Atmen Probleme?

Ich war vor ein paar Monaten beim HNO- Arzt, weil ich (w15) seit einiger Zeit Probleme mit der Nasenatmung habe. Das heisst, ich habe ständig den Mund offen, weil ich durch den Mund atme, ich habe manchmal Kopfschmerzen und Druckgefühle im Gesicht wegen zu wenig Sauerstoff, bei jeder noch so kleinen sportlichen Betätigung bekomme ich Kurzatmigkeit, mein Mund und Hals sind ständig ausgetrocknet und ich bin nachts auch schon oft aufgewacht wegen zu wenig Luft. Schlafapnoe, verkrümmte Nasenscheidewand, Lunge, Herz, Allergien usw. habe ich alles abklären lassen und es ist nichts rausgekommen.

Der HNO hat nur gemeint, ich hätte (vielleicht auch wegen dem ganzen Körperbau) eine enge Nase, und ich könnte, wenn ich 18 bin, eine Operation machen, bei der man dann die Nasenmuscheln verkleinern könnte und die Nasenscheidewand dünner machen. Daraufhin hat er mir nur einen abschwellenden Cortisonspray gegeben, den ich jetzt seit ein paar Monaten nachts nehme. Nachts werden die Symptome besser, aber gehen nicht ganz weg, tagaüber kommen sie wieder. Es bringt also nicht wirklich etwas, da ich auch nicht ewig Cortisonspray nehmen kann.

Jetzt habe ich aber schon lange auch eine kosmetische Nasenkorrektur im Blick, weil ich ziemlich stark unter meiner Nasenform leide.

Jetzt frage ich mich, ob man das Kosmetische nicht einfach gleich mit dem anderen funktionellen Teil verbinden kann, oder ob man da echt bis 18 warten muss, weil unter der schweren Nasenatmung bin ich auch im Alltag ziemlich eingeschränkt, nicht nur beim Sport. Hierzu ein kleines Beispiel: ich muss beim Essen ständig die Hand vor dem Mund halten, weil ich nur mit offenem Mund essen kann, da ich sonst schlecht Luft bekomme.

was meint ihr dazu? In den usa machen teenager doch auch schon so jung Nasenkorrekturen...

Sport, Gesundheit, Beauty, Schönheit, Mädchen, Teenager, Atmung, Gesundheit und Medizin, Nase, Nasenkorrektur
Suche Film über Teenager mit Telepahtie?

Die Teenager sind in einer Anstalt, oder Waisenhaus, oder Internat.

Ihnen wird gesagt, dass sie nur zu einem ganz bestimmten Alter leben können. Aufgrund ihrer Krankheit, die auch telepatische Fähigkeiten mit sich bringt. Um den Tod in diesem Alter zu verhindern bekommen sie regelmäßig Tabletten. Diese verursachen allerdings erst den Tod. Man will nicht, dass die Kinder älter werden, denn dann können diese nicht nur Gedanken lesen, sondern Gedanken anderer Manipulieren, in eine Gedankenwelt sperren.

Der Junge flieht glaub ich, als er in das Alter kommt und immer mehr Tabletten bekommt. Daraufhin findet er ein Mädchen, das bereits über diesem Alter ist und siehe da, noch lebt. Sie zeigt ihm, was man eigentlich mit dieser Fähigkeit kann. Gedankenwelten erschaffen, in denen Sie sich bewegen können, oder anderen neue Geschmäcker übertragen (in der Welt ein Getränk geben). Wenn Sie Gedanken nicht teilen will, lässt sie eine Tür vor den Erinnerungen erscheinen.

Sie finden heraus, dass die Anstalt sie eigentlich alle umbringen will, damit die Kräfte nicht stärker werden. Die Rektorin oder Leiterin ist ein normaler Mensch, die aber von einem Mann manipuliert wird, der selbst diese Fähigkeiten hat. Am Ende des Films haben die einen telepatischen Kampf, den sie auch gewinnen und so die restlichen Kinder dort befreien.

Ich hoffe das kennt jemand. Könnte aber auch eine kleine Serie sein. Es ist nicht The Darkest Mind, es war nämlich noch vor Stranger Things raus gekommen. Smartphones wurden vermutlich nicht verwendet, ist aber sonst in der Moderne. Ich hab schon so viel gesucht, aber absolut nicht das richtige gefunden.

Teenager, Filme und Serien, Telepathie
Hattet ihr soetwas auch schon öfters erlebt?

Jmd fragt euch nach einen Treffen ihr macht zusammen einen Tag aus an dem ihr euch treffen wollt, und an dem Tag meldet sich keiner von euch beiden.

Mir ist das schon 2 Mal mit unterschiedlichen Personen passiert.

Das erste Mal war mit einer Klassenkameradin bin im März ja von Zuhause abgehauen und Polizei und so hat mich gesucht die Klassenkameradin hat sich große Sorgen gemacht und wollte sich mit mir treffen um Kontakt aufzubauen sie ist so eigentlich ganz nett.

Wir haben einen Treffen an einen Tag aus gemacht und an den Tag hat sie sich nicht gemeldet ich mich aber auch nicht.

Und seit dem haben wir auch nie mehr miteinander geschrieben. Gesehen habe ich sie seit dem auch nicht wegen Corona Klassenaufteilung.

Das zweite war mit einem Typen den ich Anfang April kennengelernt habe hatten uns schon 1 Mal getroffen.

Beim 2 Treffen wo er mich auch gefragt hat, hat sich auch keiner von uns gemeldet es war aber auch allerdings echt Sch.. Wetter draußen.

Ich bin so eine Person wenn ich mich noch nicht bei Personen so sicher bin, das ich warte bis die Person sich meldet wenn wir ein Treffen aus gemacht haben.

So kann ich festellen ob die Personen das ernst meinen oder man die Person nicht so wichtig ist dann kann man nämlich Kontaktaufbauen gleich sein lassen.

(Vergessen kann aber jeder Mal)

Schule, Freundschaft, Teenager, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Treffen
Ich weiß nicht mehr weiter..?

Hey!

Vor 4 Wochen hat das Mädchen, in das Ich verliebt war Kontakt abgebrochen, weil sie nicht glaubt dass eine Fernbeziehung funktionieren würde. (waren kurz davor)

Haben 6 Monate jeden Tag geschrieben, telefoniert und alles miteinander geteilt, sogar mein Lieblingsspiel im Lockdown als zusammen gezockt mit meinen und ihren Freunden und jeder wusste halt dass wir verliebt waren..

Jetzt hat sie mich in dem Spiel als Freund entfernt, auf TikTok blockiert und alles..

Sie sagte, dass eine Fernbeziehung nicht das richtige für sie sei und sie mir wünscht, dass ich eine andere finde.

Ich muss nur noch ab und zu an sie denken, aber jetzt hat mich seitdem meine beste Freundin getröstet, war die Tage danach immer bei ihr und ich bin mir fast sicher dass sie jetzt auf mich steht.. kennen uns seit 10 Jahren und ich will absolut nichts von ihr..

Dann hat mich noch ein anderes Mädchen getröstet, ich kenne sie seit 3 Wochen, sie wohnt 2 Stunden entfernt, hat bin ich mir sicher auch Gefühle für mich entwickelt und ich auch ein bisschen für sie.. sie ist aber depressiv. (Wurde vom besten Freund vergewaltigt, er brachte sich um, ihr großer Bruder brachte sich um und kleiner Bruder an Krebs gestorben) Echt schrecklich und sie ist richtig kaputt und ich glaube nicht dass ich so einer Beziehung standhalten könnte..

Dann ist da noch die eine Ex wo auf mich steht, waren vor 2 Jahren 10 Monate zusammen und jetzt schreib ich mit ner guten Freundin von ihr die sich mit mir treffen will und auch mit mir Richtung Beziehung gehen will.. meine Ex hat jetzt Kontakt mit uns beiden abgebrochen..

Es ist alles so viel und ich wollte es glaub ich einfach mal loswerden.. eure Meinung dazu..?

Oder keine Ahnung müsst nichts schreiben.

Leben, Schule, Freundschaft, Teenager, Gedanken, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung
Denkt er ich bin in ihn verknallt?

Hey ich bin 17 und in einen 10 Jahre älteren Typen verknallt. Kenne ihn privat er ist ein bekannter von meinem dad.

Hab ihn demletzt gesehen und mit ihm viel geredet hab dann zu ihm gesagt ja ich mag dich deswegen rede ich mit dir so oft. Hab dann gefragt ob er mich auch mag dann meint er "ja, als person mag ich dich". Danach hab ich des erst nicht verstanden und hab gesagt ja als auto oder als haus kannst du mich schlecht mögen. Dann hat er gelacht und hat gesagt egal. Erst später hab ich es gecheckt.

Ich hab hin davor so bissle undercover gefragt ob er ne freundin hat und so zeug.

Hab halt mit ihm viel geredet, hab ihn gefragt ob ich ihn nerve er meinte "es geht noch". Hab an dem Tag viel mit ihm gemacht er hat auch mit mir geredet.

Hab dann einfach zu ihm gesagt dass ich n freund hab und hab auch mit jemand geschrieben so dass es auch so rüber kommt.

Denkt ihr er könnte denken dass ich in ihn verknallt bin, vorallen nach seiner Aussage er mag mich als person.

PS. Ich weiß dass er nichts von mir will ich will ehrlich gesagt auch keine Beziehung mit ihm da er zu alt ist und ich für sowas nicht bereit bin.

Wisst ihr wass ich machen kann

Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Gefühle, Teenager, Frauen, Beziehung, Sex, Pubertät, Bekanntschaft, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, Undercover..., verknallt, verliebt, vermutung, Pupertät jungen, Pupertät mädchen
Was soll ich machen?

Hallo ,ich bin gerade in den Keller hab mich eingesperrt und weine im ganzen Zeit. Meine Mutter ist heutzutage anders als früher ,heute redet sie schlecht über mich ,beleidigt mich und ich darf mich nicht mit Freunden treffen und kein Snap haben obwohl ich nur Bilder machen möchte.....

Wenn ich sie über diesen Thema anspreche wird sie sofort sauer und bricht mein Herz......Meine Geschwister treffen sich mit ihren Freunden dürfen dort übernachten und ich nicht und dann fragt sie mich warum ich immer neutral gucke .Ich liebe sie, aber manchmal verletzt sie mich so sehr bis ich endlich Erwachsen werden möchte und in einem eigenen Wohnung leben möchte.

Vor drei Stunden meinte sie, dass ich auf meinen kleinen Bruder aufpassen soll, hab es gemacht und dann hat sie gesehen dass ich nicht glücklich war und hat mich beleidigt und ist mit meinem Bruder in ihrem Zimmer gegangen.Ich mache viele Sachen ,sodass ich nicht mehr viel Freizeit habe. Sie sagt dass ich nix im Haushalt mache......obwohl ich am meisten was im Haushalt macht.Danach bin ich nach unten zu dem Keller gerannt und habe schnell wichtige Sachen geholt und hab mich eingesperrt.Ich bin sehr verletzt. Wie kann ich meine Mutter überzeugen ?Soll ich abhauen?Ich möchte dass glücklich werde ,wie in alten Zeiten.......und möchte dass sie mein Herz nicht bricht......

LG Ala'a und vielen Dank schonmal

Mutter, traurig, Teenager, Hilfestellung, Problemlösung, Tochter, Brauche Hilfee
Was können wir als Schülerinen und Eltern tun wenn wir von der Schule "Sexualisiert" werden?

Wir haben zurzeit ein Heftiges Problem in der Schule, wir haben einen Neuen Schuleiter, der Bauchfrei (Selbst wenn ein Stück Haut noch nicht Mal 1cm raus Blitz glit das schon als Bauchfrei für den, Hot Pan, Schulterfrei verboten hat.

Als Begründung hat er genommen das es Jungs und Lehrern von Unterricht ablenkt, das Ding ist das die Eltern aus meiner Klasse das nicht OK finden, selbst meine Klassenlehrerin hat gesagt das sie das unter aller Sau findet.

Die ganze Klasse ist gegen das Verbot die anderen Klassen so gut wie alle auch.

Kann man dagegen nichts unternehmen?

Ich und meine BBFS Tragen Bauchfreie Oberteile mit High waist Jeans da wir es nicht mögen unsere Oberteile in hose zu stecken sieht blöd aus wenn man dünnere Jeans trägt.

Wir finden das es Eingriff in die freie Entfaltung ist, und meine Eltern sehen das genauso daher die Frage was können wir als Schüler und Eltern Unternehmen?

Unser Plan ist bin halt Schülersprecherin, haben auch guten Draht zu anderen Klassen deswegen ist unser Plan, (der kam von meiner mum)

Das wir uns ein Tag alle Bauchfrei anziehen selbst meine Klassenlehrerin haben wir schon gefragt und sie findet das ne super Idee, denkt ihr wir können den Alten umstimmen?

Es werden mehrere Klassen mit machen.

Kleidung, Schule, Mode, Teenager, Frauen, Bauchfrei
Verzweiflung pur, jmd eine Idee?

Hey Leute

vorneweg, dies ist eine ernstgemeinte Frage und es geht nicht um mich, folgendes Szenario:

ihr Lebt in einer Familie, euch geht es aber ganz schlecht. Eltern behandeln euch nicht gut, Schränken euch übel ein und ihr seid so verzweifelt, dass ihr suizidgedanken bekommt, obwohl ihr noch vor 2 Monaten der größte anti-suizid-Mensch wart, so schlimm ist es. Ihr habt aber das Problem, dass eure Eltern keine doofen Absichten haben, sondern einfach nur falsch handeln. Eure Geschwister Sind wahrscheinlich auf der Seite eurer Eltern, ist also ein 5 vs 1. Ihr habe unzählige Male versucht mit euren Eltern darüber zu reden, was das Ganze leider nur noch schlimmer und unerträglicher gemacht hat. Was genau die Eltern machen, beschreibe ich nicht hier, so grob kann ich aber sagen, dass sie eine 16 jährige wie ein 4 jähriges Kind behandeln, obwohl diese 16 jährige sehr reif ist. Sie sind overprotective und erlauben ihr rein gar nichts

das Mädchen denkt darüber nach unterzutauchen, und nach 3 oder 4 Tagen zum Jugendamt zu gehen, da gibt es aber 2 Probleme: 1. Hotels haben zu, Corona. und 2. sie will ihre Eltern nicht verpetzen, sie hat Schuldgefühle und Angst, nicht Ernst genommen zu werden. Außerdem darf sie, nachdem sie beim Jugendamt war, auf KEINEN Fall zurück nach Hause, das möchte sie nicht

was haltet ihr davon, was soll sie machen? Gibt es vllt andere Lösungen?
danke im Voraus

Teenager, Jugendliche, Psychologie, Gesundheit und Medizin
Instagram Abonnenten und Bio einer Person werden nicht mehr angezeigt! Warum ist das so?

Hallo,

ich habe neulich eine Person auf Insta angeschrieben, die einen privaten Account hat. Übrigens hatte keiner von uns die andere Person abonniert.

Jedenfalls habe ich die letzten Tage dann immer mal geschaut, ob die Person mir geantwortet hat.

Als ich heute morgen nochmal geguckt habe und auf das Profil der Person gegangen bin, wurde mir plötzlich nicht mehr die Zahl der Posts, Abbos und Follower angezeigt. Auch die Bio war merkwürdigerweise verschwunden. Nur der Name und das Profilbild kann ich noch sehen.

Wenn ich die Person suche, wird sie mir auch nicht mehr angezeigt. Bei Leuten, wo ich weiß, dass sie die Person abonniert haben, kann ich sie in der Liste auch nicht mehr sehen.

Wenn ich aber einen anderen Account auf Insta benutze, kann ich noch alles sehen (also Zahl der Posts, Abbos, Follower, Bio, Name und Profilbild)! Auch wenn ich sie damit suche, oder in der Abbo-Liste von anderen schaue, finde ich sie direkt...

Irgendwie kann ich nicht verstehen, warum das so ist!

Ich habe schon überlegt, ob die Person mich blockiert hatt, aber das kann eigentlich auch nicht sein, weil ich mich mal testweise mit einem anderen Account selber blockiert habe und da war das dann nicht, dass ich diese bestimmten Sachen nicht mehr sehen konnte.

Woran kann das nur liegen?

Instagram Abonnenten und Bio einer Person werden nicht mehr angezeigt! Warum ist das so?
Internet, Software, Website, Stars, Schule, Teenager, Jugendliche, Social Media, celebrities, Meinung, Instagram, crush, Snapchat
Seit ihr Personen die zb schüchterne/Introvertierte Personen bestimmte Dinge niemals zutrauen das sie zb so und so, so reagieren würden?

In meiner Klasse heute habe ich nämlich was mitbekommen wir haben einen sehr Introvertierten jungen man hört ihm mir reden er hat aber Freunde in der Klasse. eine Klassenkameradin hat ihn so bisschen "geärgert"da niemand ihr helfen wollte den Stundenplan zu machen.

Er wollte halt raus gehen und sie hat ihn kurz den Weg versperrt.

Daraufhin hat er gesagt als sie gesagt hat du kannst ja auch Mal Helfen hat er kannst mich Mal am Arsch lecken gesagt.

Ihre Freundin hat das nämlich verstanden ich habe das auch so gehört, sie meinte aber das er das nicht gesagt haben kann da er ja "so schüchtern ist"

Mir ist aufgefallen das einige ruhigere Personen bestimmte Dinge niemals so zutrauen würden oder denken "diese eine Sache würde die Person doch nie machen.

Oder das die Person so drauf ist.

Ich bin zb eine Person in der Klasse die auch sehr schüchtern und Introvertiert wirkt.

Bin aber Zuhause das komplette Gegentei.l kann total Introvertiert sein so das einige Menschen niemals denken würden das ich total extratrovertiert Zuhause bin.

War beides schon immer extrem gewesen.

Zeige meine wahre Persönlichkeit irgendwie nur den Leuten zu den ich ne Emotionale Bindung habe.

Das schüchterne gehört aber ha auch zu meiner Persönlichkeit.

Ich muss sagen das ich jetzt nicht wirklich viel mit den Leuten aus meiner Klasse rede ab und zu in der Pause bin da auch relativ ruhig, wirke auch schüchtern vauf alle eigentlich aber wenn ich mit jmd total dicke bin und befreundet bin zum Beispiel habe ich mich letztens nach Ewigkeiten schon Jahren mit einer Freundin getroffen die ich seit 16 Jahre kenne und ich bin 16. Kann ich total schnell reden und habe sie kaum zu Wort kommen lassen haben uns ständig gegenseitigunterbrochen da wir unbedingt erzählen wollten 😂 wenn ich mit jmd richtig dicke bin und ich die Person mag kommt meine Extratrovertierte Seite zum Vorschein die kaum einer kennt außer mit den ich befreundet war oder seit Jahren kenne und jetzt wieder kontwhr aufbaue und meine Eltern.

Kann nämlich echt bisschen überdreht sein, schnell reden und auch ein bisschen lauter reden 😂

Ich glaube das, das einige aus meiner Klasse so niemals denken würden von mir obwohl einige haben mich damals auch so erlebt als ich noch ne beste Freundin hatte die in meiner Klasse ging wir waren halt sehr laut und bisschen nervig.

Ich habe aber auch total Schwierigkeiten Kontakt zu Menschen aufzubauen hatte ich schon immer.

Die Menschen müssen meistens auf mich zukommen.

habe ne Angstörung diagnostiziert aber welche weiß ich nicht bekomme Panikattacken seit 2015 bei Streit und wenn ich mich überfordert fühle.

Seit ihr Personen die zb schüchterne/Introvertierte Personen bestimmte Dinge niemals zutrauen  das sie zb so und so, so reagieren würden?
Leben, Schule, Freundschaft, Menschen, Teenager, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Introvertiert, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Teenager