Unreine Haut - was tun?

Hallo zusammen,

ich habe grundsätzlich schon seitdem ich denken kann Probleme mit meiner Haut. Neurodermitis, unterschiedliche ausschläge die kommen und gehen, extrem viele Pickel.

Nach so so vielen Arztbesuchen habe ich Neurodermitis in den Griff bekommen, auch bei den ausschlägen wurde die Ursache gefunden (Allergien) und dementsprechend behandelt.

Nur bei meinem Gesicht sind alle ziemlich ratlos. Unternehmungen von Ärzten waren bisher vergebens ... von einem Spezialisten habe ich dann eine angerührte Creme bekommen, was da groß drin ist, keine Ahnung. Aber viel viel Kortison. Laut ihm alles kein Problem solange ich selbst kein Problem damit bekomme. Die Creme lasse ich mir nun seither 3 Jahre regelmäßig anrühren und war richtig geschockt, dass ich eben aus Zufall erfahren habe dass die Anwendung maximal 12 Wochen erfolgen darf.

Jetzt will und muss ich die Creme wohl absetzen, damit meine Haut nicht noch dünner und manipuliert wird ... abgesetzt habe ich die Creme schon öfter (bzw. eher versucht), sofort kamen Pickel, Unreinheiten und richtig hässliche ausschläge zurück. Ich bin langsam ratlos :(

Alternativen mit Cannabis, Avocado oder Sonstigen Öl haltigen Cremes bereits alle vergebens versucht, irgendwie reagiere ich immer darauf.

Hat dazu jemand Erfahrungen? Ich bin über jeden kleinsten Tipp so sehr dankbar :)

Beauty, Pickel, Kosmetik, Creme, Gesundheit und Medizin, Neurodermitis, unreine Haut, Unreinheiten
5 Antworten
Unreinheiten am Kinn, Tipps?

Hey,

Ich (W/fast 16) versuche es genau wie möglich zu erläutern. Und ja ich weis, es gibt schlimmeres, aber für einen persönlich ist es immer schlimmer, haha :) . (Sorry für meine Rechtschreibung)

Also seit fast einem Jahr kämpfe ich mit Unreinheiten am Kinnbereich (siehe Bilder), dort sind teilweise kleine Pickeln und auch Mitesser. Manchmal war es schlimmer (geröteter, oder man konnte es „ausdrücken“ wenn ihr versteht was ich meine) Ich war erst Anfang Januar beim Hautarzt und der hat mir erstmal acnatac (ich hoffe es ist richtig geschrieben) verschrieben, jedenfalls konnte ich es nicht lange anwenden, weil meine Haut dadurch zweiflerisch ausgetrocknet war. Ich war dann Ende Januar bei einem anderen Hautarzt, der meinte es sei eine art Entzündung und es sei normal bei Frauen/Mädchen. Dafür bekam ich eine creme extra von der Apotheke (angemischt). Und laut dem Arzt solle es nach 3/4 Wochen verschwunden sein, aber ich habe die Creme länger als 4 Wochen verwendet und es hat sich nicht viel verändert. Außer das es gleich bleibt ohne schlimmere Veränderungen. Ich verwende sogar eine Fettfreie/Ölfreie Tagescreme. Wasche mein Gesicht morgens und abends nur mit Wasser und schminke mich kaum an den Stellen (benutze generell keine Foundation). In letzter Zeit schminke ich mich auch garnicht. Vor einem halben Jahr habe ich auch ein waschgel ausprobiert von Alverde (Heilerde) aber das hat auch null gebracht. Ich habe auch schon Teebaumöl versucht. Rosenwasser war auch eine Zeitlang dabei. Aber mittlerweile wasche ich nur noch mein Gesicht mit Wasser und Creme mich ein. Ich esse selten Süßigkeiten, trinke schon viel und ernähre mich auch meist gesund. Ich hab auch an den Enden von den Lippen schon Rötungen (Ist auf den Bildern zu erkennen)

Hat jemand Erfahrungen ? Oder weis einer was noch helfen könnte ? Habt ihr Tipps oder sonstiges ?

Danke :/

Unreinheiten am Kinn, Tipps?
Pickel, Haut, Gesundheit und Medizin, Hautarzt, Hautpflege, Hautprobleme, kinn, unreine Haut, Unreinheiten
2 Antworten
Wie intoleranten Menschen KPop und KBeauty erklären?

Mir geht es hauptsächlich darum solche Aussagen wie

Auf Idols bezogen:

"die sehen alle gleich aus"

"wieso ziehen die sich so an wie Frauen" (die Männer)

"Warum benutzen die Make Up" (die Männer)

"die sind doch schwul"...

"Ständig neue Haarfarben"

Auf Beauty bezogen:

"10 Schritte, das machen die doch eh nicht"

"Alle so blass"

"Warum glänzt deren haut so" (die meisten Menschen wissen nicht, dass es zwischen öliger und hydrierter haut einen unterschied gibt)

"Das liegt doch alles in den Genen dass deren Haut so schön ist"

"Ach Quatsch, warum sollte ich mir jeden Tag Sonnencreme ins Gesicht schmieren"

...zu widerlegen und die Menschen vom Gegenteil zu überzeugen. Versteht mich nicht falsch. Ich will die Menschen nicht dazu drängen die Musik zu hören. Man kann es auch einfach nicht mögen und das ist ok. Aber ich habe schon so oft Menschen getroffen, die gesagt haben sie hassen (Beispielsweise) BTS, obwohl die noch nie ein Lied von denen gehört (oder nur mal kurz reingehört) haben. Die treffen dann halt so aussagen wie schwul und so, einfach weil die nicht verstehen, dass in Korea andere Schönheitsideale gelten und nur weil "männlich" hier bei uns anders assoziiert wird als in Korea, heißt es doch nicht, dass die schwul sind. Diese Menschen kapieren es einfach nicht und sind so engstirnig und intolerant, dass man die eigentlich garnicht eines Besseren belehren kann. Bitte helft mir jetzt einfach. Ich will nicht Dinge sagen wie "dann hörs dir nicht an wenn's dich stört" oder so, weil das bringt ja im Endeffekt auch nichts. Das ändert die in ihrem Denken und ihrem Bild von Korea ja auch nicht. Lg :)

Öoebe

Beauty, tanzen, singen, Pickel, Haut, schwul, Asien, Creme, Peeling, Army, Essence, Feminin, Homosexualität, homosexuell, Idol, Intoleranz, K-Pop, Korea, Maske, Meinung, Skin, toner, trockene Haut, Unreinheiten, bb-cream, BTS, Dehydration, exo, ölige haut, Serum, blackpink
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Unreinheiten