HILFE! Habt ihr Tipps gegen Pickel und Mitesser?

TRIGGERWARNUNG !!!

Ich habe seit 2 Jahren ganz viele Pickel am meisten an den Wangen. Ich war schon beim Hautarzt der will mir Antibiotika verschreiben habe ich auch eine Woche genommen und es ging auch ein bisschen weg, jetzt sollte ich damit aufhören und es ist wieder alles da ich gehe auch immer mal wieder dahin bloß hilft es absolut nichts. Ich mache manchmal heilerde Maske drauf ,reinige mein Gesicht mit Gesichtswasser und mache die Creme „Nadixa“ drauf, nehme nicht viel Zucker zu mir, wenn wir im Unterricht manchmal unsere Maske abnehmen können machen es alle außer ich weil mir meine Pickel peinlich sind und ich mich so nicht zeigen will. Allgemein gehe ich nicht mehr gerne raus. Ich weiß das frische Luft mir gut tun würde ich bin auch jeden Tag eine Stunde im Garten ,aber weiter raus gehe ich nur selten. Es wird immer noch mehr ,wenn ich aufgeregt bin und Stress habe selbstverständlich auch wenn ich schwitze und Sporttreibe. Ich versuche wirklich alles. Und langsam gebe ich die Hoffnung wirklich auf. Alle drei Monate gehe ich auch zur Kosmetik aber wirklich helfen tut es nichts. Und bevor er mit „das hört schon wieder auf“ kommt, ich habe schon ca. 4 Jahre Pickel aber so doll noch nie. Habt ihr Geheimtipps ? Ich freue mich auf eure antworten.

PS: an die Rechtschreibprofis hier lasst eure Korrekturen bei euch das brauche ich nicht sondern Tipps gegen meine Pickel.

HILFE! Habt ihr Tipps gegen Pickel und Mitesser?
Pickel, Haut, Pubertät, Gesundheit und Medizin, Hautarzt, Hautpflege, Hautprobleme, Mitesser, Poren
Hilfe bei Hautproblem (Akne/Milien)?

Hallo ihr Lieben.. ich hoffe jemand kann mir endlich bei meinem Problem helfen..

Hautprobleme hab ich leider seit meiner Pubertät, war aber pausiert nachdem ich die Pille genommen hab

die ich vor 2 Jahren abgesetzt hab !und aus Überzeugung nicht mehr nehmen möchte! Seit dem bekomm ich sie nicht mehr los, hab schon so vieles probiert

ich nehme seit 1 Jahr Nahrungs Ergänzung (Omega3,Vitamin B12/C/D, /Multivitamin, Zink,Spirulina,Magnesium, Astaxanthin,Eisen) bis vor kurzen noch Mönchspfeffer und hab mir jetzt noch Vitamin A bestellt,

ich hab mich schon immer gesund ernährt und esse Ausgewogen und treibe viel Sport. Dennoch ändert sich meine Haut nicht

ich war schon oft bei Hautärzten die mein Problem nie ernst nahmen und mich keine 5 min angeschaut haben und hab darum öfter auf Anweisung skinoren „Kuren“ einmal noch in Verbindung mit einer gemischten Creme genommen (1/2 Monate) ohne jeglichen Erfolg

fast 1 Jahr war ich in Behandlung bei einer Kosmetikerin die mit ZoSkin Produkten gearbeitet hat (die ich auch zuhause hatte) und alle 4 Wochen Behandlungen wie JetPeel/Microneedling/ Peelings/ Ausreinigung machte doch für die 200€ jeden Monat war mir das Ergebnis zu wenig, mein Hautbild hat sich kaum verändert

nun teste ich mich selber immer wieder auf Empfehlung mit Produkten rum ich nehm zu Ausreinigung morgens/Abends Avene Cleanser und Tagespflege und seit paar Wochen noch Produkte von the ordinary, da ich zusätzlich noch couperose hab muss ich auf ölige Produkte verzichten

Deswegen ist meine Frage ob ihr noch Tipps für mich habt, was ich noch tun kann oder auf was ich verzichten sollte ich freue mich auf jede Reaktion !!!

Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun kann 😐

Mein Hautbild: Mischhaut

-T-Zone fettig, - restliche Haut trocken(auch am Körper), - Viele Mitesser und Milien , große Poren, -Couperose,

Hilfe bei Hautproblem (Akne/Milien)?
Pickel, Pille, Haut, Akne, Gesundheit und Medizin, Hautpflege, Hormone, Mitesser, Nahrungsergänzungsmittel, Milien

Meistgelesene Fragen zum Thema Mitesser