ich vor Freunde in Tränen aus und ich hab mir wirklich vorgestellt, dass ich eine Beziehung hatte. Ich habe ihr von meinen Verlustängsten erzählt, sie hat gemeint es sei nicht schlimm und so. Habe ihr gesagt dass ich auch paar Wörter falsch einwende (sodass die fies klingen), sie hat genickt.

Mir ist Loyalität wichtig, dass heisst. Ich habe schon immer einen Grundgedanke, dass Leute sowieso nicht loyal sind außer ich.

Eines Tages hat sie mir geschrieben, dass sie schlussmachen möchte ohne zu zögern, weil ich ihr etwas gesagt habe, was sie sehr getroffen hat und ich NICHT SO GEMEINT habe.

Statt dass sie sagt, was meinst du damit, hat sie mich seit 1 Monat ignoriert, als ob unsere Beziehung scheissegal wäre.

Ich bin einf. kaputt, ich will keine Beziehungen mehr, keine Frauen, gar nichts. Sie hat mein vertrauen gebrochen!!!! Ich hasse solche Menschen. Hauptsache sie hat sehr vieles für mich gemacht.... also ich weiss nicht mehr.

Warum sind Menschen so? ICH WÜRDE MEINE HAND INS FEUER LEGEN.

Freundschaft, Mädchen, Ekelhaft, Liebe und Beziehung, verliebt, Vertrauen, Vertrauensbruch, Liebe und Beziehungen
Physiotherapeut will mehr? Oder übertrieb ich?

Hallo Leute,

am letzten Dienstag war ich bei meinem Physiotherapeuten. Und muss ehrlich sagen, dass ich mich ziemlich unwohl gefühlt habe.

Hab das Gefühl am Anfang hab ich mich nicht soo besonders mit meinem Physiotherapeuten verstanden. Aber es wurde mit der Zeit besser.
Am Anfang hat er Scherze gemacht oder von dies und das geredet.
Dann hat er mir das Angebot gemacht, dass ich auch so abends kommen kann ,um auf einem speziellen Gerät zu trainieren oder mich auch massieren lassen kann. Er hat sich wohl auch meine Handynummer rausgeschrieben (als ich ihn wegen einen Termin angerufen habe) und er hat mir dann auf WhatsApp geschrieben, wann ich denn vorbeikomme. Als ich bei einem Termin war, hab ich gesagt ich möchte nur den Rücken massiert haben und er hat mir trotzdem noch gut die Hose und die Unterhose runtergezogen. Mein Rücken wurde zwar massiert, aber meine Hüfte und A*sch auch. Hab auch Schmerzen, die in der Hüfte ausstrahlen, aber bisher hab ich die Erfahrung gemacht, dass man bei den Physiotherapie trotzdem nicht so halbnackt da liegt .. Er hat mir immer ab und zu Komplimente gemacht, aber am letzten Dienstag waren das viel zu Viele. Ich fand es schon komisch, weil er eine Frau hat und der Altersunterschied wahrscheinlich mehr als 30 Jahre beträgt. Ich hatte so ein Gefühl am Anfang, dass es bisschen komisch ist, aber seitdem letzten Dienstag find ich es richtig komisch.
Irgendwie geht es immer mehr in ne Richtung, die nicht sein sollte.
Mir war dann der ganzen restlichen Tag einfach nur schlecht gewesen, weil mich das einfach nur angeekelt hat.
Was meint ihr ? Übertreib ich oder benimmt sich der Physiotherapeut daneben ?

Freundschaft, Ekelhaft, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Physiotherapie, sexuell, Sexuelle Belästigung, physiotherapeut

Meistgelesene Fragen zum Thema Ekelhaft