Problem besteht weiterhin nach vollständiger Google Chrome neu installation?

Hallo Liebe Community,

ich habe seit heute plötzlich folgendes Problem:

Wenn ich mit Google Chrome in den Adminbereich meiner Website gehe und irgendeinen Artikel aufrufe, dann wird ein Teil der Daten nicht geladen sondern die entsprechenden Felder bleiben leer. Mein erster Lösungsansatz war natürlich einmal Cache vollständig leeren; brachte keine Abhilfe.

Als nächstes habe ich mich an einem anderen PC eingeloggt und einen anderen Nutzer an meinem PC einloggen lassen. Bei ersterer Option funktionierte alles einwandfrei. Bei dem anderen Admin Nutzer auf meinem PC gab es aber das selbe Problem, also scheint es schonmal nicht am Account oder an der Seite zu liegen (beide PCs hängen am selben Router in einem Netzwerk).

Nächster Lösungsversuch war nochmal den Cache vollständig zu leeren, PC neustarten (herunterfahren & hochfahren, nicht "Neustart"). Leider hat auch das nicht geholfen. Letztlich habe ich die wichtigsten Daten aus Chrome exportiert und gespeichert und dann Chrome einmal komplett neu installiert (manuell den Chrome Ordner unter %LOCALAPPDATA%/Google gelöscht).

Nach der erneuten Installation habe ich meine exportierten Daten erstmal noch nicht eingefügt sondern das Verhalten nochmals getestet, das Problem besteht aber immer noch.

Letztlich habe ich nun erstmal zu Firefox gewechselt da es dort einwandfrei funktioniert.

Ich Frage mich nun, was das für ein problem sein könnten und wie es überhaupt Möglich ist dass es über eine Neuinstallation hinweg besteht? Oder gibt es noch Chrome Daten in einem anderen Ordner die ich auch hätte löschen sollen?

Zusatzinfos:
Ich verwende Chrome ohne mich darin in einen Account einzuloggen, mein PC läuft mit Win 7 Professional und den neusten Updates. Heute morgen funktionierte noch alles einwandfrei aber nach ca. 1-ner Stunde ist das Problem plötzlich aufgetreten. In der Zeit wurden weder andere Seiten besucht noch irgendwelche Dateien/Programme heruntergeladen oder installiert.

Falls noch weitere Daten nötig sein sollten füg ich diese natürlich gerne noch hinzu.

Hat in diesem Fall jemand eine Idee was das für ein Problem sein könnte bzw. ob oder wie ich das behebe? Würde doch schon gern weiterhin Google Chrome verwenden wobei ich auch nichts gegen Firefox habe.

Schon mal Danke im Voraus für eure antworten!

Viele Grüße
Eisman333

Internet, Browser, Google, Chrome, Cache, Neuinstallation
3 Antworten
Ist das der Grund für meine Leistungseinbußen?

Hallo Leute,

Ich habe schon zwei Fragen zu dem Thema gestellt.

Ich habe nun eine komplette Neuinstallation des gesamten Systems vorgenommen, ich habe mich an alle möglichen Tipps gehalten, zb immer Benutzerdefinierte Installation etc....

Ich habe unter der Systemkonfiguration von einem Prozessorkern auf 8 Prozessorkernen umgeschaltet..oder wie auch immer man das nennt. Ich habe den PC auf Höchstleistung eingestellt, die Grafikkarte auf Overclocking mit der Gaming app gestellt...nichts hilft. Ich habe alle Treiber neu installiert, und es wurde nicht bemerkenswert besser.

Ich habe nun mehrmals einen Benchmarktest durchlaufen lassen, mit durchschnittlich 45 Bilder die Sekunde (Test 1 : 48,84 und Test 2 : 43,63)...mit einer 1080...auf full HD.....häää ??? Na gut. Ich habe 7513 Grafikpunkte bekommen und einen CPU Score von 3100....Gesamtscore : 6191

Ich habe mir dann die Grafikkarte während des Spieles anzeigen lassen, also VRAM Auslastung, Temperatur...etc...und die war bei 60 Grad. Die VRAM Auslastung belief sich 28-45 Prozent. Bei dem Spiel handelt es sich um "Rise of the Tomb Raider".

Hier ist noch einmal mein System :

i7 3820 mit 3,6 Ghz Basistakt (Wassergekühlt), 12GB DDR3 RAM, ein ASRock X79 Extreme4 Mainboard, ein 800 Watt Netzteil, eine GTX 1080 von MSI, Internetbandbreite von 400.000er Leistung.

Ist der Prozessor jetzt der limitierende Faktor oder nicht ? Ich vermute einfach mal das wenn ich den PC jetzt zum "Fachgeschäft" bringe, der auch nur Diagnosesoftware durchführen wird und mir rät Windows neu zu installieren, was ich schon gemacht hab...warscheinlich wird man auch versuchen mir irgendwas zu verkaufen...

Hat noch jemand Ideen ?

Computer, Technik, Prozessor, Grafikkarte, System, Benchmark, Technologie, Treiber, Neuinstallation, fps drops, Leistungseinbußen, Spiele und Gaming
2 Antworten
Wie setze ich meinen PC sauber neu auf?

Hallo,

Nach vielen tollen Antworten auf meine vorherige Frage habe ich mich nun dazu durchgerungen, eine neuinstallation meines Computers durchzuführen.

Ich besitze ursprünglich Windows 8.1 , dass nach einem Update auf Windows 10 geupgradet wurde, wie stelle ich sicher das mir Windows 10 erhalten bleibt ?

Es geht hierbei immer noch um die starken Leistungseinbußen meines PCs, eine Diagnose bei einem "Fachmann" würde mich 35 Euro kosten, und der PC wäre für 1-3 Tage in der Werkstatt, was mir ehrlich gesagt sehr unsicher ist da ich so die Schritte und das tun der Leute nicht kontrollieren kann, zudem gibt es nichtmal eine Konkrete Komplett-Kosten Aussage, beim letzten mal habe ich für ein Soundproblem 140 Euro bearbeitungsgebühren gezahlt...ohne Ergebnis, stattdessen hat man versucht mir eine Soundkarte für 130 Euro zu verkaufen, mit nochmal 20 Euro aufschlag für den Einbau...deshalb bin ich da sehr skeptisch.

Wie genau läuft denn so eine neuinstallation eigentlich ab und was muss ich konkret dabei beachten ? EIne detallierte Aufzählung der Schritte und eventueller Problematiken wäre sehr sinnvoll, da ich softwaretechnisch wirklich sehr unerfahren bin.

Ich bin für jede Hilfe sehr Dankbar!

Ein großes Dankeschön nochmal an alle die so fleißig versucht haben mir in meiner vorherigen Frage zu helfen!:)

Hier ist die vorherige Frage : https://www.gutefrage.net/frage/warum-habe-ich-so-wenig-fps-in-spielen#answer-279889667

Computer, Windows, Neuinstallation, PC neu aufsetzen, PC zurücksetzen, Windows 10, fps drops, Leistungseinbußen, GTX 1080
4 Antworten
Neuinstallation Windows 10, wie vorgehen?

Hey Leute :D

Ich möchte mein System neu aufsetzen und dann alle mögliche Sachen aktualisieren. Wenn alles fertig ist, mit Updates, Treibern, dann erst Programme wie Steam, Antivir etc.

Vorerst aber mein System :
Windows 10 home/Pro (Hatte eig Home, aber nun Pro Oo) 64bit
Asus Prime B350 Plus
Ryzen 5 1600, 3,2 ghz -> 3,4 Turbo/Boost. (Boxkühler)
2x 4 Gb DDR 4 2400 MHZ
Asus Geforce GTX 1060 3GB
1TB Western Digital - > Wird bei Neuinstallation durch 500GB SSD Crucial MX500 ersetzt (Da ich einen kleinen Festplattenfehler vermute bzw sie mittlerweile echt langsam wird.)
Netzteil SeaSonic Focus Gold Plus 550watt


Wie gehe ich da am besten vor ? Hatte folgende Sache im Kopf

1. Ich installiere per USB Stick Windows 10 auf die SSD.

2. Installiere dann die Treiber fürs Motherboard von der CD, die mitgefliert wurde fürs Internet/Chipsatz und sonstige.

3. Aktualisiere dann Bios, da dieser noch aus der ersten Zeit ist. Juni 2017

4. Aktualisiere den Chipsatz, weil der von der CD ein älterer ist.

5. Grafikkartentreiber installiert.

6. Komplette Windows 10 Updates installieren lassen auf den neusten Stand

7. Avast, CCleaner und sonstige Programme

8. Fertig.

Soweit alle richtig, um auch wirklich alles aktuell zu haben und eine saubere Problemlose Installation zu haben ? Habe ich etwas vergessen ? Wie geht ihr eigentlich vor ?

PC, Computer, Windows, Technik, CPU, Grafikkarte, Festplatte, Technologie, Treiber, Neuinstallation, Spiele und Gaming
3 Antworten
Probleme mit der Installation von Windows Movie Maker?

Hallo liebe Leute,

habe mich neulich nach einem Videoschneideprogamm umgesehen und habe mich letztendlich für Windows Movie Maker entschieden. Diesen konnte ich dann auch erfolgreich über Chip installieren. Davor allerdings hatte ich noch ein anderes Programm, das ich direkt wieder deinstalliert habe. Zwischenzeitlich habe ich nach der Installation von Windows Movie Maker ein Autorennspiel gespielt, welches eine niedrigere Auflösung als der Laptop hatte d.h. am Rand waren schwarze Ränder. Diese Auflösung hatte sich dann leider zum zweiten Mal auf den ganzen Laptop selbst übertragen. Unter den Auflösungseinstelungen konnte ich keine Lösung finden deswegen habe ich das System zu einem Zeitpunkt zurücksetzen müssen, an dem ich das andere Videoschneideprogramm deinstalliert hatte. Das habe ich auch getan, nur war dementsprechend auch der Windows Movie Maker nicht mehr auf dem Laptop. Als ich ihn erneut über Chip installieren wollte, musste ich, wie zuvor auch, erst Windows Essentials installieren. Als ich das getan hatte, kam die Meldung, dass Windows Essentials nicht richtig installiert wurde. Danach hatte ich es ,,erneut mit den empfohlenen Einstellungen" installiert. Danach aber passierte nichts mehr. Auch keine Bestätigung, dass es installiert ist. Nun bin ich wirklich ratlos und hoffe doch sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Mit freundlichen Grüßen

Eric

Spiele, Computer, Windows 7, Technik, Windows Movie Maker, chip.de, Technologie, Neuinstallation, Auflösung, Videoschneideprogramm, windows essentials, Spiele und Gaming, Laptop
0 Antworten
Pc hängt nach Neuinstallation in Endlosschleife?

Hallo Leute, ich wollte aufgrund von zu vielen unnützen Daten & daraus resultierender Verlangsamung meines Rechners diesen quasi reseten und windows 10 neu installieren. Da ich kein Experte bin hab ich mir ein Tutorial auf Youtube dazu angesehen und bin in die Einstellungen > System > wiederherstellen und hab resetet so wie's sich gehört. Da ich neben dem Monitor noch den Fernseher angeschlossen habe am Rechner hat dieser das Bild ohne mein Wissen nun auf den Fernseher als Hauptausgabegerät übertragen. Ich hab dass nicht gewusst und da ich über 1h lang kein Bild auf dem Monitor bekommen habe, habe ich den Rechner (auch wenn man darauf hingewiesen wird dies nicht zu tun) mit den Power Knopf ausgeschaltet. Danach hing ich in der Endlossschleife, bei der mein Pc immer nach dem Neustart die Meldung "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten..." anzeigte. Nachdem ich auch zu diesem Peoblem eine Lösung im Internet fand (Link: https://blog.teamix.de/2015/07/01/registry-hacking-bei-sysprep-fehlern/ ), startet sich mein Pc jetzt endlos neu und mir wird immer für den Bruchteil einer Sekunde der Fortschritt der Neuinstallation von 64% angezeigt. Danach startet er wieder neu & alles geht von vorne los. Irgendwelche Tipps? Ich hab keine Plan was ich tun soll finde auch sonst nirgends was dazu /:?

PC, Computer, Absturz, Neuinstallation, Reset, Endlosschleife, Windows 10
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Neuinstallation

Sind nach einer Neuinstallation von Snapchat die Flammen weg?

2 Antworten

Warum ist Netflix auf einmal auf Englisch?

1 Antwort

Kann ich Dragon Mania Legends nach Neuinstallation beim alten Spielstand weiterspielen?

5 Antworten

Whatsapp Backup lädt nicht komplett/fehlerhaft?

2 Antworten

Assassins creed origins, bei neu installation Spielstand weg?

1 Antwort

Windows neu aufsetzen ohne zweite Festplatte zu löschen?

6 Antworten

Kann man Android irgendwie auch komplett neu installieren?

7 Antworten

Command R geht nicht

2 Antworten

Kann ich Mac OS X neu installieren ohne Datenvrlust?

2 Antworten

Neuinstallation - Neue und gute Antworten