Besser so(ausgebessert)?

Sehr geehrte Frau XXX,

ich sehe meine Zukunft in einem Beruf, in dem ich meine organisatorischen Fähigkeiten und meine Kommunikationsstärke einbringen kann. Über die Internetseite AUBI-Plus bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden.(KANN MAN HIER EVTL. NOCH WAS DAZUSCHREIBEN? MIR IST NICHTS EINGEFALLEN)

Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Realschulabschluss befinde ich mich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer passenden Berufsausbildung, die sich mit meinen persönlichen Interessen deckt und durch die ich einen festen Grundstein für meine berufliche Laufbahn legen kann. Ich bin mir sicher, dass die von Ihnen angebotene Ausbildung mir die bestmöglichen Voraussetzungen für dieses Vorhaben bietet.

Zwecks meines Ferienjobs im Büro der Firma XXXX habe ich bereits Speditionsabläufe kennengelernt, sei es Auftragsbearbeitung oder Lieferscheinerstellung. Auch durch den Besuch einer kaufmännischen Schule, konnte ich mich mit Marketingprozessen auseinandersetzten. Ebenso war ich in der Vergangenheit in Branchen tätig, dessen Fokus hauptsächlich auf Kundenorientierung stand. Somit bin ich bei den Umgang mit Menschen erfahren und falle mit meiner freundlichen Art auf. Unter anderem haben meine Erfahrungen mir gezeigt, dass ich mich in einem Büroalltag wohlfühle und mich mühelos auf abwechslungsreiche Aufgaben und Menschen einstellen kann.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. Gerne bin ich auch bereit, Sie vorab in einem Praktikum von meinen Fähigkeiten zu überzeugen. Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen GrüßenX

XXX XXXXX

Schule, Anschreiben, Ausbildung, speditionskaufmann, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Speditionskaufmann