Wie kann ich Streifen zwischen den Tapetenbahnen nachträglich ausbessern?

Vor einiger Zeit haben wir mein Zimmer renovieren lassen. Dabei wurde von einer Firma eine grüne Vliestapete mit Struktur verarbeitet. Leider hat der Handwerker keine gute Arbeit geleistet: Es kam zu weißen Streifen/Lücken zwischen den Bahnen bis zu 1mm Breite. Der Lösungsversuch bestand dann darin, die Lücken mit grüner Farbe aufzufüllen, was dazu geführt hat, dass es nun auch nicht besser aussieht: Der Strefen ist nun zwar "verwaschener", aber auch breiter, irgendwie sieht es so aus, als hätte die Tapete an den Rändern Farbe verloren. Der Chef hat die Arbeit dann am Ende auch gar nicht abgenommen, aber dummerweise wohnt er in der Nachbarschaft und meine Eltern als Auftraggeber haben sich entschlossen, nicht nachzuhaken, weil zu der Zeit die Ehefrau des Chefs erkrankt war. Naja, erste Lektion: Nie wieder Handwerker aus der Nachbarschaft anheuern. Zweite Lektion: auf die Abnahme durch den Chef bestehen und auch Nachbesserung oder zumindest Preisnachlass. - Aber jetzt ists halt wie es ist, nur ärgere ich mich immer wieder über die Optik und überlege nun, ob ich das nicht selbst ausbessern kann. Ein Gedanke war schon mal, mit Washi-Tape oder ähnlichem die Streifen zu überkleben und quasi ein neues Muster aus dem Murks zu machen. Das wird natürlich dadurch erschwert, dass die Tapete nicht glatt ist. Aber eine andere Idee habe ich bisher noch nicht. Hat hier jemand einen Tipp für mich?

heimwerken, Tapete, Do it Yourself, ausbessern
3 Antworten
Gibt es einen Beruf wie/für Allrounder?

Hallo zusammen. Ich möchte mich zurzeit Beruflich neu orientieren und suche einen Job meinen Fähigkeiten und Interessen entsprechend. Lohn ist zweitwertig.

Ich arbeite gerne im Technischen, mechanischen Bereich und tüftle gerne an eigenen Sachen die auch etwas komplizierter sein können.Mit Kunden in Kontakt stehen tue ich lieber nicht, aber darüber könnte ich hinwegsehen. Ich möchte keine monotone Arbeit sondern täglich eine neue Herausforderung. Ich mache zurzeit eine Ausbildung zum KFZ-mechaniker und mit möchte aber mehr abwechslung, viel mehr in der IT Branche auch etwas tätig sein und dort auch immer was neues dazulernen.

Kurz gesagt möchte ich Abwechslungsreiche Arbeit die mich etwas herausfordert damit ich immer wieder was herausfinden und lernen kann (Und mir das Wissen bestenfalls selbst beibringen kann) im Bereich KFZ und IT.

In meiner Freizeit versuche ich auch selbst viele neue Sachen, informiere mich zuvor im Internet und erledige es dann, so habe ich auch schon Lackschäden ausgebessert, PC's zusammengebaut, ein Fahrrad renoviert, ein Handy Display ersetzt oder mich mit einer Internetseite versucht.

Ich suche also nach einer art Allrounderberufung, ich habe bis jetzt aber als einzige Möglichkeit gesehen das ich mehrere Ausbildungen mache und mich dann selbständig mache.

So grob Beschrieben bin ich ein do it yourself - Mensch

Beruf, Hobby, selber machen, Ausbildung, Do it Yourself, selbständig, Traumberuf
2 Antworten
Tipps und Tricks zum Bau eines Wasserfalls im Terrarium?!

Ich habe vor mir vampirkrabben zuzulegen und ihnen schon im Voraus ein schönes Plätzchen (60x30x30 Terrarium) einzurichten. Da ein Wasserfall schön anzusehen ist und auch nützlich ist, kam mir in den Sinn einen selbst zu bauen. Im Internet habe ich schon viel hilfreiche Information bekommen. Deshalb sieht mein Plan so aus: Styropor Platten als Rückwand so bearbeiten, dass mit Hilfe weiterer styropoplatten und Bauschaum / PU- Schaum ein schönes Grundgerust eines Wasserfalls entsteht. Daraufhin wuerde ich dieses ganze Gerüst mit fliesenkleber verputzen um die Stabilität zu erhöhen.. Dann um das Ganze wasserfest zu machen mit epoxidharz versiegeln. Ist hierbei die Verwendung des epoxidharzes sinnvoll oder weiß jemand eine andere Alternative um dem ganzen einen natürlichen Look zu verpassen? Und wie natürlich sieht dieses Harz als Anstrich aus? Kann ich diese Schicht noch mit Kies oder Sand bestreuen? Des Weiteren habe ich viel vom modeliertorf gelesen- als schöne Rückwand Bedeckung.. Aber wie bringe ich den Torf so an dass er auch haellt ? Und kann ich damit auch Aussparungen für 'Blumentöpfe' Formen? Oder sollte das lieber mit Bauschaum und Styropor geschehen? Außerdem hatte ich vor einen Außenfilter anzubringen, der den Wasserfall betreiben soll. Bei der aquarien Größe von 60/30/30 und da 10 cm Wasser höhe.. Welcher Filter wäre geeignet ? Welche Leistung? Welches Fassungsvermögen ? Ich denke das war s erstmal mit den vielen Fragen! Ich freue mich auf gute Tipps und Ratschläge und natürlich die Beantwortung der Fragen :) Lg Kim

Filter, Wasserfall, Aquaristik, Do it Yourself, Terrarium, Vampirkrabben
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Do it Yourself

Kann man im Baumarkt Glas schneiden lassen?

12 Antworten

latex masken selber machen, aber wie?

7 Antworten

Wo bekommt man günstig Europaletten für den Privatbedarf (Paletten-Möbel) her?

2 Antworten

Sind Acrylfarben wasserfest?

4 Antworten

DÜBEL IN RIGIPSWAND HINTER FLIESEN (FÜR SPIEGEL)

3 Antworten

Wie Tischbeine stabilisieren?

6 Antworten

Wanddurchbruch in Fertighaus

3 Antworten

Gutes Abführmittel zum selber machen

4 Antworten

Wie verlege ich Laminat für einen großen Raum?

16 Antworten

Do it Yourself - Neue und gute Antworten