AirPods Pro.. ja oder nein?

Guten Tag,

Ich bin gerade in einer Klemme. Soll ich die AirPods Pro behalten oder nicht, mir fällt die Entscheidung schwer und ich wollte wissen, was ihr dazu sagt.

Zu beachten wäre:

Gekauft bei Otto für 213€ mit zusätzlichen 100€ und 9% Rabatt = ca. 112€ gekauft. Die 100€ haben wir bei einer Aktion von unserem Trockner, dass wir bei Otto gekauft haben bekommen. Habe sie vor 3 Wochen bekommen. Habe bis zum ca. 26.08.20 Zeit diese zurückzusenden.

Ich bin 15 Jahre alt. Braucht man so etwas in meinem Alter? Ich will nicht, das teure Produkte mein Leben verändern. Habe vor kurzem ein iPhone 11 bekommen (Ende Januar 2020). Ich will nicht so wirken, als hätten wir viel Geld, angeberisch sollte es auch nicht rüberkommen. Ich will auch nicht angeben. Da ich mit der Technik „relativ gut“ umgehen kann und ich die Technik hinter den AirPods Pro verstehe, finde ich es faszinierend. (Und wir haben April eine neue Wohnung gekauft. Als Info für das Finanzielle.)

Ich hatte davor günstige 30€ TaoTronics Soundliberty 53. Nach paar Monaten konnte man sich nur mit einem Kopfhörer verbinden, nicht mehr mit beiden. Meist höre ich eh mit nur einem Ohr, aber die Option, mit beidem zu hören wäre nicht schlecht. Im Bus wäre das effektiv.

Das wären so die Aspekte, die mir die Entscheidung schwer fallen lassen.

Nochmal die Frage: Soll ich die AirPods Pro behalten oder zurückgeben und andere günstigere, vielleicht einfach nochmal, die TaoTronics Kopfhörer kaufen?

Bitte eine Antwort geben und die oben genannten Aspekte berücksichtigen.

Danke.

Apple, Entscheidung, Kopfhörer, Reife, In Ears, airpods, airpods pro
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Airpods pro