Top Nutzer

Thema 16-jahre
Mutter ist sauer, weil ich nachts nicht schlafe...?

Also das ist so, schon seit einer ganzen Weile ist es so, dass ich nicht mehr so viel schlafen kann. Trotzdem stehe ich jeden Morgen auf und gehe zur Schule. Manchmal kommt es dann vor, dass ich vielleicht am Nachmittag mal ein paar Stunden schlafe, aber eher selten. Ich habe es schon so oft versucht, einfach hinlegen und Augen zu... Jedoch dauert es dann auch noch 2 Stunden oder mehr, bis ich schlafen kann. Irgendwann hab ich angefangen die Zeit sinnvoll zu nutzen, heißt lernen oder Hausaufgaben machen. Und dann hab ich angefangen mich am Laptop zu beschäftigen. Meine Mutter hat mich heute erwischt und meinte stinksauer "wir reden morgen darüber". Klar wäre es schön wenn ich nachts schlafen würde, aber es geht nicht und ich bin dann nicht mal wirklich müde. Mir reichen einfach die paar Stunden Schlaf aus irgendeinem Grund. Ich gehe mal davon aus, dass sie mir Handy und Laptop wegnehmen will, damit ich keine andere Wahl habe. Und ich kann mich dann ewig lang langweilen... Was wären denn gute Argumente, damit sie nicht ganz so sauer ist und mich einfach machen lässt... Insgesamt ist unser Verhältnis eh nicht so gut... Wenn ich das Geld hätte, würde ich mit 18 sofort ausziehen, leider hab ich aber das Geld nicht und bin somit noch auf meine Eltern angewiesen. Ich bin jetzt 16 und klar sollte ich auf ihre Regeln usw. hören, aber wenn ich schon nicht schlafen kann, dann könnte ich die Zeit doch wenigstens nutzen... Und dann hätte ich insgesamt ja auch mehr Zeit... Ich hoffe ihr versteht mich da zumindest ein bisschen...

Schlaf, regeln, Eltern, 16-jahre, Jugend, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Soll ich mit Fußball aufhören (B-Jugend)?

Hallo.

Ich werde bald 16 Jahre alt und liebe Fußball über alles. Ich bin schon fast ein Experte ; ). Jedoch spiele ich seit fast 4 Jahren Fußball in einem Verein und habe seit einem Monat die Motivation und Lust verloren. Ich habe ein Training, welches 2 mal in der Woche stattfindet und am Wochenende habe ich immer ein Spiel. Ich spiele in keiner großen Liga und bin Stammspieler in einer wirklich guten und talentierten Manschaft. Ich verstehe mich mit meinen Kollegen und alles ist super. Wir haben sogar die Möglichkeit mit viel Arbeit die Meisterschaft zu holen. Jedoch liegt es gerade an mir, dass ich unmotiviert und keine Lust mehr habe zu spielen. Ich gebe immer mein Bestes , doch im Moment läuft es nicht so rund für mich. Wir gewinnen zwar fast jedes Spiel und sind oben dabei, aber trotzdem fühle ich mich nicht glücklich.Ich weiß , dass ich es viel besser kann, doch im Moment klappt es einfach nicht. Dazu kommt , dass ich 2 Trainer habe die gut, aber auch anstrengend sind und einen, der mich nicht gehen lassen würde, weil er an mich glaubt, aber dieser Trainer würde mich (hoffentlich )verstehen. Wir haben bald in der Halle Futsal, worauf ich auch überhaupt keine Lust habe, da ich auch kein guter Techniker bin. Danach steht draußen wieder die Rückrunde an. Ich kann noch nicht sagen, ob nach der Hallenrunde meine Lust an Draußenfussball wieder steigen wird. Außerdem bin ich ein leidenschaftlicher Läufer und würde mit Leichtathletik anfangen.

Mein Plan wäre also, dass ich noch für 3 Wochen Fußball in dem Verein spiele und danach vielleicht ne 1- 3 Monate Pause ( würde noch Sport für mich alleine machen) und danach zur Leichtathletik wechseln. 2 Trainer könnten etwas sauer sein, da ich ein guter Spieler bin und ich mich auch immer im Dienst der Manschaft stelle und anderseits einen Trainer der an mich glaubt und der mich vielleicht nicht gehen lassen will, weil er mich seid der D-Jugend gepusht hat. Außerdem wäre ich noch mitten in der Saison, aber jetzt habe ich keine große Lust mehr...

Ist also nur eine Phase ,ein großer Drang zur Leichtathletik oder vielleicht doch was anderes?

Nun würde ich mich über hilfreiche und ernste Tipps freuen, da ich mir irgendwie nicht sicher bin, wie ich mit dieser Situation umgehen sollte.( Ich weiß, dass ich die Entscheidung treffen muss.)

Danke schonmal im Vorraus.

Mit Fußball aufhören und zur Leichtathletik 87%
Im Fußballverein bleiben 12%
Lieber auf Antworten hören 0%
Sport, Fußball, Ball, Verein, 16-jahre, aufhören, Entscheidung, Leichtathletik, Sport und Fitness
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 16-jahre

penis größe bei 16-järigem?

21 Antworten

Ab wie viel Jahren darf man im Internet bestellen?

7 Antworten

125ccm Motorrad in der Schweiz bald ab 16?

3 Antworten

Jugenduntersuchung J2 (ein paar wichtige fragen dazu)...

13 Antworten

Freiwilliges soziales Jahr mit 16 trotz Schulpflicht?

3 Antworten

Kann ich Berentzen mit 16 kaufen?

5 Antworten

One Night Stand mit 16?

23 Antworten

Jägermeister ab 16?

6 Antworten

Thekenkraft oder Servicekraft (Gastronomie) und Ihre Aufgaben

1 Antwort

16-jahre - Neue und gute Antworten