Was soll ich jetzt mit den Salzkrebsen von Kosmos machen ich habe zu viele?

Also ich hab vor ein paar tagen ein video gesehen in dem jemand diese triopse züchtet da die mir aber auch etwas eigenartig vorkamen hab ich mir salzkrebse geholt bzw dieses Experiment set von Kosmos

Ich habe die Eier am Mittwoch ca. 23:50 ins wasser gelegt und habe am Donnerstag um die selbe Uhrzeit schon die ersten geschlüpften gesehen.

Ich habe die Anleitung komplett befolgt und nur 3-4 kleine Spatel Eier ins Wasser gelegt jedoch sind jetzt soviele geschlüpft ich schätze bis zu 150.

Also beste Qualität habe ich eigentlich auch, Temperatur von 25-28 Die ganze zeit Schreibtisch licht am kleinen "Aquarium" und auch destilliertes wasser mit Meersalz für sie gekauft weil ich auf Google viele Beiträge gelesen habe dass sie bei vielen nicht geschlüpft sind bzw schnell gestorben sind.

Natürlich freue ich mich dass sie bei mir teilweise fast alle geschlüpft sind und ziemlich gut und gesund aussehen weis aber nicht was ich jetzt mit denen tun soll.

sie sind gerade mal 3 Tage alt mir ist aber aufgefallen dass die restlichen eier die noch im wasser liegen auch langsam langsam dazu Schlüpfen und es werden langsam langsam zuviele.

Ich habe sie schon umgelegt in eine anderes größeres gefäß damit sie genug platz haben.

NUN ZU MEINER FRAGE!

Ich hatte in der Anleitung gelesen dass 90% der Salzkrebse beim heranwachsen sowieso sterben wird dass wahrscheinlich der fall sein oder eher nicht? Was denkt ihr bzw was sollte ich mit sovielen salzkrebsen machen?

Was soll ich jetzt mit den Salzkrebsen von Kosmos machen ich habe zu viele?
Kosmos, Urzeitkrebse, züchten, salzkrebse
Wann schmeißen Wellensittiche unbefruchtete Eier raus?

Ich habe insgesamt 5 brütende Pärchen und schon 22 geschlüpfte Küken.

Mein erstes Pärchen hat insgesamt 5 geschlüpfte Küken. Das Küken was morgen oder in drei Tagen schlüpfen sollte ist leider abgestorben. Sie hatte aber noch ein Ei liegen. Verhältnismäßig groß ist aber schon das 1 Küken (9Tage alt). Ich hatte Angst das, sollte es schlüpfen, es von den anderen erdrückt wird. Dieses letzte Ei habe ich somit bei einem Pärchen untergeschoben, welches 4 Küken hat und noch ein unbefruchtetes Ei. Das war eigentlich ihr drittes gelegtes Ei gewesen was am 13.03 geschlüpft wäre, hätte sich ein Küken gebildet.

Jetzt habe ich aber Angst, dass die Henne glaubt daß sie ein unbefruchtetes Ei hatte und somit das zerstört und so, obwohl doch noch ein Küken drinnen ist. Oder merkt sie das ein lebendiges Küken drinnen ist?

Deswegen stelle ich mir die Frage nach wie vielen Tagen eine Henne unbefruchtete Eier rausschmeißt?

Insgesamt denke ich aber, sollte das Küken wirklich schlüpfen, es bei diesem Pärchen die bessere Überlebenschance hat (die anderen Küken von ihr sind nämlich kleiner), als bei ihren echten Eltern, deswegen habe ich mich für diesen Weg entschieden, sollte es Kritik geben.

Tiere, Eier, Haustiere, Vögel, Austausch, Brut, Sittiche, Wellensittich, Wellensittichhaltung, Wellensittichzucht, Zucht, züchten, Brüten, Kükenaufzucht, Wellensittichwissen
Tierquälerrei?

Ich habe eine Schäferhündin und würde sie mit einem Wolfshund züchten ist das Tierquälerei? Ich würde gerne von ihr einen Welpen haben der aussieht oder zumindest leicht nach Wolf aussieht der aber trotzdem als Schutzhund, Begleithund ausgebildet werden kann. Der Welpe soll schwarz wie seine Mutter sein, einen geraden Rücken und leicht nach Wolf aussehen. Aber keine körperlichen Probleme haben.

Da viele Beschwerden kommen

  1. meine Hündin ist aus einen Zucht für den Zoll und beide Eltern sind gelistet und haben rote Papier und die bekommt man nicht einfach so
  2. Meine Hündin macht nix kaputt und versteht sich mit Katzen und kleinen Kindern
  3. Diese Frage war aus reiner Interesse aber es mir scheint als dürfte ich keine Fragen stellen
  4. Ich würde nie Hünde züchten wenn sie leiden
  5. Wenn man meine anderen Fragen lesen würde, würde man wissen das ich Moment in einer Ausbildung bin und keine Zeit für einen Welpen habe und mir ein zweiter Hund im Weg wäre
  6. Ich habe eine Schäferhündin sie ist Kern gesund und hat keine Schäden somit kann ich mit ihr züchten weil viele meinen ich darf mit ihr nicht züchten es wäre verboten, noch einmal beide Elternteile sind gelistet haben rote Papier und sind für den Zoll, der Vater ist sogar beim Zoll und ihre Geschwister
  7. weil viele meinen meine Hündin wäre alt, nein ist sie nicht sie ist noch jung sogar sehr jung und darf werfen
Tiere, Hund, Haustiere, Hundehaltung, Zucht, züchten
Beispiel der gezüchteten Eliten der Hollywood-Stars an King Joffrey?

Nabend!

Hier ein Beispiel der "gezüchteten"(?) Eliten der Hollywood-Traumfabrik, demonstriert an "King Joffrey". Ich muss allerdings zugeben, dass ich den bürgerlichen Namen des Schauspielers nicht kenne und gerade auch keinen Bock habe, den nachzuschlagen...

1. Die Herrschaft des Feuers (orig. "Reign of Fire", 2002):

Eine Szene aus dem Film mit "King Joffrey", siehe rotes Quadrat. Weiter spielten mit: Christian Bale (und Gerard Butler).

2. Batman Begins (orig. "Batman Begins", 2005):

Ein Screen mit einer Szene aus dem Film... Witzigerweise spielte hier auch Christian Bale mit, als Batman!

Quelle: https://eriklundegaard.com/item/batman-s-pal-is--king-joffrey

3. Game of Thrones (TV-Serie, 2011-2019)

"King Joffrey", wie wir ihn kennen und lieb(t)en aus GoT - meine letzte Station hier.

Quelle: https://www.moviepilot.de/news/joffrey-ist-zuruck-game-of-thrones-darsteller-feiert-comeback-nach-6-jahren-1125771

Kennt jemand weitere solche Beispiele? Ich weiß gar nicht warum genau..., aber irgendwie fand ich das, als es mir aufgefallen ist, interessant und komisch zugleich. Seltsam.

Man verzeihe mir die Wortwahl "gezüchtet", jedoch wirkt es fast so auf mich. Vitamin B ist wohl auch dabei und man kennt sich wohl? ;)

Danke fürs Lesen.

<Ich>

Beispiel der gezüchteten Eliten der Hollywood-Stars an King Joffrey?
Schauspieler, Stars, Movie, Unterhaltung, Christian Bale, Filme und Serien, got, Gute Filme, Hollywood, züchten, Eliten, Game of Thrones

Meistgelesene Fragen zum Thema Züchten