Überfällig, welche Gründe?

Hey, ich hab mal eine Frage

es geht darum das ich meine Periode hätte bekommen müssen am Dienstag den 11.01.22 das ist der 32 Zyklus Tag. Ich hab die nie verspätet bekommen oder früher heißt immer am 32 Zyklus. Wir haben jetzt den Sonntag (16.01.22). heißt ja ich bin überfällig.

und ja ich weiß wenn man überfällig ist heißt es nicht direkt das ich schwanger bin und ja klar ich kann auch zum Arzt gehen aber wollte mir die erste Meinung von euch holen.

Ich war am 06.Januar erst beim Frauenarzt und er meinte im Ultraschall könne er sehen das ich jetzt die tage meine Periode bekommen müsste. Danach hatte ich 2 mal ungeschützten Sex. Wobei ich mir denke das es dann nicht so schnell geht vorallem ist es ja da eh gering schwanger zu werden. Mein Ausfluss ist es cremig und weiß

ich muss dazu sagen das ich sehr viel Stress hatte. Mein Freund hat sich aus dem nichts Monatags bei mir nicht mehr gemeldet und ich konnte nachts nichts schlafen weil mir das alles komisch vorkam, weil er mich schonmal aus dem nichts verlassen hat. Als er dann am nächsten Tag gegen Abend mal ans Telefon gegangen ist meinte er sorry er weiß nicht was mit ihm los sei er ist im Gefühlschaos und brauch paar Tage.

Ich meine klar erst mal abwarten aber er hat mich schonmal für seine Ex sitzen lassen und hat sein 2 Kind mit ihr zu Welt gebracht in der Zeit, natürlich mach ich mir da den größten Kopf, weil er sich auch nicht meldet. Ich habe seit letze Woche Sonntag wirklich nichts gegessen. Also am Sonntag das letzte mal und schlafen kann ich auch so gut wie nicht mehr.

Ich denke es könnte vielleicht daran liegen?

Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, überfällig
Könnte ich schwanger sein trotz Verhütung?

Hallo an alle,

ich bin gerade ziemlich am verzweifeln gerade. Ich habe vor ein paar Wochen mit meinem Freund geschlafen. Wir haben mit Kondom verhütet und er ist auch nicht gekommen. Da ich meistens sehr übervorsichtig bin haben wir danach das Kondom noch untersucht und es war alles dicht. Jedoch hätte ich jetzt vor 2 bis 4 Tagen (jeder Tracker sagt etwas anderes) meine Periode bekommen sollen. Habe ich jedoch nicht. Nun habe ich gestern einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ ausgefallen ist. Das war erst einmal eine Erleichterung für mich, aber jetzt mache ich mir Sorgen, dass dieser vielleicht falsch negativ war.

Ich habe dieses mal auch nicht so Starke Unterleibsschmerzen, wie ich sonst immer kurz vor/während meiner Periode habe. Ich spüre eher eine Art Grummeln im Bauch und ab und zu leichte Krämpfe. Es kann sein, dass ich mich verrückt mache und mir das einbilde, aber manchmal ist mir auch etwas übel.

Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Ich weiß gerade echt nicht, was ich machen soll. Theoretisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger sein könnte ziemlich gering, aber ich mache mir Sorgen, weil ich ja schon ein paar Tage überfällig bin. Woran könnte es sonst liegen, dass meine Periode zu spät/ gar nicht kommt?

Vielen Dank schon einmal im Voraus für alle Antworten.

Angst, Schwangerschaft, Sex, Verhütung, Gesundheit und Medizin, Periode, periode-bleibt-aus, überfällig
Periode seit 9 Tagen überfällig und jz ignoriert sie mich?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und hatte vor einem Monat mein erstes Mal mit einer, die ich kannte (16). Ich wollte mein erstes Mal haben und da sie ziemlich verschossen in mich war, schien das eine win-win Situation zu sein. Verhütung war dabei meine größte Priorität... beim Sex verwendete ich ein Kondom, das nicht kaputt gegangen ist, hab zusätzlich noch rausgezogen bevor ich gekommen bin und sie hat auch ca. 2 Stunden danach die Pille danach genommen (nach der Einstellung "sicher ist sicher"). Außerdem war sie laut ihrem Menstruationszyklus (Tag 6) auf einem unfruchtbaren Tag. Das war mal die Verhütung.

Was mir bei dieser Aktion nicht bewusst war, ist dass sie halt neben dem Sex dann auch mehr wollte (Beziehung etc.)... ich wollte aber nicht mehr als mein erstes Mal zu haben und könnte mir auch nie ne Beziehung mit ihr vorstellen. Sie war halt dann echt verletzt, obwohl ich ihr vorher gesagt habe, dass ich keine Beziehung will. Hatten dann noch ein paar Tage geschrieben (hatte iwie Schuldgefühle) und sie wirkte als ob sie richtig angepisst auf mich wäre, aber meinte "wir können Freunde bleiben". Nach ein paar Tagen haben wir einfach aufgehört zu schreiben und für mich war die Situation abgehakt.

Vor 2 Tagen (ca. 1 Monat nach dem Sex) schreibt sie mir nun ihre Periode ist seit 9 Tagen überfällig. In dem Moment hab ich natürlich echt Angst bekommen, aber mit all den Verhütungsmethoden, die wir angewendet haben, kann ja eigentlich nichts sein!? Haben darüber über Text geschrieben und sie meinte, sie sei eh öfters Überfällig... aber 9 Tage!?... sie meinte dann vl is das wegen dem Stress oder wegen der Pille danach... haben weiter geschrieben und es stellte sich heraus... sie hatte in dem Monat nach mir auch noch Sex mit nem Anderen... und da haben sie nur mit Kondom verhütet (schien als ob sie nicht wollte, dass ich das weiß, aber sie hat sich dann verschrieben, weil sie von Sex in der Mehrzahl sprach)... hab sie dann nach dem gefragt und wann das war und seit dem ghostet (ignoriert) sie mich... war das alles nun nur so ein Racheakt, um mich nervös zu machen? oder sollte ich mir da sorgen machen? wie wahrscheinlich ist es, dass sie wirklich von mir Schwanger ist? und was soll ich machen wenn sie mich ignoriert? Ein Kind würde jz mein leben zerstören... hab da jz echt angst :( Bitte um Ratschlag

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Periode, überfällig
Überfällig mit PMS ähnlichen Symptomen?

Hallo liebe Community,

ich hatte diese Frage schon gestellt, aber habe noch ein paar Sachen ergänzt:

Ich benutze seit einiger Zeit die Flo-App um meinen Zyklus zu verfolgen. Das funktioniert auch wirklich gut, mein Zyklus ist regelmäßig mit 1-2 Tagen Abweichung. Normalerweise hätte mein Eisprung am 28.03 sein müssen, dem entsprechend haben wir auch verhütet, naja zumindest mit der Rauszieh-Methode, welche auch das letze halbe Jahr immer funktioniert hat, da mein Freund das gut unter Kontrolle hat..ich weiß, das ist nicht die beste Methode aber darum geht es auch eigentlich nicht...Eine Woche später haben wir am 03.04 - 05.04 ohne Verhütung miteinander geschlafen, sprich er ist in mir gekommen, da wir uns sicher gefühlt haben. 

Nun bin ich seit dem 12.04 überfällig und heute ist der 16.04. Ich habe seit vorgestern dumpfe Unterleib schmerzen wie wenn meine Tage kommen, aber sie wollen nicht anfangen!!!! Ich habe am 13. einen frühtest gemacht, dieser war negativ, allerdings ist in dem kontollfenster der Urin wie „rumgeschwommen“ beim bewegen, danach habe ich auch gelesen, dass dieser erst 14 Tage nach der Befruchtung ein Ergebnis anzeigen kann, also brauche ich wohl noch keinen machen.... kann es sein dass sich der Eisprung um eine Woche verschoben hat?

Was mir auch aufgefallen ist, ist dass ich extrem warm bin, was für mich relativ ungewöhnlich ist, besonders im Gesicht.

Vorgestern war mir extrem schlecht und ich bin total müde seit Samstag!

Brustschmerzen habe ich auch.

Auf dem Bild sind die grauen Tage die überfälligen Tage, die blauen die fruchtbaren, der einkreiste Tag der Eisprung und die roten Tage die letze Periode. Die Herzen sind die Tage wo wir ungeschützten Verkehr hatten.

Vielen Dank im Voraus!

Überfällig mit PMS ähnlichen Symptomen?
Schwangerschaft, Sex, Eisprung, Gesundheit und Medizin, Gynäkologie, Periode, überfällig

Meistgelesene Fragen zum Thema Überfällig