Wieso ist meine Mutter so wieso tut sie das?

Vor 4 Jahren haben sich meine Eltern scheiden gelasseb und ich und mein Bruder der jetzt 4 ist und ich 15 leben bei meiner Mutter.Seitdem meine Eltern sich getrennt haben gibt es nurnoch Probleme.Alles fing an das ich immer jede Woche zu meinem vater ging mit meinem bruder und es normal war aber meine mutter sagte diese zeiten wären zu wenig.also beschloss sie uns garnicht mehr meinen vater zu zeigen und sagte mir das ich nicht mehr zu meinem vater darf wenn er nicht sagt das wir öfter zu ihm gehen können.meine mutter schrie mich damals schon immer an und schlug mich auch paarmals.meine eltern streiten wieder für kleinigkeiten z.B das mein bruder neue schuhe brauchte und wen es 60 euro kostete mein vater die hälfte abgeben muss.mein vater aber nein sagte da er meinem bruder auch immer sachen ksuft und meine mutter unterhalt bekommt.daraufhin rastete meine mutter aus und schrie mich an und schob ihre wut auf mich.jetzt gehen wir immer jedes 2 wochenende zu meinem vater und bleiben dort.sie streiten immernoch wegen alles und ich krieg fpr alles die schuld.aber seitdem meine mutter seit 4 monaten einen job gefunden hat muss ich ständig auf meinem bruder aufpassen.sie arbeitet manchmal von 15-22 uhr.Dies bedeutet DIREKT nach der schule meinen bruder abhohlen und nach hause.wenn mein bruder um 20 uhr nicht schlafen geht schlägt mich oeer schreit sie mich an und sagt ich soll das machen.seitdem meine eltern sich geschieden haben benimmt sie sich nichtmehr wie 30 sondern wie 18. sie ging früher sogar auf partys von 23-5 uhr.wo ich auf meinem bruder aufpassen musste.Ich bekomme für alles die schuld und muss immer auf meinen bruder aufpassen da ich die größere bin.da mein bruder auch noch 4 ist ist er immwr nur am petzten z.B drohe ich ihm manchmal wenn er nicht schlafen geht das er morgen kein fernsehen guxken darf.ich weiß das ist nicht richtig aber ich werde dann angeschrien und provoziert wenn er nicht schlafen geht.er petzt immer alles und zickt auch nur rum.und bei meinem vater wohnen kann ich nicht weil ich sonst die schule verlassen müsste.vor 1-2 jahrenhsb ich mich sogar paar msl geritzt aber hsb es dann wieder seingelassen weil ich bemerkt habe das es nichts bringt. Jetzt aber nach knapp 2jahren schlägt sie mich immernoch wenn ich was falsch mache und sie beleidigt nich dazu.ich kriege einfach ein heulkrampf weil sie mich echt hart beleidigt und denkt ich bin groß und das tut mir nichts.aber ich vin erst 15 keine 18.ich bin zwar groß aber trotzdem muss ich nicht die ganhe zeit suf meimem bruder aufpassen?ich habe 0 privatsphäreund jeden tag wird nurnoch gestritten.ich habe angst das ich mich wieder ritze oder meine mutter mich sehr hart zusammen schlägt wenn das so weiterläuft weil sie mir droht mich zu würgen.ich denke sofgar nach wegzurennen aber dies würde nix bringen

Schmerzen, Familie, Scheidung, Eltern, Privatsphäre, alleinerziehend, familienprobleme, schlagen, hilferuf
6 Antworten