Mein Leben ist scheisse was tun?

hi. Ich bin m 16 und ich bin der hässlichste und faulste typ den man sich Vorstellen kann. ich bin in der 11ten und hab die Schule so satt...ich glaube ich fehle öfters als ich da bin. Und das schlimmste sind Gespräche...ich fühle mich so scheisse beim reden, kann ich garnicht beschreiben und in den letzten paar Monaten werde ich irgendwie immer schneller Rot...was das ganze nochmal viel schlimmer macht. Und ihr wisst garnicht wie schiss ich vor Präsentationen in der Schule hab. Ich hatte schon lange keine mehr (da ich von der Realschule aufs Technische gymnasium gewechselt bin, da gings erstmal langsam los) und hab das Gefühl die nächste werde ich so vermasseln weil ich so aufgeregt bin und direkt Rot werden werde und ins Schwitzen kommen werde usw...es ist Aussichtslos. Und das ich so scheisse aussehe das jeder Blick in den Spiegel mehr schmerzt als ein Schlag ins Gesicht hilft mir auch nicht gerade weiter(Ich denke sogar das ist die Ursache, weil als Kind war ich noch beliebt und so und da hatte ich absolut gar kein Problem von den ganzen oben genannten). Und die Pickel werden auch immer schlimmer, ein gescheiter Bart wächst mir (noch) nicht und Allgemein ist die Sache hier ebenfalls Hoffnungslos. Und dann kommt noch dazu das meine Stimme hässlich ist, ich mich in letzter Zeit immer öfters Verspreche und Gefühlt kein Englisch mehr reden kann von der Aussprache(das konnte ich früher auch mal viel besser). Um nochmal zu den Gesprächen zu kommen...immer wenn ich mit anderen Rede fühle ich mich irgendwie noch hässlicher als icheh schon bin. Einfach aussichtslos. Weiss echt nicht was ich machen soll. Am liebsten würde ich mal 10 Jahre in die Zukunft schauen und die lage dort checken, das ist eigentlich meine letzte Hoffnung...aber ich weiss nicht wie viel sich da noch tut wenn man schon fast 17 ist und so langsam der Bart wächst

Leben, Männer, Schule, Zukunft, Freundschaft, Selbstbewusstsein, Psychologie, Hässlichkeit, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, Selbstwertgefühl, verzweifelt, Bartwuchs
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bartwuchs