Welches Mountainbike ist besser?

Hallo, erst mal: Ich weiß nicht mal, ob das Bike in unserem Geschäft verfügbar ist, ich frage nur, ob es sich lohnen würde, es zu kaufen, falls es verfügbar ist.
Und ich weiß, dass man für den Preis nicht sehr viel erwarten kann. Ich möchte nur wissen, ob das Fahrrad, für den Preis, gut ist.

Also: Erst wollte ich mir ein Bulls Wildtail 1 Disc kaufen, dieses ist auch in unserem Geschäft erhältlich. Das Bike kostet normalerweise 500€, jedoch ist es bei uns gerade im Angebot & würde ohne weitere Ausrüstung wie Lichter, Ständer, Schutzbleche etc. etwas weniger als 400€ kosten.

Jedoch habe ich im Internet das Decathlon ST 540 für 450€ gefunden. Also nur 50€, sagen wir mal meinetwegen 70€ teurer. Und dafür:
1. Ist die Federgabel nicht 80mm, sondern 100mm
2. Ist die Gangschaltung ist viel moderner, 2x9 anstatt 3x7
3. Sind die Scheibenbremsen hydraulisch, & nicht mechanisch

Mag sein, dass das Fahrrad noch in anderen Punkten besser ist, aber die 3 Punkte sind mir sofort aufgefallen. & selbst wenn das Fahrrad 70€ mehr kostet und nur die 3 Punkte besser sind, lohnt es sich doch, oder nicht?

Was meint ihr? Lohnt sich das Fahrrad nicht eigentlich im Vergleich zu dem von Bulls?

Noch mal beide zum Vergleich: (einfach drauf drücken)
Bulls Wildtail 1 Disc
Decathlon ST 540

Natürlich würde ich die 27,5" Variante nehmen.

Was meint ihr?

Liebe Grüße, Efecan

Welches Mountainbike ist besser?
Das Decathlon lohnt sich für den Aufpreis. 75%
Das Decathlon lohnt sich für den Aufpreis nicht. 25%
Fahrrad, Mountainbike, Hardtail, MTB, bulls, Decathlon
Was für ein Mountainbike ist das (BULLS) (Hardtail?)?

Hallo. Ich war heute in einem Geschäft, da ich mir ein neues Fahrrad (Hardtail) zulegen möchte. Das Fahrrad auf dem Bild ist aber kein richtiges Hardtail, oder? & leider haben die nicht viel mehr Auswahl, wegen der jetzigen Situation dauert das noch Monate, bis die wieder Lieferung bekommen, & so lange möchte ich nicht warten. Als ich den Verkäufer gefragt habe, wie lang der Federweg der Gabel ist, meinte er 13mm, was mich ehrlich gesagt sehr verwirrt hat. Meint er vielleicht 13cm? Weil sonst sind solche Gabeln doch immer 100mm/120mm/160mm etc.

Ich habe aber nicht genauer nach gefragt da ich den Verkäufern ungerne sehr viele Fragen stelle.

Am Fahrrad war ein kleiner Zettel. Dort stand aber nicht Hardtail drauf, sondern irgendwas mit Tail am ende, also müssten 4 Buchstaben sein & dann Tail. Also so: ____tail. Weiß bloß die ersten Buchstaben nicht mehr. Könnt ihr erkennen, um was für ein Mountainbike es sich handelt? Vielleicht sogar das Modell? Ist von der Marke Bulls. & falls es kein Hardtail ist, oder meinetwegen auch doch, würdet ihr sagen es ist für meine Ansprüche geeignet?: Meistens nur Asphaltfahrten, also auf Straßen, aber ab & zu auch mal im Wald oder in Bikeparks. An sich sieht das Mountainbike ja ganz gut aus, aber ich bin ein bisschen wegen der Federgabel verwirrt, da diese ja auch etwas klein aus sieht.

Falls es was bringt: Reifen sind 27,5 Zoll & Rahmengröße ist 51

Liebe Grüße, Efecan

Was für ein Mountainbike ist das (BULLS) (Hardtail?)?
Sport, Fahrrad, Mountainbike, Hardtail, MTB, bulls
Dringende Hilfe: Bulls Copperhead 3 2015er oder 2016er Modell?

Grüße,
ich brauche dringend eure Hilfe, ich möchte mir ein MTB kaufen. Durch das gute Preis-Leistungsverhältniss ist meine Wahl auf das Bulls Copperhead 3 gefallen. So weit, so gut. Ich war also eben bei einem Händler und bin das Copperhead 3 2016 Probe gefahren. Mein Händler meinte, die haben auch noch das Copperhead von 2015. Er meinte weiterhin, dass die Komponenten des "alten" Modells deutlich besser sind. Er wäre auch der Einzige Laden, wo noch Bestand von dem Rad ist. So ist angeblich auch letzte Woche jemand extra aus München(300km) gekommen, nur um das Vorjahresmodell zu kaufen.
Er sagt die Gabel und das Schaltwerk seien beim "alten" Copperhead besser. Das Vorjahresmodell hat beispielsweise eine Rockshox Reba Federung und keine "firmeneigene" Produktion (gelabelte Suntour Axon wie ich herausfinden konnte). Außerdem hätte das "alte" Fahrrad 30 Gänge und nicht 2 1 und somit ein "allgemeineres" Schaltwerk.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob der nur das Modell von letztem Jahr loswerden will oder ob er Recht hat? Sind die restlichen Komponenten von der Qualität gleich? Tut sich in den Jahren irgendwas an den Anbauteilen? Werden diese verbessert?
Für das Modell von diesem Jahr sprechen die im Rahmen verlegten Bowdenzüge und die ansprechendere Optik. Der Preis wäre der Gleiche!

Hoffe jemand, der ein wenig mehr Ahnung von der Materie hat, kann mich hier fachmännisch beraten. Es wäre echt spitze! Vielen Dank im Voraus!

:)

Freizeit, Fahrrad, Mountainbike, Outdoor, Rad, Hardtail, MTB, Offroad, Radsport, bulls

Meistgelesene Fragen zum Thema Bulls