Vater will das ich alles von meiner Liebling Musik Gruppe wegräume?

Hey

Ich bin ein großer Fan einer bestimmten Musik Gruppe und habe mir ein paar Alben zugelegt. In fast jeden Album ist ein Poster enthalten und eine fotokarte eines member der boy group. Manche poster hab ich mir aufgehängt und manche fotokarten hatte ich in bilderrahmen stehen. Ich muss davor auch noch sagen das alles schon locker seit über einem halben Jahr so hängt bzw. Steht. Gestern kam meine Mutter aufeinmal zu mir und sagte das ich all meine poster Alben ect. Wegräumen soll weil mein Vater durchdreht. Er meinte aufeinmal das wir seine Kultur nicht respektieren würden ect. 1. Was heißt hier das ich seine Kultur nicht Respektiere!? Die Gruppe ect. Waren weder Freizügig gekleidet noch hatten sie eine komische Pose oder sowas. Nur weil es eine boy group ist?! Ich hab ja nicht gesagt das ich sie auf der Stelle heirate oder sonst was im Gegenteil vorallem zu mein Vater hab ich nie ein Wort über sie gesagt. Allgemein macht er mich zurzeit sehr runter. Er meint das ich faul wäre und macht mich runter weil meine Noten obwohl ich immer lern so schlecht wären ( meistens hab ich eine 3 in test) ob ich doof bin oder so. Ich solle mich doch anders anziehen oder früher ins Bett gehen. Ich weiß echt nicht was ich tun soll und mit sich reden lässt er auch nicht. Es tut auch echt weh Gegenstände die man ,, liebt '' in die Kiste zu packen und in der Ecke stehen zu lassen.

Habt ihr eine Ahnung auf was er hinaus will? Ich hab alles wichtige in dem Text beschrieben aber ich selbst kann nicht nachvollziehen was er von mir will.

Musik, Vater, Alben, K-Pop, Poster
Bildhelligkeit Teil 2: Wie nehmt Ihr die Helligkeit der Drucke war?

Das ist hier eine Folgefrage für diese Frage:

"Bilderabgleich: Sind meine Bilder zu hell?"

Nach den Rückmeldungen, die ich zu meinem Portfolio erhalten haben, sind meine Bilder (viel) zu hell.

Nach meinem Eindruck sind die resultierenden Drucke (Myposter, nach deren Angaben unbearbeitet / nicht nachkorrigiert) jedoch richtig oder vielleicht sogar schon zu dunkel. Jetzt meine Frage an Euch: Wie hell sehen die Bilder an der Wand denn aus?

Angaben:

  • Alle Wandbilder sind im Portfolio enthalten, kann man also auf dem Bildschirm vergleichen: Linkes (angeschnittenes) Bild, mittleres Bild, rechtes Bild.
  • "Weisse" Tapete (eher beige/grau, denke ich).
  • Zum Vergleich habe ich noch einen Streifen von einem chlorfrei gebleichten Kopiererpapier und einen weinroten Reisepass zwischen die Bilder gehängt.
  • Umgebungslicht ist Tagelicht (Sonnenschein, 15 Uhr). Zusätzlich habe ich noch die Deckenbeleuchtung eingeschaltet (LED Tageslicht, also Vollspektrum).
  • Das Bild wurde mit Handykamera (Note 8) mit Belichtungsautomatik (Spotmessung auf das weisse Papier ausgerichtet, Belichtungskorrektur +0,3) aufgenommen und nicht bearbeitet.

Aus meiner Sicht wirken die Bilder im Kontrast zur doch nicht so hellen "weissen" Tapete schon recht hell. Aber das Papier zeigt dass die Bilder doch nicht so hell sind. Da ist eher die Tapete zu dunkel.

Hinweis: Es geht hier nicht um die Ästhetik (Kontrast zwischen Hintergrund und Bild), sondern eher um die technische Einschätzung, wie die Drucke in Relation zum weissen Papier ausgefallen ist.

Bildhelligkeit Teil 2: Wie nehmt Ihr die Helligkeit der Drucke war?
etwas zu hell 100%
viel zu hell 0%
gerade richtig 0%
etwas zu dunkel 0%
viel zu dunkel 0%
Foto, Bildbearbeitung, Fotografie, Druck, Poster, Posterdruck

Meistgelesene Fragen zum Thema Poster